Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Reingehört bei Wolftank (boersen radio.at)

06.12.2023, 1708 Zeichen

Im börsenradio-Interview sagt Wolftank-CEO Peter Werth zur jüngst abgeschlossenen Aufstockung der Petroltecnica: „Mit Petroltecnica haben wir einen ehemaligen Konkurrenten an Bord geholt. Das Unternehmen ist Vorreiter im Sinne von Umwelt-Leistungen und hat den Sitz in Rimini, wo sich auch unsere Recycling-Anlage befindet. In Italien sind wir größter Anbieter, ohne öffentlicher Beteiligung, in Sachen Umweltservice und haben einen sehr komfortablen Status erreicht. Teil des Deals war, dass der ehemalige Mehrheitseigentümer von Petrochemica sich rückbeteiligt und einen guten Teil des Kaufpreises in das Unternehmen in Form einer Kapitalerhöhung einbringt. Die Kapitalerhöhung war eine rein technische Lösung. Aber wenn die Aufträge weiter so hereinkommen, müssen wir uns definitiv überlegen, wie wir die Umsetzung finanzieren. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Kapitalerhöhung ist nur eine davon."
Zum Ausblick: "Die Erwartungshaltung, die seitens der Analysten erzeugt wird, deckt sich mit unserer. Das Jahr wird gemäß den Vorhersagen, die wir bekanntgegeben haben, auch enden. Das Jahr 2024 wird besser werden."
Zur Zusammenarbeit mit Matrix: "Bei der Zusammenarbeit mit Matrix geht es um den kalifornischen Markt, wo mobile Wasserstoff-Tankstellen errichtet werden sollen. Der Markt ist durch den Inflation Reduction Act geprägt, bei dem Unternehmen Steuergutschriften erhalten, wenn sie Wasserstoff-Tankstellen errichten. Allerdings nur mit Produkten, die in Amerika gebaut wurden. Wir müssen unsere Anlagen vor Ort zusammenbauen, deshalb die Kooperation mit Matrix."
https://boersenradio.at/page/brn/42798/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 06.12.)


(06.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen die Stories aus, Uhren für die Wiener Börse




 

Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

» News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

» Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

» Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Apple, Glorreiche Sieben, wikifolio, ÖNB, Nv...

» ATX-Trends: RBI, Bawag, Erste Group, Wienerberger ...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9F5
AT0000A36XA1
AT0000A2APC0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), EVN(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1.03%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Frequentis(1), Kontron(1)
    Smeilinho zu Marinomed Biotech

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #591: Flughafen Wien lädt ein, ein tolles börsliches Fluggäste-Sujet wurde mir zugemailt, Erste-Sondersupport weg

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag


    06.12.2023, 1708 Zeichen

    Im börsenradio-Interview sagt Wolftank-CEO Peter Werth zur jüngst abgeschlossenen Aufstockung der Petroltecnica: „Mit Petroltecnica haben wir einen ehemaligen Konkurrenten an Bord geholt. Das Unternehmen ist Vorreiter im Sinne von Umwelt-Leistungen und hat den Sitz in Rimini, wo sich auch unsere Recycling-Anlage befindet. In Italien sind wir größter Anbieter, ohne öffentlicher Beteiligung, in Sachen Umweltservice und haben einen sehr komfortablen Status erreicht. Teil des Deals war, dass der ehemalige Mehrheitseigentümer von Petrochemica sich rückbeteiligt und einen guten Teil des Kaufpreises in das Unternehmen in Form einer Kapitalerhöhung einbringt. Die Kapitalerhöhung war eine rein technische Lösung. Aber wenn die Aufträge weiter so hereinkommen, müssen wir uns definitiv überlegen, wie wir die Umsetzung finanzieren. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Kapitalerhöhung ist nur eine davon."
    Zum Ausblick: "Die Erwartungshaltung, die seitens der Analysten erzeugt wird, deckt sich mit unserer. Das Jahr wird gemäß den Vorhersagen, die wir bekanntgegeben haben, auch enden. Das Jahr 2024 wird besser werden."
    Zur Zusammenarbeit mit Matrix: "Bei der Zusammenarbeit mit Matrix geht es um den kalifornischen Markt, wo mobile Wasserstoff-Tankstellen errichtet werden sollen. Der Markt ist durch den Inflation Reduction Act geprägt, bei dem Unternehmen Steuergutschriften erhalten, wenn sie Wasserstoff-Tankstellen errichten. Allerdings nur mit Produkten, die in Amerika gebaut wurden. Wir müssen unsere Anlagen vor Ort zusammenbauen, deshalb die Kooperation mit Matrix."
    https://boersenradio.at/page/brn/42798/

    (Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 06.12.)


    (06.12.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen die Stories aus, Uhren für die Wiener Börse




     

    Bildnachweis

    1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


    Random Partner

    Rosinger Group
    Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

    » News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

    » Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

    » Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Apple, Glorreiche Sieben, wikifolio, ÖNB, Nv...

    » ATX-Trends: RBI, Bawag, Erste Group, Wienerberger ...

    » SportWoche Party 2024 in the Making, 3. März (Schwesterday)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2H9F5
    AT0000A36XA1
    AT0000A2APC0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Frequentis 0.8%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), EVN(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.25%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Strabag(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: DO&CO 1.03%, Rutsch der Stunde: Warimpex -7.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Frequentis(1), Kontron(1)
      Smeilinho zu Marinomed Biotech

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #591: Flughafen Wien lädt ein, ein tolles börsliches Fluggäste-Sujet wurde mir zugemailt, Erste-Sondersupport weg

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop