Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Reingehört bei VAS (boersen radio.at)

23.01.2024, 1447 Zeichen

Lukas Thurner, Vorstand der VAS AG erklärt im Interview mit boersenradio.at: "Wir bauen Anlagen von 3 bis 30 Megawatt. Unsere Kunden reichen von kleinen Kommunen und Industriebetrieben bis hin zu ganzen Städten und großen Industrieunternehmen, wie etwa großen Papierfabriken, die einen entsprechenden Energiebedarf haben." Zu den Emissionen der Anlagen, die Biomasse oder andere Stoffe verbrennen: "Die Biomasse kommt ja bereits aus dem CO2 Kreislauf, bei Reststoffen, die mitunter Kunststoff enthalten, befindet sich das CO2 auch bereits im Kreislauf. Im Gegensatz zu Müllverbrennnungsanlagen kann es bei uns thermisch genutzt werden. Anlagen, die wir errichten, verfügen über mehrere Filterstufen, es erfolgt eine permanente Überwachung der Emissionen. der Anlagenprozess ist so gesteuert, dass wenig Emissionen entstehen." Zur Marktentwicklung: "Wir verfügen über mehr Anfragen, als wir realisieren können. Die Lieferkettenprobleme haben sich aufgelöst, wir können jetzt günstiger einkaufen. Wir sind bis Ende 2024 komplett voll, alles das jetzt in der Angebotsphase ist, wird erst 2025 produziert. Aufträge werden im Schnitt in ca. 12 bis 24 Monaten abgearbeitet. Aber natürlich stellen wachsende Märkte jedes Unternehmen vor Herausforderungen. Für uns ist die größte Herausforderung, technisches Personal zu finden."
https://boersenradio.at/page/brn/42922/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.01.)


(23.01.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute kommentieren die Fussball-Euro, Folge 1 mit RBI-Manager Clemens Faustenhammer




 

Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.


Random Partner

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. Juni (+100)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 14. Juni (Kapitalmarkt-Stimme.at)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. Juni (Pushy am Award)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. Juni (voestalpine)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 11. Juni (Ernst)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Clemens Faustenhammer, Hubert Thaler, R...

» SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute kommentieren die Fussball-Euro, Fo...

» Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt wieder vor dem ATX (Dep...

» Börsegeschichte 14.6.: JoWooD, Marinomed (Börse Geschichte) (BörseGeschi...

» PIR-News: News zu Porr, Marinomed, Immofinanz, MWB bald im direct market...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A3AWL5
AT0000A2U5T7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1623

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #658: Danke Radka Döhring, Erste Group und VIG machen Unterschied, Diskurs über ATX NTR Wert

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery


    23.01.2024, 1447 Zeichen

    Lukas Thurner, Vorstand der VAS AG erklärt im Interview mit boersenradio.at: "Wir bauen Anlagen von 3 bis 30 Megawatt. Unsere Kunden reichen von kleinen Kommunen und Industriebetrieben bis hin zu ganzen Städten und großen Industrieunternehmen, wie etwa großen Papierfabriken, die einen entsprechenden Energiebedarf haben." Zu den Emissionen der Anlagen, die Biomasse oder andere Stoffe verbrennen: "Die Biomasse kommt ja bereits aus dem CO2 Kreislauf, bei Reststoffen, die mitunter Kunststoff enthalten, befindet sich das CO2 auch bereits im Kreislauf. Im Gegensatz zu Müllverbrennnungsanlagen kann es bei uns thermisch genutzt werden. Anlagen, die wir errichten, verfügen über mehrere Filterstufen, es erfolgt eine permanente Überwachung der Emissionen. der Anlagenprozess ist so gesteuert, dass wenig Emissionen entstehen." Zur Marktentwicklung: "Wir verfügen über mehr Anfragen, als wir realisieren können. Die Lieferkettenprobleme haben sich aufgelöst, wir können jetzt günstiger einkaufen. Wir sind bis Ende 2024 komplett voll, alles das jetzt in der Angebotsphase ist, wird erst 2025 produziert. Aufträge werden im Schnitt in ca. 12 bis 24 Monaten abgearbeitet. Aber natürlich stellen wachsende Märkte jedes Unternehmen vor Herausforderungen. Für uns ist die größte Herausforderung, technisches Personal zu finden."
    https://boersenradio.at/page/brn/42922/

    (Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.01.)


    (23.01.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute kommentieren die Fussball-Euro, Folge 1 mit RBI-Manager Clemens Faustenhammer




     

    Bildnachweis

    1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.


    Random Partner

    VAS AG
    Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. Juni (+100)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 14. Juni (Kapitalmarkt-Stimme.at)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. Juni (Pushy am Award)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 12. Juni (voestalpine)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 11. Juni (Ernst)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Clemens Faustenhammer, Hubert Thaler, R...

    » SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute kommentieren die Fussball-Euro, Fo...

    » Österreich-Depots: Stockpicking Österreich jetzt wieder vor dem ATX (Dep...

    » Börsegeschichte 14.6.: JoWooD, Marinomed (Börse Geschichte) (BörseGeschi...

    » PIR-News: News zu Porr, Marinomed, Immofinanz, MWB bald im direct market...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A3AWL5
    AT0000A2U5T7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1623

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #658: Danke Radka Döhring, Erste Group und VIG machen Unterschied, Diskurs über ATX NTR Wert

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books