Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Telekom-Skandal, VAS, IBU-Tec

08.10.2022, 4913 Zeichen

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/20 geht es um einen Spoiler zur VAS AG, die in gutem Umfeld angesiedelt ist und auch einen Jingle bekommt, über den Zusammenhang rede ich im Podcast. Sprechen tut auch Hans Wanovits und zwar über eine Facette aus dem Telekom-Prozess, die ich noch nicht kannte: Wer wollte die Telekom-Aktie nach unten manipulieren? Ein Hörer aus Deutschland merkte an, dass XXX Lutz wie der Name eines Pornodarstellers klingt. Immerhin konnte mit dem Home24 Angebot gleich die Branche (Westwing, About You und sogar Zalando im DAX) nach oben mitmontiert werden. Weiters: Gutes zu UBM, FACC und OMV.

 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im September ist die VAS AG https://www.vas.co.at ,. da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

 

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podc ast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:38), 07.10.



Nonfarm-Payrolls – IBU-tec Vorstand wendet sich an die Aktionäre
Hot Bets Episode 382 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von IBU-tec. Für mehr Details, hört doch mal rein!

 

IBU-tec, DE000A0XYHT5

 

WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

 

Werbung:
Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

 

Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:20), 07.10.



Marktbericht Fr. 07.10.2022 - US-Arbeitsmarkt zu gut, Börsen gehen mit Minus ins Wochenende
US-Arbeitsmarkt zu gut, Börsen gehen mit Minus ins Wochenende

Die Woche endet mit Minus an den Börsen, schon wieder und es sind schon wieder Konjunkturdaten, die ihren Teil dazu beitragen. Wie immer am ersten Freitag des Monats kommen die US-Arbeitsmarktdaten und die waren den Börsianern zu gut. Es wurden mehr Arbeitsplätze geschaffen als vom Markt erwartet, das gibt der Notenbank Aufwind in ihrem Zinsanhebekurs, statt Interpretationsspielraum zu geben, dass damit möglicherweise bald Schluss sein könnte. Die Wall Street gab deutlich ab und auch die europäischen Indizes folgten. Im DAX -1,6 % auf 12.273 Punkte, der ATX in Wien ging mit -1,1 % und 2.755 Punkten ins Wochenende, der ATX TR mit 5.815 Punkten. Gewinner gab es kaum im DAX, Continental legte gegen den Trend 2 % zu, bei RWE reichte es gerade noch für +0,05 %. Alle anderen DAX Werte verlieren, am deutlichsten Siemens Energy mit -4,9 %, Puma mit -5,1 % und Schlusslicht Adidas mit -5,2 %. Hören Sie zum Markt Markus Königer von ICF, zum Ölpreis Chefmarktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets, Vermögensverwalter Mojmir Hlinka von Agfif International zur Credit Suisse und der Bedeutung der Schlagzeilen, zur gesenkten DAX-Prognose der DZ Bank Falko Block und zum ersten Deutschen Zertifikatepreis hören Sie ein paar Stimmen von Preisträgern, unter anderem Volker Meinel von BNP Paribas und David Hartmann von Vontobel.

 

Sie hören Ausschnitte aus Börsenradio Interviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


Börsenradio to go Marktbericht (00:18:46), 08.10.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


(08.10.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




 

Bildnachweis

1. Podcast

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

» BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

» Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

» Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

» Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

» Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

» Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A32406
AT0000A31267
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1543

    Featured Partner Video

    127. Laufheld Online Workout für Läufer

    0:00 - Start des Workouts / start of workout -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr Infos und Einblicke findet ihr auf...

    Books josefchladek.com

    Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

    1978
    Asahi Sonorama

    Giulia Šlapková & Miroslav Šlapka
    Seeing Vyšehrad
    2023
    Self published

    Frank Rodick
    The Moons of Saturn
    2023
    Self published

    Adrianna Ault
    Levee
    2023
    Void

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha


    08.10.2022, 4913 Zeichen

    Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

    Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/20 geht es um einen Spoiler zur VAS AG, die in gutem Umfeld angesiedelt ist und auch einen Jingle bekommt, über den Zusammenhang rede ich im Podcast. Sprechen tut auch Hans Wanovits und zwar über eine Facette aus dem Telekom-Prozess, die ich noch nicht kannte: Wer wollte die Telekom-Aktie nach unten manipulieren? Ein Hörer aus Deutschland merkte an, dass XXX Lutz wie der Name eines Pornodarstellers klingt. Immerhin konnte mit dem Home24 Angebot gleich die Branche (Westwing, About You und sogar Zalando im DAX) nach oben mitmontiert werden. Weiters: Gutes zu UBM, FACC und OMV.

     

    Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E . Co-Presenter im September ist die VAS AG https://www.vas.co.at ,. da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen.

     

    Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.boersenradio.at/page/podcast/2734 .

     

    Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podc ast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130.


    Christian Drastil: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) - My Life (00:08:38), 07.10.



    Nonfarm-Payrolls – IBU-tec Vorstand wendet sich an die Aktionäre
    Hot Bets Episode 382 der Podcast über heiße Aktien von finanzen.net

    Bei dem Podcast von finanzen.net, Hot Bets - heiße Wetten, sprechen wir heute über die Aktien von IBU-tec. Für mehr Details, hört doch mal rein!

     

    IBU-tec, DE000A0XYHT5

     

    WICHTIG: Es handelt sich bei den besprochenen Werten nicht um Anlageempfehlungen. Die hier besprochenen Aktien und Hebelprodukte bergen aufgrund hoher Volatilität ein hohes Risiko!

     

    Werbung:
    Die heutige Sendung wird unterstützt von Finanzen.net Zero

     

    Wenn Ihr uns Feedback zur Sendung geben wollt, einfach eine Email an hotbets@finanzen.net senden.


    Hot Bets - der Podcast über heiße Aktien (00:05:20), 07.10.



    Marktbericht Fr. 07.10.2022 - US-Arbeitsmarkt zu gut, Börsen gehen mit Minus ins Wochenende
    US-Arbeitsmarkt zu gut, Börsen gehen mit Minus ins Wochenende

    Die Woche endet mit Minus an den Börsen, schon wieder und es sind schon wieder Konjunkturdaten, die ihren Teil dazu beitragen. Wie immer am ersten Freitag des Monats kommen die US-Arbeitsmarktdaten und die waren den Börsianern zu gut. Es wurden mehr Arbeitsplätze geschaffen als vom Markt erwartet, das gibt der Notenbank Aufwind in ihrem Zinsanhebekurs, statt Interpretationsspielraum zu geben, dass damit möglicherweise bald Schluss sein könnte. Die Wall Street gab deutlich ab und auch die europäischen Indizes folgten. Im DAX -1,6 % auf 12.273 Punkte, der ATX in Wien ging mit -1,1 % und 2.755 Punkten ins Wochenende, der ATX TR mit 5.815 Punkten. Gewinner gab es kaum im DAX, Continental legte gegen den Trend 2 % zu, bei RWE reichte es gerade noch für +0,05 %. Alle anderen DAX Werte verlieren, am deutlichsten Siemens Energy mit -4,9 %, Puma mit -5,1 % und Schlusslicht Adidas mit -5,2 %. Hören Sie zum Markt Markus Königer von ICF, zum Ölpreis Chefmarktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets, Vermögensverwalter Mojmir Hlinka von Agfif International zur Credit Suisse und der Bedeutung der Schlagzeilen, zur gesenkten DAX-Prognose der DZ Bank Falko Block und zum ersten Deutschen Zertifikatepreis hören Sie ein paar Stimmen von Preisträgern, unter anderem Volker Meinel von BNP Paribas und David Hartmann von Vontobel.

     

    Sie hören Ausschnitte aus Börsenradio Interviews. Die vollständige Version der Interviews finden Sie auf https://www.brn-ag.de/ oder in der Börsenradio App.


    Börsenradio to go Marktbericht (00:18:46), 08.10.


     

    Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

    Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

    Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 


    (08.10.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner




     

    Bildnachweis

    1. Podcast

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

    » BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

    » Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

    » Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

    » Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

    » Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

    » Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A32406
    AT0000A31267
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1543

      Featured Partner Video

      127. Laufheld Online Workout für Läufer

      0:00 - Start des Workouts / start of workout -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mehr Infos und Einblicke findet ihr auf...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Kurama
      Koumori
      2023
      in)(between gallery

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien