Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Fabasoft stockt bei Mindbreeze auf und will Internationalisierung vorantreiben


Fabasoft
Akt. Indikation:  22.25 / 22.65
Uhrzeit:  22:06:56
Veränderung zu letztem SK:  -2.39%
Letzter SK:  23.00 ( 3.14%)

Intel
Akt. Indikation:  35.49 / 35.62
Uhrzeit:  22:09:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
Letzter SK:  35.75 ( 0.64%)

15.02.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Fabasoft (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung und strategischen Bedeutung des Mindbreeze Geschäftes im Fabasoft Konzern hat Fabasoft AG mit 15.02.2018 ihre Beteiligung an der Mindbreeze GmbH von bisher 65% der Unternehmensanteile auf 76% erhöht. Die Anteile wurden von dem Management der Mindbreeze GmbH, welches zuvor 35% hielt, erworben. Das Mindbreeze Management, welches weiterhin vollumfänglich "an Bord" ist, hält nach der Transaktion nunmehr 24% der Anteile. Die Kaufpreisfindung erfolgte basierend auf einer von E&Y Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H. durchgeführten Unternehmensbewertung. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Um die weitere Internationalisierung des Mindbreeze Geschäftes voranzutreiben wurde im Anschluss an diese Maßnahme eine Barkapitalerhöhung bei der Mindbreeze GmbH um EUR 1 Mio. von zuvor TEUR 70 auf TEUR 1.070 beschlossen. Bei dieser Kapitalerhöhung beteiligten sich die Gesellschafter der Mindbreeze GmbH im Verhältnis ihrer Beteiligung (Fabasoft AG 76%, Mindbreeze Management 24%). Die aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel sollen für die weitere Internationalisierung des Mindbreeze Geschäftes eingesetzt werden. Einen wichtigen Schritt dafür bildet die am 10.01.2018 erfolgte Gründung der Mindbreeze Corporation als Delaware Corporation mit Sitz in Chicago, IL. Mit einem wachsenden Team sollen Vertriebspartner und Schlüsselprojekte in Nordamerika vor Ort gewonnen und unterstützt werden. Die Mindbreeze Corporation ist eine 100% Tochtergesellschaft der Mindbreeze GmbH in Linz.

Mindbreeze ist ein führender Anbieter von Appliances und Cloud-Services für Enterprise Search, angewandte künstliche Intelligenz und Wissensmanagement. Die Mindbreeze Insight Engine versteht Informationen und ermöglicht eine konsolidierte Sicht auf das Unternehmenswissen - unabhängig davon, wo (Datenquellen) und wie (strukturiert, unstrukturiert) dieses gespeichert ist. Durch ein globales Netzwerk von Partnern deckt Mindbreeze alle Zeitzonen ab.

Companies im Artikel

Fabasoft

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
Show latest Report (10.02.2018)
 



Intel

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (10.02.2018)
 



Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )


Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SST0
AT0000A2WV18
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Frequentis(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/84: Viele Buys, ein Zufall bei Heimo Scheuch und Benjamin Hadrigan bzw. die S-O-Fliege

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Inbox: Fabasoft stockt bei Mindbreeze auf und will Internationalisierung vorantreiben


    15.02.2018, 3077 Zeichen

    15.02.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Fabasoft (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aufgrund der erfolgreichen Entwicklung und strategischen Bedeutung des Mindbreeze Geschäftes im Fabasoft Konzern hat Fabasoft AG mit 15.02.2018 ihre Beteiligung an der Mindbreeze GmbH von bisher 65% der Unternehmensanteile auf 76% erhöht. Die Anteile wurden von dem Management der Mindbreeze GmbH, welches zuvor 35% hielt, erworben. Das Mindbreeze Management, welches weiterhin vollumfänglich "an Bord" ist, hält nach der Transaktion nunmehr 24% der Anteile. Die Kaufpreisfindung erfolgte basierend auf einer von E&Y Wirtschaftsprüfungsgesellschaft m.b.H. durchgeführten Unternehmensbewertung. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

    Um die weitere Internationalisierung des Mindbreeze Geschäftes voranzutreiben wurde im Anschluss an diese Maßnahme eine Barkapitalerhöhung bei der Mindbreeze GmbH um EUR 1 Mio. von zuvor TEUR 70 auf TEUR 1.070 beschlossen. Bei dieser Kapitalerhöhung beteiligten sich die Gesellschafter der Mindbreeze GmbH im Verhältnis ihrer Beteiligung (Fabasoft AG 76%, Mindbreeze Management 24%). Die aus der Kapitalerhöhung zufließenden Mittel sollen für die weitere Internationalisierung des Mindbreeze Geschäftes eingesetzt werden. Einen wichtigen Schritt dafür bildet die am 10.01.2018 erfolgte Gründung der Mindbreeze Corporation als Delaware Corporation mit Sitz in Chicago, IL. Mit einem wachsenden Team sollen Vertriebspartner und Schlüsselprojekte in Nordamerika vor Ort gewonnen und unterstützt werden. Die Mindbreeze Corporation ist eine 100% Tochtergesellschaft der Mindbreeze GmbH in Linz.

    Mindbreeze ist ein führender Anbieter von Appliances und Cloud-Services für Enterprise Search, angewandte künstliche Intelligenz und Wissensmanagement. Die Mindbreeze Insight Engine versteht Informationen und ermöglicht eine konsolidierte Sicht auf das Unternehmenswissen - unabhängig davon, wo (Datenquellen) und wie (strukturiert, unstrukturiert) dieses gespeichert ist. Durch ein globales Netzwerk von Partnern deckt Mindbreeze alle Zeitzonen ab.

    Companies im Artikel

    Fabasoft

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Computer, Software & Internet
    Show latest Report (10.02.2018)
     



    Intel

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (10.02.2018)
     



    Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler




    Fabasoft
    Akt. Indikation:  22.25 / 22.65
    Uhrzeit:  22:06:56
    Veränderung zu letztem SK:  -2.39%
    Letzter SK:  23.00 ( 3.14%)

    Intel
    Akt. Indikation:  35.49 / 35.62
    Uhrzeit:  22:09:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
    Letzter SK:  35.75 ( 0.64%)



     

    Bildnachweis

    1. Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    PwC Österreich
    PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SST0
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Frequentis(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Kontron(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Frequentis(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/84: Viele Buys, ein Zufall bei Heimo Scheuch und Benjamin Hadrigan bzw. die S-O-Fliege

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...