Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Christian-Hendrik Knappe" - 1934 Treffer (Nur im Titel suchen: 542 Treffer)

12.08.2020

Christian Blaschke läutet die Opening Bell für Mittwoch #chooseoptimism

12.8.: Christian Blaschke läutet die Opening Bell ... ://www.facebook.com/chooseoptimism / 11.8.: Christian-Hendrik Knappe läutet die Opening Bell für ...


11.08.2020

Erste Group macht auf Verlust von Rohstoffen aufmerksam und BKS mit erstem Konto-Schrit...

... durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Christian-Hendrik Knappe läutet die... » Frisches Research zu ...


11.08.2020

Christian-Hendrik Knappe läutet die Opening Bell für Dienstag #chooseoptimism

11.8.: Christian-Hendrik Knappe läutet die Opening Bell für ...


11.08.2020

Opening Bell "Choose Optimism" via openingbell.eu

11.8.: Christian-Hendrik Knappe läutet die Opening Bell für Dienstag (Long Distance Style, vorher/nachher unter https://photaq.com//page/index/3781). Als Director Sales der Fels Group ist er künftig mit und für die Trading-App http://www.followmytrader.de unterwegs mehr Choose Optimism: https://boerse-social.com/category/choose_optimism https://www.facebook.com/chooseoptimism/ 



11.08.2020

Choose Optimism Bell: Vorher/Nachher Bilder

Christian-Hendrik Knappe, nachher



11.08.2020

Choose Optimism Bell: Vorher/Nachher Bilder

Christian-Hendrik Knappe, vorher



28.01.2020

Business Athlete des Jahres 2019 - Rookie of the year an Viktoria Schnaderbeck

... der „Rookie“ vergeben, X-Markets-Manager Christian-Hendrik Knappe (Bild oben) konnte das nicht ... funktionieren ja fast immer. Text: Christian Drastil Aus dem "Börse Social ...


20.12.2019

EUR/GBP: Endlich Gewissheit in Sachen Brexit? (Christian-Hendrik Knappe)

Das britische Pfund konnte gegenüber dem Euro in den zurückliegenden Monaten weiter aufwerten und erreichte zwischenzeitlich den höchsten Kursstand seit mehr als drei Jahren. Grund für die neuen Tops beim Pfund dürfte der Ausgang der vorgezogenen Parlamentswahl in Großbritannien gewesen sein. Premierminister Boris Johnson verfügt nach der Wahl in Großbritannien im Parlament über die notwendige Mehrheit, um den Brexit umzusetzen. Nun will er den Gesetzgebungsprozess für den EU-Austritt Großbritanniens vorantreiben. Das britische Parlament hatte im Oktober zum ersten Mal dem von Johnson verhandelten Austrittsabkommen grundsätzlich zugestimmt. Die Abgeordneten lehnten den Zeitplan für die notwendige Gesetzgebung allerdings ab. Dies zwang den Premierminister dazu, bei der Europäischen Union eine erneute Fristverlängerung für den Brexit zu beantragen. Im Zuge der vorgezogenen Parlamentswahl haben die Konservativen Tories jetzt die absolute Mehrheit im britischen Unterhaus. Sie besetzten nun 365 der 650 Sitze. ...


18.12.2019

MDAX: Varta, TeamViewer & Co - Die Börsenstars aus der zweiten Reihe (Christian-Hendrik...

Bei ihren Aktieninvestments konzentrieren sich Anleger gerne auf Blue Chips, allerdings zeigt der MDAX in diesem Jahr auf beeindruckende Art und Weise, dass sich auch ein Blick in die zweite Börsenreihe lohnen kann. Trotzdem fragen sich Anleger auch im Fall des Index der mittelgroßen Aktiengesellschaften, ob es 2019 zu einer Jahresendrallye kommen wird. Der Ausgang der britischen Parlamentswahl und der klare Sieg der Tory-Partei von Premierminister Boris Johnson haben Marktteilnehmer beruhigt und in dem Glauben bestärkt, dass es nun endlich zu einem geregelten Brexit kommen könnte. Die Teileinigung auf einen Deal im Handelskonflikt zwischen den USA und China sorgte zuletzt ebenfalls für Erleichterung. Während die gute Marktstimmung dem deutschen Leitindex DAX Schwung verliehen hat, konnte der MDAX sogar noch besser abschneiden. Das Barometer legte im bisherigen Jahresverlauf eine bessere Performance als der DAX hin. Außerdem gelang dem MDAX mit dem Sprung auf ein neues Allzeithoch etwas, das dem DAX in ...


13.12.2019

Rohöl: Kämpft die OPEC gegen Windmühlen? (Christian-Hendrik Knappe)

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) feiert im kommenden Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Ausgerechnet zu diesem wichtigen Ereignis stellt sich die Frage, wie stark die OPEC die weltweiten Rohstoffmärkte überhaupt noch beeinflussen kann. Zuletzt ist die Marktmacht der OPEC stetig zurückgegangen. Dafür haben verschiedene Konkurrenten im Bereich Ölförderung gesorgt. Allen voran die US-Fracking-Industrie. Diese hat in den vergangenen Jahren einen enormen Boom erlebt. Trotzdem hören Rohstoffinvestoren weiterhin ganz genau hin, wenn die OPEC ihre Politik festlegt. Zumal die Organisation längst nicht mehr alleine ist. Gemeinsam mit Russland und anderen wichtigen Ölförderländern hat sich zuletzt die OPEC+ gebildet. Am 5. Dezember fand das jüngste OPEC-Treffen in Wien statt. Einen Tag später traf sich die OPEC+ in der österreichischen Hauptstadt. Die Markterwartungen an das Treffen wurden nicht enttäuscht. Einmal mehr konnten sich die verschiedenen Förderländer auf Produktionskürzungen einigen. Genauso ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr