Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: VIG, UBM, RHI Magnesita, Polytec, S Immo (Christine Petzwinkler)

21.05.2021, 2734 Zeichen

Die Vienna Insurance Group hat ein neues Strategieprogramm beschlossen. Drei konkrete Gruppenziele sollen auf finanzielle Stabilität und Profitabilität, Kundennähe, Nachhaltigkeit und Marktwachstum abzielen, wie der Versicherungskonzern mitteilt. CEO Elisabeth Stadler: „
„Wir haben bei der Festlegung der Gruppenziele neben finanziellen Kennzahlen auch ganz bewusst einen starken Fokus auf soziales Engagement gelegt, da es uns ein besonderes Anliegen ist, dieses Thema in den CEE-Märkten stärker zu verankern“, erklärt Elisabeth Stadler. Die drei Gruppenziele umfassen den Ausbau der führenden Marktposition in CEE, wozu unter Berücksichtigung des entsprechenden Länderportfolios die Erreichung von zumindest einer Top-3 Marktposition in jedem CEE-Markt angestrebt wird (ausgenommen Slowenien). Weiters die Schaffung von nachhaltigem Wert durch Verdienen der Eigenkapitalkosten und als dritter Punkt die Erreichung von ESG-bezogenen Zielen in den Bereichen Gesellschaft, Kunden und Mitarbeiter. Zur Schaffung von nachhaltigen Werten hat die Vienna Insurance Group finanzielle Parameter definiert: Bis Ende 2025 soll ein Prämienvolumen von rund 12,3 Mrd. Euro erwirtschaftet werden. Das entspricht, ausgehend von der Basis 2020 mit 10,4 Mrd. Euro, einem durchschnittlich jährlichen Prämienzuwachs von rund 380 Mio. Euro. Die Combined Ratio soll unter 95 Prozent liegen. Für die Solvenzquote der VIG-Gruppe wird auf Basis der neuen Strategie und unter Berücksichtigung des aktuellen Umfelds eine Bandbreite zwischen 150 und 200 Prozent definiert.
VIG ( Akt. Indikation:  23,65 /23,85, -0,63%)

UBM Development trennt sich von dem Grazer Wohnbauprojekt Rankencity und erlöst im Zuge eines Forward Deals 33 Mio. Euro. Käufer ist ein von der Investmentgesellschaft GalCap Europe betreuter Fonds. Baubeginn für die Rankencity war Mitte Mai, die Fertigstellung ist im 1. Quartal 2023 geplant. Die Wohnanlage umfasst auf zwei Bauteilen und sieben Obergeschossen insgesamt 201 Wohnungen und 127 Tiefgaragen-Stellplätze.
UBM ( Akt. Indikation:  42,80 /43,30, 0,58%)

Aktiendeals: Polytec-Finanzvorstand Peter Haidenek hat Aktien verkauft und zwar 3000 Stück zu im Schnitt je 11,535 Euro, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht.
Polytec Group ( Akt. Indikation:  11,52 /11,60, -1,03%)

Berenberg bestätigt für RHI Magnesita die "Buy"-Empfehlung und hebt das Kursziel von 4740 auf 5380 Pence an. Die Analysten von Warburg Research bleiben bei Polytec auf "Buy" mit Kursziel von 16,0 Euro.mSRC Research bestätigt die Kauf-Empfehlung für S Immo und setzt im Vorfeld der Zahlen das Kursziel von 25,0 auf 26,0 Euro hoch.
S Immo ( Akt. Indikation:  21,60 /21,75, -0,80%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.05.)


(21.05.2021)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




Polytec Group
Akt. Indikation:  3.23 / 3.30
Uhrzeit:  12:16:17
Veränderung zu letztem SK:  -1.06%
Letzter SK:  3.30 ( -1.49%)

S Immo
Akt. Indikation:  17.00 / 17.15
Uhrzeit:  12:18:55
Veränderung zu letztem SK:  1.64%
Letzter SK:  16.80 ( -0.30%)

UBM
Akt. Indikation:  18.80 / 19.30
Uhrzeit:  12:18:01
Veränderung zu letztem SK:  -2.06%
Letzter SK:  19.45 ( 4.29%)

VIG
Akt. Indikation:  28.70 / 28.80
Uhrzeit:  12:18:14
Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
Letzter SK:  28.90 ( -0.17%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. April (Bayer-Aktie vs. Bayer ...

» Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

» D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...

» ATX-Trends: Bawag, Frequentis, Telekom Austria, Strabag ...

» Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

» SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A3AGF0
AT0000A382G1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
    Rouman zu Strabag
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

    Featured Partner Video

    Dünne Meldungslage am CHL-Abend

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. ...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun


    21.05.2021, 2734 Zeichen

    Die Vienna Insurance Group hat ein neues Strategieprogramm beschlossen. Drei konkrete Gruppenziele sollen auf finanzielle Stabilität und Profitabilität, Kundennähe, Nachhaltigkeit und Marktwachstum abzielen, wie der Versicherungskonzern mitteilt. CEO Elisabeth Stadler: „
    „Wir haben bei der Festlegung der Gruppenziele neben finanziellen Kennzahlen auch ganz bewusst einen starken Fokus auf soziales Engagement gelegt, da es uns ein besonderes Anliegen ist, dieses Thema in den CEE-Märkten stärker zu verankern“, erklärt Elisabeth Stadler. Die drei Gruppenziele umfassen den Ausbau der führenden Marktposition in CEE, wozu unter Berücksichtigung des entsprechenden Länderportfolios die Erreichung von zumindest einer Top-3 Marktposition in jedem CEE-Markt angestrebt wird (ausgenommen Slowenien). Weiters die Schaffung von nachhaltigem Wert durch Verdienen der Eigenkapitalkosten und als dritter Punkt die Erreichung von ESG-bezogenen Zielen in den Bereichen Gesellschaft, Kunden und Mitarbeiter. Zur Schaffung von nachhaltigen Werten hat die Vienna Insurance Group finanzielle Parameter definiert: Bis Ende 2025 soll ein Prämienvolumen von rund 12,3 Mrd. Euro erwirtschaftet werden. Das entspricht, ausgehend von der Basis 2020 mit 10,4 Mrd. Euro, einem durchschnittlich jährlichen Prämienzuwachs von rund 380 Mio. Euro. Die Combined Ratio soll unter 95 Prozent liegen. Für die Solvenzquote der VIG-Gruppe wird auf Basis der neuen Strategie und unter Berücksichtigung des aktuellen Umfelds eine Bandbreite zwischen 150 und 200 Prozent definiert.
    VIG ( Akt. Indikation:  23,65 /23,85, -0,63%)

    UBM Development trennt sich von dem Grazer Wohnbauprojekt Rankencity und erlöst im Zuge eines Forward Deals 33 Mio. Euro. Käufer ist ein von der Investmentgesellschaft GalCap Europe betreuter Fonds. Baubeginn für die Rankencity war Mitte Mai, die Fertigstellung ist im 1. Quartal 2023 geplant. Die Wohnanlage umfasst auf zwei Bauteilen und sieben Obergeschossen insgesamt 201 Wohnungen und 127 Tiefgaragen-Stellplätze.
    UBM ( Akt. Indikation:  42,80 /43,30, 0,58%)

    Aktiendeals: Polytec-Finanzvorstand Peter Haidenek hat Aktien verkauft und zwar 3000 Stück zu im Schnitt je 11,535 Euro, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht.
    Polytec Group ( Akt. Indikation:  11,52 /11,60, -1,03%)

    Berenberg bestätigt für RHI Magnesita die "Buy"-Empfehlung und hebt das Kursziel von 4740 auf 5380 Pence an. Die Analysten von Warburg Research bleiben bei Polytec auf "Buy" mit Kursziel von 16,0 Euro.mSRC Research bestätigt die Kauf-Empfehlung für S Immo und setzt im Vorfeld der Zahlen das Kursziel von 25,0 auf 26,0 Euro hoch.
    S Immo ( Akt. Indikation:  21,60 /21,75, -0,80%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.05.)


    (21.05.2021)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsenradio Live-Blick, Mo. 15.4.24: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als Reverse-Leverkusen, RBI mit Oddo-BHF-Update




    Polytec Group
    Akt. Indikation:  3.23 / 3.30
    Uhrzeit:  12:16:17
    Veränderung zu letztem SK:  -1.06%
    Letzter SK:  3.30 ( -1.49%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  17.00 / 17.15
    Uhrzeit:  12:18:55
    Veränderung zu letztem SK:  1.64%
    Letzter SK:  16.80 ( -0.30%)

    UBM
    Akt. Indikation:  18.80 / 19.30
    Uhrzeit:  12:18:01
    Veränderung zu letztem SK:  -2.06%
    Letzter SK:  19.45 ( 4.29%)

    VIG
    Akt. Indikation:  28.70 / 28.80
    Uhrzeit:  12:18:14
    Veränderung zu letztem SK:  -0.52%
    Letzter SK:  28.90 ( -0.17%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. April (Bayer-Aktie vs. Bayer ...

    » Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

    » D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...

    » ATX-Trends: Bawag, Frequentis, Telekom Austria, Strabag ...

    » Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 12. April (Red Bull Salzburg)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 5. April (SportWoche-Jingle)

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 4. April (Extradienst)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 13. April (Charts)

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 7. April (Bull & Bär)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A3AGF0
    AT0000A382G1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: RBI -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Kontron(1), Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: OMV -0.93%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Lenzing(3), ams-Osram(2), Wienerberger(1), SBO(1), OMV(1)
      Rouman zu Strabag
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Bawag(2), Frequentis(1)

      Featured Partner Video

      Dünne Meldungslage am CHL-Abend

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. März 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. ...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun