Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Range zwischen 2.000 und 2.200 Punkten


26.04.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der ATX gerät zu Wochenbeginn unter Druck, kann sich aber letztendlich gut behaupten und geht mit einem Plus von 5% aus der Woche. Die 2.000- Marke erweist sich erneut als wertvolle Unterstützung.

Die kurzfristigen technischen Indikatoren sind überwiegend noch positiv zu interpretieren, jedoch zeigt das Parabolic System an, dass der seit dem Tiefstand bestehende Aufwärtstrend nun gebrochen ist.

Wir befinden uns nun in einer Seitwärtsbewegung. Die Bollinger Bänder ziehen sich langsam zusammen, die Volatilität nimmt ab. Wir sehen den ATX auch in der nächsten Woche am ehesten in der Range zwischen 2.000 und 2.200 Punkten.


Charttechnik, die Lineale


Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Unser Robot findet: Signature AG und adidas auffällig
    Star der Stunde: Österreichische Post 2.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)
    Star der Stunde: OMV 2.25%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: voestalpine(1)
    BSN MA-Event adidas
    #gabb #646

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Maske tragen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. August 2020

    Inbox: ATX charttechnisch: Range zwischen 2.000 und 2.200 Punkten


    26.04.2020

    26.04.2020

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der ATX gerät zu Wochenbeginn unter Druck, kann sich aber letztendlich gut behaupten und geht mit einem Plus von 5% aus der Woche. Die 2.000- Marke erweist sich erneut als wertvolle Unterstützung.

    Die kurzfristigen technischen Indikatoren sind überwiegend noch positiv zu interpretieren, jedoch zeigt das Parabolic System an, dass der seit dem Tiefstand bestehende Aufwärtstrend nun gebrochen ist.

    Wir befinden uns nun in einer Seitwärtsbewegung. Die Bollinger Bänder ziehen sich langsam zusammen, die Volatilität nimmt ab. Wir sehen den ATX auch in der nächsten Woche am ehesten in der Range zwischen 2.000 und 2.200 Punkten.


    Charttechnik, die Lineale






     

    Bildnachweis

    1. Charttechnik, die Lineale

    Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG, adidas, Erste Group.


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Charttechnik, die Lineale


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Unser Robot findet: Signature AG und adidas auffällig
      Star der Stunde: Österreichische Post 2.28%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)
      Star der Stunde: OMV 2.25%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.76%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: voestalpine(1)
      BSN MA-Event adidas
      #gabb #646

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Maske tragen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. August 2020