Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 15. Mai (Walter Ablinger)

25.05.2024, 1315 Zeichen

Mittwoch, 15. Mai

Ich arbeite immer wieder gerne mit dem - und für das - Österreichische Paralympische Comittee. So haben wir zB für die Paralympics in Tokyo 2020 für alle Para-Athletinnen ein SportWoche-Cover gemacht, siehe https://boerse-social.com/pdf/magazines/bsm_55?page=93 . Einer dieser Athleten war Walter Ablinger, der dieser Tage sein Karriereende verkündet hat. Und er war einer der Grössten, aber mittlerweile 55jährig und nach einem schweren Trainingsunfall nach Tokyo ist es nicht mehr so leicht. Im Handbike-Radsport wurde er u.a. zweifacher Olympiasieger (2012 und eben 2020 Tokyo), 1x Weltmeister, 1x Europameister. Damit nicht genug, startete er in den Disziplinen Ski Alpin, Skilanglauf, Triathlon und Schwimmem.  Eine Qualifikation für die Paralympics in Paris 2024 wäre schwierig geworden, Ablinger verzichtet auch auf die WM in Zürich. Ein Ziel hat Ablinger in diesem Jahr noch: „Im Herbst werde ich noch beim New York Marathon starten, aber das wird ein Genussprojekt und kein Leidensweg mehr sein", verriet er den Oberösterreichischen Nachrichten. Walter ist ein Kandidat für die Hall of Fame der Sportwoche, die heuer noch kommen soll.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 


(25.05.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #675: Marlene Engelhorn, Barbara Blaha, Leonore Gewessler, Magnus Brunner & Deutsche Bahn Sommer(tor)tour


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, Immofinanz, Addiko Bank, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, RHI Magnesita, DO&CO, Erste Group, Uniqa, RBI, ATX, ATX Prime, ATX TR, Lenzing, Andritz, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, FACC, Kapsch TrafficCom, Strabag, Wolford, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Amag, Agrana, CA Immo, EVN, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party