Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Joachim Schönbeck" - 134 Treffer (Nur im Titel suchen: 2 Treffer)

19.08.2019

Andritz kauft zu

Andritz kauft zu. Erworben wird das schwedische Unternehmen Kempulp, Spezialist für Prozesstechnologien für die chemische Zellstoffindustrie, wie Andritz mitteilt. Das Unternehmen entwickelt und verkauft Technologien, die in der chemischen Zellstoffproduktion eingesetzt werden, inklusive Zellstoffwäsche, Sauerstoff-Delignifizierung und Bleiche. Die Akquisition umfasst die Übertragung sämtlicher geistiger Eigentumsrechte sowie technisches Know-how, Werkzeuge, Systeme und Lagerbestände von Kempulp. Das Lieferangebot von Kempulp beinhaltet laut Andritz eine Reihe von bekannten Produkten und Technologien, wie COMPACT PRESS®, DualOx®, DualOmix®, DualSmix®, DUFLO®pump, DualD™, DualDmix®, DualZmix®, DUFLO®pump, und DynaDisc™. Andritz-Vorstand Joachim Schönbeck: „Die Produkte und Prozesstechnologien von Kempulp sind am Markt bestens etabliert und bieten Lösungen, die die Andritz-Technologien und -Ausrüstungen für bestimmte chemische Zellstoffherstellungsprozesse – sowohl für Neuanlagen als auch für Modernisierungen ...


04.06.2019

Aktienkäufe gibt es bei Wienerberger, Andritz und Bawag, Interessantes von 3 BG-GF Aloi...

[pic1] In jüngster Zeit gab es wieder einige Directors Dealings: Wienerberger-CEO Heimo Scheuch hat etwa am 3. Juni 10.000 Aktien zu je 19,144 Euro erworben, wie der Baustoff-Konzern in einer Eigengeschäfte-Mitteilung bekanntgibt. Andritz-Vorstand Joachim Schönbeck hat am 29. Mai 3000 Aktien zu je 32,77 Euro, in Summe um 98.312 Euro, erworben. Und Bawag-CEO Anas Abuzaakouk hat am 30. Mai 5.276 Stück zu je 37,75 Euro und 31. Mai 14.724 Stück zu je 37,70 Euro erworben. Wienerberger ( Akt. Indikation: 19,57 /19,61, 2,30%) Bawag ( Akt. Indikation: 38,48 /38,54, 0,70%) Andritz ( Akt. Indikation: 31,65 /31,73, 1,26%) Die 3 Banken Generali KAG hat ihr aktuelles Fondsjournal veröffentlicht. Darin nimmt Geschäftsführer Alois Wögerbauer, Fondsmanager des 3 Banken Österreich-Fonds, zum aktuellen Umfeld und zur Positionierung des Fonds Stellung. Interessantes meint er etwa zur Bewertung und der Dividendenrendite: "Der kapitalgewichte Durchschnitt der sich im Fonds befindlichen Titel ergibt auf Basis der Gewinnerwartungen ...


03.06.2019

Andritz-Vorstand kauft

Andritz -Vorstand Joachim Schönbeck hat am 29. Mai 3000 Aktien zu je 32,77 Euro, in Summe um 98.312 Euro, erworben, wie Andritz in einer Eigengeschäfte-Meldung mitteilt.


03.06.2019

EANS-DD: Andritz AG / Notification concerning transactions by persons performing manage...

[pic1]Directors' Dealings-Announcement pursuant to artikle 19 MAR transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. personal data: responsible party: name: Joachim Schönbeck (natural person) reason: reason: responsible party is a person with managerial responsibilities function: board member issuer information: name: Andritz AG Legal Entity Identifier (LEI): 549300VZKC61IR5U8G96 information about deal: ISIN: AT0000730007 description of the financial instrument: Share type: acquisition date: 29.05.2019; UTC+02:00 market: Vienna currency: Euro price volume 32.770913 3,000 total volume: 3,000 total price: 98,312.739 average price: 32.770913 end of announcement euro adhoc issuer: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz phone: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 mail: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com ISIN: AT0000730007 indexes: WBI, ATX stockmarkets: Wien language: English Digital press kit: http://www.ots.at/ ...


03.06.2019

EANS-DD: Andritz AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel ...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Joachim Schönbeck (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Andritz AG LEI: 549300VZKC61IR5U8G96 Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000730007 Beschreibung des Finanzinstruments: Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 29.05.2019; UTC+02:00 Handelsplatz: Wien Währung: Euro Preis Volumen 32,770913 3.000 Gesamtvolumen: 3.000 Gesamtpreis: 98.312,739 Durchschnittspreis: 32,770913 Emittent: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz Telefon: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 Email: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com ISIN: AT0000730007 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch


08.04.2019

Andritz-Vorstand kauft Aktien

Das Andritz-Vorstandsmitglied Joachim Schönbeck hat Ende März Aktien erworben, und zwar 2000 Stück zu je 39,0 Euro. In Summe hat er 78.000 Euro investiert.


08.04.2019

EANS-DD: Andritz AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel ...

[pic1]Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Personenbezogene Daten: Mitteilungspflichtige Person: Name: Joachim Schönbeck (Natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: Grund: Meldepflichtige Person ist Person mit Führungsaufgaben Funktion: Vorstand Angaben zum Emittenten: Name: Andritz AG LEI: 549300VZKC61IR5U8G96 Angaben zum Geschäft: ISIN: AT0000730007 Beschreibung des Finanzinstruments: Aktie Geschäftsart: Kauf Datum: 28.03.2019; UTC+01:00 Handelsplatz: XETRA Ffm Währung: Euro Preis Volumen 39,00 2.000 Gesamtvolumen: 2.000 Gesamtpreis: 78.000 Durchschnittspreis: 39,00 Erläuterung: Gemeinschaftsdepot mit Ehefrau Petra Maria Schönbeck Emittent: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz Telefon: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 Email: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com ISIN: AT0000730007 Indizes: WBI, ATX Börsen: Wien Sprache: Deutsch


08.04.2019

EANS-DD: Andritz AG / Notification concerning transactions by persons performing manage...

[pic1]Directors' Dealings-Announcement pursuant to artikle 19 MAR transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement. personal data: responsible party: name: Joachim Schönbeck (natural person) reason: reason: responsible party is a person with managerial responsibilities function: board member issuer information: name: Andritz AG Legal Entity Identifier (LEI): 549300VZKC61IR5U8G96 information about deal: ISIN: AT0000730007 description of the financial instrument: Share type: acquisition date: 28.03.2019; UTC+01:00 market: XETRA Ffm currency: Euro price volume 39.00 2,000 total volume: 2,000 total price: 78,000 average price: 39.00 explanation: Joint security depot with spouse Petra Maria Schönbeck end of announcement euro adhoc issuer: Andritz AG Stattegger Straße 18 A-8045 Graz phone: +43 (0)316 6902-0 FAX: +43 (0)316 6902-415 mail: welcome@andritz.com WWW: www.andritz.com ISIN: AT0000730007 indexes: WBI, ATX stockmarkets: Wien ...


06.04.2019

Inbox: Kommende Woche im Fokus: Immofinanz, UBM, OMV, FACC, SBO, Polytec ...

06.04.2019 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX legte in einem freundlichen internationalen Börsenumfeld diese Woche um 3,4% zu und erklomm neue Jahreshöchststände. Die Anleger wagten sich wieder aus der Risk-Off Deckung und setzten stärker auf konjunktursensitive Werte. Eine starke Kursentwicklung der ATX- Schwergewichte voestalpine und Andritz sowie der beiden Banktitel gaben dem Wiener Leitindex Auftrieb. Während das Brexit Chaos weiter anhält, schöpften die Märkte diese Woche auch Hoffnung, dass im Handelsstreit zwischen China und den USA ein baldiger Durchbruch in Sicht ist. Stärkster Wert im ATX war diese Woche die FACC mit einem Plus von 9,5% welche nach den guten vorläufigen Zahlen letzte Woche deutlich zulegte. Zykliker SBO folgte mit einem ebenfalls starken Plus von 8,9%. DieAT&S revidierte ...


23.03.2019

Inbox: Im Fokus: CA Immo, Polytec, ams, RBI, Porr, AT&S, VIG, Telekom Austria ...

23.03.2019 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX hielt sich diese Woche über der 3,000-Punkte Marke sogar mit einem kurzen Abstecher über die 3,100-Punkte Linie und legte auf Wochensicht um 1,3% zu. Von den Indexschwergewichten schoben vor allem voestalpine , OMV und RBI den Index an. Internationale Impulse für die Finanzmärkte lieferten die FED, die eine Zinspause für 2019 signalisierte, sowie die Aufschiebung des Brexit. Im Handelsstreit zwischen den USA und China sieht es derzeit eher nach einer Eiszeit aus. An die Spitze der Wiener Kurstafel setzte sich diese Woche die Telekom Austria mit einem satten Plus von 8,7% und machte so ihr Kursminus aus der Vorwoche - auch gestützt durch eine positive Brokerempfehlung - wieder mehr als wett. Die AT&S folgte mit einem Plus von 5%. Der Tech Sektor allgemein ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr