Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Reingehört bei Polytec (boersen radio.at)

12.08.2022, 2170 Zeichen

CEO Markus Huemer fasst nochmals die aktuelle Situation zusammen: Es kommen weniger Abrufe an, die Abrufe sind sehr volatil und es kommt teilweise zu kurzfristigen Stornierungen. Dazu kommt eine starke Kostenbelastungen aus Energie und Rohmaterial und unter diesen Voraussetzungen sei es auch nicht einfach, das Personal motiviert zu halten. Daher müssen sich die Automobil- und Zulieferindustrie die Frage stellen, ob das Geschäftsmodell auf gesunden Beinen steht. "Ein oder zwei Jahre aufgrund von Corona oder Halbleiterkrise durchzutauchen und zu akzeptieren, dass der Kunde die Marktmacht hat, wäre kein Problem. Man muss sich aber auch vor Augen halten, dass, wenn man dauerhaft keine Gewinne erzielen und gerade nur überleben kann, dann wird die Investitionsfreudigkeit von Unternehmen und seitens Investoren in Unternehmen enden wollend sein," gibt Huemer zu bedenken. "Ich glaube, dass wir an einem Punkt sind, wo dieses Bewusstsein entsteht und erkannt wird, etwas ändern zu müssen. Man muss sich Gedanken machen, wie man die Lieferkette aufrecht hält und die Zulieferindustrie an der Transformation mitgestalten kann", so der CEO.
Chancen würden definitiv in neuen Produkten und in der Nutzung der Technologie-Breite liegen. "Wir können den Anforderungen an neue Fahrzeuge bzw. neue Mobilitätskonzepte gerecht werden, weil wir Lösungen anbieten können, die vielleicht nicht jeder technologieorientierte Konzern anbieten kann. Das sind Chancen, die brauchen aber einen langen Atem und vertragen sich nicht mit drei Jahren Null-Margen", so Huemer. "Die Chance ist, dass wir in diesem Markt an einen Punkt kommen, wo wir das Geschäftsmodell stabilisieren können und da wird es Kundenbeiträge brauchen, die über eine reine Verlustabdeckung oder eine Cashflow-Neutralisierung hinausgehen. Wenn es dauerhaft so ist, dass die Volumen nicht mehr erzielt werden können, dann wird man sich überlegen müssen, wie man die bei der Zulieferindustrie entstandenen Kosten decken kann. Es braucht einen Schulterschluss zwischen OEM und Zulieferindustrie."
https://boersenradio.at/page/brn/40871

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.08.)


(12.08.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




 

Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger, Airbus Group, Brenntag, Fresenius, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Henkel, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Porr, Warimpex und S Immo gesucht, IRW-N...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Mirko Wormuth, Porr, Magnus Brunner, Ap...

» ATX-Trends: Porr, S Immo, Flughafen Wien, FACC, Bawag ...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Mayr-Melnhof überholen die Bawag

» Österreich-Depots. Schwächerer Wochenauftakt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 28.11.: conwert, Porr

» Einschätzungen zu den Porr- und S Immo-Zahlen, Research zu SBO, Erste Gr...

» Nachlese: Händler feiern und pausieren, Bettina Schragl, Lukas Lach...

» Cordoba 78 Cup: 2:4; CA Immo, Palfinger, Linde, Infineon, Verbund und VI...

» Wiener Börse Plausch S3/55: Magnus Brunner ist es nicht, Falter regt sic...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2X2S3
AT0000A28JG4
AT0000A26J44


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.75%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), Frequentis(1)
    BSN MA-Event Telekom Austria
    Star der Stunde: Porr 2.02%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.15%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: OMV(1), Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Warimpex 4.05%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.88%
    Star der Stunde: Warimpex 4.05%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.1%
    #gabb #1232

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast S2/09: Maria Hinnerth, Praxis-Chefin mit Lauf-Medaille und Lisa Vienna Background

    Maria Hinnerth ist Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin und Athletiktrainerin. Sie leitet die Gemeinschaftspraxis be fit be fast im 2. Wiener Gemeindebezirk,. Als Läuferin interessiert si...

    Books josefchladek.com

    Christian Kasners
    Woodward
    2022
    Self published

    Douglas Stockdale
    Middle Ground
    2018
    Self published

    Amin El Dib
    Artaud Mappen
    2022
    Collection Regard

    Mimi Plumb
    The Golden City
    2021
    Stanley / Barker

    Katrien de Blauwer
    Les photos qu’elle ne montre à personne
    2022
    Éditions Textuel


    12.08.2022, 2170 Zeichen

    CEO Markus Huemer fasst nochmals die aktuelle Situation zusammen: Es kommen weniger Abrufe an, die Abrufe sind sehr volatil und es kommt teilweise zu kurzfristigen Stornierungen. Dazu kommt eine starke Kostenbelastungen aus Energie und Rohmaterial und unter diesen Voraussetzungen sei es auch nicht einfach, das Personal motiviert zu halten. Daher müssen sich die Automobil- und Zulieferindustrie die Frage stellen, ob das Geschäftsmodell auf gesunden Beinen steht. "Ein oder zwei Jahre aufgrund von Corona oder Halbleiterkrise durchzutauchen und zu akzeptieren, dass der Kunde die Marktmacht hat, wäre kein Problem. Man muss sich aber auch vor Augen halten, dass, wenn man dauerhaft keine Gewinne erzielen und gerade nur überleben kann, dann wird die Investitionsfreudigkeit von Unternehmen und seitens Investoren in Unternehmen enden wollend sein," gibt Huemer zu bedenken. "Ich glaube, dass wir an einem Punkt sind, wo dieses Bewusstsein entsteht und erkannt wird, etwas ändern zu müssen. Man muss sich Gedanken machen, wie man die Lieferkette aufrecht hält und die Zulieferindustrie an der Transformation mitgestalten kann", so der CEO.
    Chancen würden definitiv in neuen Produkten und in der Nutzung der Technologie-Breite liegen. "Wir können den Anforderungen an neue Fahrzeuge bzw. neue Mobilitätskonzepte gerecht werden, weil wir Lösungen anbieten können, die vielleicht nicht jeder technologieorientierte Konzern anbieten kann. Das sind Chancen, die brauchen aber einen langen Atem und vertragen sich nicht mit drei Jahren Null-Margen", so Huemer. "Die Chance ist, dass wir in diesem Markt an einen Punkt kommen, wo wir das Geschäftsmodell stabilisieren können und da wird es Kundenbeiträge brauchen, die über eine reine Verlustabdeckung oder eine Cashflow-Neutralisierung hinausgehen. Wenn es dauerhaft so ist, dass die Volumen nicht mehr erzielt werden können, dann wird man sich überlegen müssen, wie man die bei der Zulieferindustrie entstandenen Kosten decken kann. Es braucht einen Schulterschluss zwischen OEM und Zulieferindustrie."
    https://boersenradio.at/page/brn/40871

    (Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 12.08.)


    (12.08.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




     

    Bildnachweis

    1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger, Airbus Group, Brenntag, Fresenius, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Henkel, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Porr, Warimpex und S Immo gesucht, IRW-N...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Mirko Wormuth, Porr, Magnus Brunner, Ap...

    » ATX-Trends: Porr, S Immo, Flughafen Wien, FACC, Bawag ...

    » BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Mayr-Melnhof überholen die Bawag

    » Österreich-Depots. Schwächerer Wochenauftakt (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 28.11.: conwert, Porr

    » Einschätzungen zu den Porr- und S Immo-Zahlen, Research zu SBO, Erste Gr...

    » Nachlese: Händler feiern und pausieren, Bettina Schragl, Lukas Lach...

    » Cordoba 78 Cup: 2:4; CA Immo, Palfinger, Linde, Infineon, Verbund und VI...

    » Wiener Börse Plausch S3/55: Magnus Brunner ist es nicht, Falter regt sic...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2X2S3
    AT0000A28JG4
    AT0000A26J44


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Addiko Bank 1.6%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -0.75%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), Frequentis(1)
      BSN MA-Event Telekom Austria
      Star der Stunde: Porr 2.02%, Rutsch der Stunde: S Immo -1.15%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: OMV(1), Kontron(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Warimpex 4.05%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.88%
      Star der Stunde: Warimpex 4.05%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.1%
      #gabb #1232

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast S2/09: Maria Hinnerth, Praxis-Chefin mit Lauf-Medaille und Lisa Vienna Background

      Maria Hinnerth ist Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin und Athletiktrainerin. Sie leitet die Gemeinschaftspraxis be fit be fast im 2. Wiener Gemeindebezirk,. Als Läuferin interessiert si...

      Books josefchladek.com

      Katrien de Blauwer
      Les photos qu’elle ne montre à personne
      2022
      Éditions Textuel

      Curran Hatleberg
      River's Dream
      2022
      TBW Books

      Robert Frank
      The Americans (Chinese Edition
      2008
      Steidl

      Michael Vahrenwald
      The People's Trust
      2021
      Kominek

      Taiyo Onorato / Nico Krebs
      Continental Drift
      2017
      Edition Patrick Frey