Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: Erste Bank, RBI, Bawag, AT&S, Verbund ...

21.06.2024, 2039 Zeichen

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich am Donnerstag mit deutlichen Aufschlägen aus dem Handel verabschiedet. Der Leitindex ATX gewann 0,97 Prozent auf 3.630,81 Einheiten. Seit dem Jahresauftakt liegt er damit bereits um etwa 5,6 Prozent im Plus. Auf Monatssicht fiel er aber um 3,6 Prozent. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es am Berichtstag klare Zuwächse zu sehen. An der Wall Street etablierte sich zudem im Verlauf eine freundliche Tendenz und es wurden zum Teil neue Rekordstände markiert. Eine Überraschung kam aus der Schweiz, dort hat die Nationalbank erneut den Leitzins gesenkt. Der Leitzins in der Schweiz liegt nun bei 1,25 nach zuvor 1,50 Prozent. Der zugrunde liegende Inflationsdruck sei gegenüber dem Vorquartal nochmals gesunken, erklärte die Schweizerische Nationalbank (SNB) nach ihrer Zinssitzung. Am Aktienmarkt lag auf Unternehmensseite eine dünne Meldungslage vor. Eine Neuigkeit kam aber von Rosenbauer. Der oberösterreichische Feuerwehrausrüster hat den bereits kolportierten Einstieg von Stefan Pierer, Mark Mateschitz sowie der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) über eine Kapitalerhöhung bestätigt. Die den Investoren zuzurechnende Robau Beteiligungsverwaltung GmbH soll 3,4 Millionen Aktien des Konzerns zeichnen, die bis Ende des Jahres ausgegeben werden. Robau soll den Angaben zufolge 35 Euro pro Aktie bezahlen, in Summe 119 Millionen Euro. Die Rosenbauer-Titel schlossen mit plus 3,2 Prozent auf 35,0 Euro.

Einheitlich fester zeigten sich die schwergewichteten Banken. Erste Group verteuerten sich um 1,5 Prozent und Bawag gewannen ebenfalls um 1,5 Prozent. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International konnten ein Plus von 1,7 Prozent verbuchen. Klar im Plus präsentierten sich auch die weiteren Schwergewichte OMV, Voestalpine und Verbund mit Aufschlägen zwischen 0,5 und 2,2 Prozent. Unter den europaweit starken Technologiewerten zogen AT&S um 2,7 Prozent hoch. Bei dünnen Handelsumsätzen kletterten die Titel von RHI Magnesita um vier Prozent in die Höhe."


(21.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


Random Partner

Semperit
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

» Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

» Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

» Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

» PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

» Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...

» Börsenradio Live-Blick 12/7: DAX unentschlossen, Rheinmetall-Schock sit...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. MSCI, VW, AMD, Radatz, Raffaela Ortner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CT72
AT0000A3AWL5
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1643

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S13/12: Emily Erker

    Emily Erker ist LinkedIn Top Voice 2022 und Top LinkedIn Influencer Austria (das sind so ca. 50 Leute, ich bin auch dabei, sie ist aber stärker). Emily hat +18k FollowerInnen auf LinkedIn (um ...

    Books josefchladek.com

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Shinkichi Tajiri
    De Muur
    2002
    Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH


    21.06.2024, 2039 Zeichen

    Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich am Donnerstag mit deutlichen Aufschlägen aus dem Handel verabschiedet. Der Leitindex ATX gewann 0,97 Prozent auf 3.630,81 Einheiten. Seit dem Jahresauftakt liegt er damit bereits um etwa 5,6 Prozent im Plus. Auf Monatssicht fiel er aber um 3,6 Prozent. Auch an den europäischen Leitbörsen gab es am Berichtstag klare Zuwächse zu sehen. An der Wall Street etablierte sich zudem im Verlauf eine freundliche Tendenz und es wurden zum Teil neue Rekordstände markiert. Eine Überraschung kam aus der Schweiz, dort hat die Nationalbank erneut den Leitzins gesenkt. Der Leitzins in der Schweiz liegt nun bei 1,25 nach zuvor 1,50 Prozent. Der zugrunde liegende Inflationsdruck sei gegenüber dem Vorquartal nochmals gesunken, erklärte die Schweizerische Nationalbank (SNB) nach ihrer Zinssitzung. Am Aktienmarkt lag auf Unternehmensseite eine dünne Meldungslage vor. Eine Neuigkeit kam aber von Rosenbauer. Der oberösterreichische Feuerwehrausrüster hat den bereits kolportierten Einstieg von Stefan Pierer, Mark Mateschitz sowie der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) über eine Kapitalerhöhung bestätigt. Die den Investoren zuzurechnende Robau Beteiligungsverwaltung GmbH soll 3,4 Millionen Aktien des Konzerns zeichnen, die bis Ende des Jahres ausgegeben werden. Robau soll den Angaben zufolge 35 Euro pro Aktie bezahlen, in Summe 119 Millionen Euro. Die Rosenbauer-Titel schlossen mit plus 3,2 Prozent auf 35,0 Euro.

    Einheitlich fester zeigten sich die schwergewichteten Banken. Erste Group verteuerten sich um 1,5 Prozent und Bawag gewannen ebenfalls um 1,5 Prozent. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International konnten ein Plus von 1,7 Prozent verbuchen. Klar im Plus präsentierten sich auch die weiteren Schwergewichte OMV, Voestalpine und Verbund mit Aufschlägen zwischen 0,5 und 2,2 Prozent. Unter den europaweit starken Technologiewerten zogen AT&S um 2,7 Prozent hoch. Bei dünnen Handelsumsätzen kletterten die Titel von RHI Magnesita um vier Prozent in die Höhe."


    (21.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


    Random Partner

    Semperit
    Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die mit ihren beiden Divisionen Semperit Industrial Applications und Semperit Engineered Applications Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Ländern weltweit vertreibt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

    » Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

    » Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

    » Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

    » PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

    » Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...

    » Börsenradio Live-Blick 12/7: DAX unentschlossen, Rheinmetall-Schock sit...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. MSCI, VW, AMD, Radatz, Raffaela Ortner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CT72
    AT0000A3AWL5
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1643

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S13/12: Emily Erker

      Emily Erker ist LinkedIn Top Voice 2022 und Top LinkedIn Influencer Austria (das sind so ca. 50 Leute, ich bin auch dabei, sie ist aber stärker). Emily hat +18k FollowerInnen auf LinkedIn (um ...

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      Adolf Čejchan
      Ústí nad Labem
      1965
      Severočeské krajské nakladatelství