Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist detailliert: European Lithium macht 42,50% auf 0,06

Magazine aktuell


#gabb aktuell



21.11.2017



Tagesgewinner war am Montag European Lithium mit 42,50% auf 0,06 (3678% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 58,33%) vor Century mit 7,28% auf 8,40 (566% Vol.; 1W -7,08%) und Verbio mit 7,20% auf 8,64 (109% Vol.; 1W 6,52%). Die Tagesverlierer: Manitowoc mit -74,88% auf 8,30 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -15,99%), Dialight mit -7,74% auf 626,00 (15% Vol.; 1W -8,48%), KUKA mit -5,22% auf 155,40 (283% Vol.; 1W -7,09%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (25161,75 Mio.),  BP Plc (22900,27) und Rio Tinto (20796,91). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei European Lithium (3678%),  Geely (644%) und  Century (566%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 93,12%, die beste ytd ist Nippon Express mit 922,31%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -78% (Monatssicht) und Air Berlin mit -94,55% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 922.31% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 243.76% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SolarEdge 213.71% (Vorjahr: -56.69 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Air Berlin -94.55% (Vorjahr: -33.88 Prozent), SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent). 

Weitere Highlights: United Internet ist nun 7 Tage im Plus (7,05% Zuwachs von 52,65 auf 56,36), ebenso publity 6 Tage im Plus (3,61% Zuwachs von 36 auf 37,3), Vodafone 5 Tage im Plus (6,25% Zuwachs von 216 auf 229,5), Under Armour 4 Tage im Plus (10,62% Zuwachs von 12,15 auf 13,44), Delivery Hero 4 Tage im Plus (6,19% Zuwachs von 37,02 auf 39,31), Mologen 4 Tage im Plus (2,72% Zuwachs von 2,57 auf 2,64), Canadian Solar 4 Tage im Plus (3,9% Zuwachs von 17,45 auf 18,13), Nokia 4 Tage im Plus (4,34% Zuwachs von 4,1 auf 4,28), Puma 4 Tage im Plus (2,87% Zuwachs von 377,45 auf 388,3), Salzgitter 4 Tage im Plus (9,79% Zuwachs von 39,82 auf 43,72), S&T 4 Tage im Plus (11,56% Zuwachs von 15,49 auf 17,28), MTU Aero Engines 3 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 143,6 auf 148,45), Axel Springer 3 Tage im Plus (5,48% Zuwachs von 60,98 auf 64,32), General Motors Company 3 Tage im Plus (4,71% Zuwachs von 42,86 auf 44,88), Sky 3 Tage im Plus (6,11% Zuwachs von 900 auf 955), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (7,31% Zuwachs von 155,9 auf 167,3), Honda Motor 3 Tage im Plus (3,42% Zuwachs von 27,13 auf 28,06), Vivendi3 Tage im Plus (8,29% Zuwachs von 21,11 auf 22,86), Orange 3 Tage im Plus (1,07% Zuwachs von 13,99 auf 14,14), Bechtle 3 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 69,15 auf 71,49).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: O2 +0,61% auf 4,15, davor 10 Tage im Minus (-5,82% Verlust von 4,38 auf 4,12),  Metro +1,01% auf 10,98, davor 7 Tage im Minus (-5,81% Verlust von 11,54 auf 10,87), Adler Real Estate +1,03% auf 12,7, davor 7 Tage im Minus (-4,81% Verlust von 13,21 auf 12,57), ElringKlinger -0,04% auf 14,2, davor 6 Tage im Plus (4,53% Zuwachs von 13,59 auf 14,21), Aareal Bank +0,04% auf 35,265, davor 5 Tage im Minus (-2,07% Verlust von 35,99 auf 35,25), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Geely (3,11) mit 243,76% ytd, SolarEdge (32,98) mit 213,71% ytd, Suess Microtec (18,02) mit 181,64% ytd, Pfeiffer Vacuum(167,3) mit 88,36% ytd, United Internet (56,36) mit 51,93% ytd, Ströer (61,75) mit 48,06% ytd, Stratec Biomedical (66) mit 44,14% ytd, Cree (31,19) mit 40,32% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Axel Springer (64,32) mit 39,43% ytd, SLM Solutions (45,47) mit 39,91% ytd, MTU Aero Engines (148,45) mit 35,2% ytd, Salzgitter (43,72) mit 30,31% ytd, Sberbank (13,96) mit 28,32% ytd, Novo Nordisk (43,7) mit 27,92% ytd, Vivendi (22,86) mit 26,61% ytd, Symrise (71,92) mit 24,36% ytd, Manchester United (16,98) mit 21,97% ytd, Garmin (52,05) mit 13,15% ytd,Swisscom (434,91) mit 11,38% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, European Lithium (0,06) mit 54,05% ytd, HeidelbergCement (92,97) mit 4,9% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd,Drägerwerk (69,89) mit -12,08% ytd, Dialight (0) mit -20,76% ytd, windeln.de (2,32) mit -22,77% ytd, Gerry Weber (8,2) mit -25,39% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 265,36%, SolarEdge 77,13% und Geely 65,58%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, Air Berlin -94,09% und SolarWorld -79,9%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




 

Bildnachweis

1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2H9A6
AT0000A2MJG9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Allianz
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event Münchener Rück

    Featured Partner Video

    Sport wirft Fragen auf

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. November 2021

    BSN Watchlist detailliert: European Lithium macht 42,50% auf 0,06


    21.11.2017

    Tagesgewinner war am Montag European Lithium mit 42,50% auf 0,06 (3678% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 58,33%) vor Century mit 7,28% auf 8,40 (566% Vol.; 1W -7,08%) und Verbio mit 7,20% auf 8,64 (109% Vol.; 1W 6,52%). Die Tagesverlierer: Manitowoc mit -74,88% auf 8,30 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -15,99%), Dialight mit -7,74% auf 626,00 (15% Vol.; 1W -8,48%), KUKA mit -5,22% auf 155,40 (283% Vol.; 1W -7,09%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (25161,75 Mio.),  BP Plc (22900,27) und Rio Tinto (20796,91). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei European Lithium (3678%),  Geely (644%) und  Century (566%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Silver Standard Resources mit 93,12%, die beste ytd ist Nippon Express mit 922,31%. Am schwächsten tendierten Air Berlin mit -78% (Monatssicht) und Air Berlin mit -94,55% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Nippon Express 922.31% (Vorjahr: 16.2 Prozent) im Plus. Dahinter Geely 243.76% (Vorjahr: 84.32 Prozent), SolarEdge 213.71% (Vorjahr: -56.69 Prozent). 
    Am schlechtesten YTD: Deutsche Postbank -100% (Vorjahr: 0 Prozent), dann Air Berlin -94.55% (Vorjahr: -33.88 Prozent), SolarWorld -77.59% (Vorjahr: -73.35 Prozent). 

    Weitere Highlights: United Internet ist nun 7 Tage im Plus (7,05% Zuwachs von 52,65 auf 56,36), ebenso publity 6 Tage im Plus (3,61% Zuwachs von 36 auf 37,3), Vodafone 5 Tage im Plus (6,25% Zuwachs von 216 auf 229,5), Under Armour 4 Tage im Plus (10,62% Zuwachs von 12,15 auf 13,44), Delivery Hero 4 Tage im Plus (6,19% Zuwachs von 37,02 auf 39,31), Mologen 4 Tage im Plus (2,72% Zuwachs von 2,57 auf 2,64), Canadian Solar 4 Tage im Plus (3,9% Zuwachs von 17,45 auf 18,13), Nokia 4 Tage im Plus (4,34% Zuwachs von 4,1 auf 4,28), Puma 4 Tage im Plus (2,87% Zuwachs von 377,45 auf 388,3), Salzgitter 4 Tage im Plus (9,79% Zuwachs von 39,82 auf 43,72), S&T 4 Tage im Plus (11,56% Zuwachs von 15,49 auf 17,28), MTU Aero Engines 3 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 143,6 auf 148,45), Axel Springer 3 Tage im Plus (5,48% Zuwachs von 60,98 auf 64,32), General Motors Company 3 Tage im Plus (4,71% Zuwachs von 42,86 auf 44,88), Sky 3 Tage im Plus (6,11% Zuwachs von 900 auf 955), Pfeiffer Vacuum 3 Tage im Plus (7,31% Zuwachs von 155,9 auf 167,3), Honda Motor 3 Tage im Plus (3,42% Zuwachs von 27,13 auf 28,06), Vivendi3 Tage im Plus (8,29% Zuwachs von 21,11 auf 22,86), Orange 3 Tage im Plus (1,07% Zuwachs von 13,99 auf 14,14), Bechtle 3 Tage im Plus (3,38% Zuwachs von 69,15 auf 71,49).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: O2 +0,61% auf 4,15, davor 10 Tage im Minus (-5,82% Verlust von 4,38 auf 4,12),  Metro +1,01% auf 10,98, davor 7 Tage im Minus (-5,81% Verlust von 11,54 auf 10,87), Adler Real Estate +1,03% auf 12,7, davor 7 Tage im Minus (-4,81% Verlust von 13,21 auf 12,57), ElringKlinger -0,04% auf 14,2, davor 6 Tage im Plus (4,53% Zuwachs von 13,59 auf 14,21), Aareal Bank +0,04% auf 35,265, davor 5 Tage im Minus (-2,07% Verlust von 35,99 auf 35,25), 

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Geely (3,11) mit 243,76% ytd, SolarEdge (32,98) mit 213,71% ytd, Suess Microtec (18,02) mit 181,64% ytd, Pfeiffer Vacuum(167,3) mit 88,36% ytd, United Internet (56,36) mit 51,93% ytd, Ströer (61,75) mit 48,06% ytd, Stratec Biomedical (66) mit 44,14% ytd, Cree (31,19) mit 40,32% ytd, Kontron (3,93) mit 37,89% ytd, Axel Springer (64,32) mit 39,43% ytd, SLM Solutions (45,47) mit 39,91% ytd, MTU Aero Engines (148,45) mit 35,2% ytd, Salzgitter (43,72) mit 30,31% ytd, Sberbank (13,96) mit 28,32% ytd, Novo Nordisk (43,7) mit 27,92% ytd, Vivendi (22,86) mit 26,61% ytd, Symrise (71,92) mit 24,36% ytd, Manchester United (16,98) mit 21,97% ytd, Garmin (52,05) mit 13,15% ytd,Swisscom (434,91) mit 11,38% ytd, Dr. Bock Industries (10,4) mit 9,47% ytd, European Lithium (0,06) mit 54,05% ytd, HeidelbergCement (92,97) mit 4,9% ytd, Qiagen (0) mit 1,98% ytd,Drägerwerk (69,89) mit -12,08% ytd, Dialight (0) mit -20,76% ytd, windeln.de (2,32) mit -22,77% ytd, Gerry Weber (8,2) mit -25,39% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Nippon Express 265,36%, SolarEdge 77,13% und Geely 65,58%. 
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Deutsche Postbank -100%, Air Berlin -94,09% und SolarWorld -79,9%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark




     

    Bildnachweis

    1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


    Random Partner

    DGWA
    Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RA44
    AT0000A2H9A6
    AT0000A2MJG9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event BMW
      BSN MA-Event Airbus Group
      BSN MA-Event Allianz
      BSN MA-Event Deutsche Boerse
      BSN MA-Event Münchener Rück

      Featured Partner Video

      Sport wirft Fragen auf

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 8. November 2021