Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Andritz: Dividendenrendite von rund 3,2 Prozent


Andritz
Akt. Indikation:  27.56 / 27.78
Uhrzeit:  22:59:45
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  27.50 ( 4.56%)

23.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Andritz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

In der heute abgehaltenen 111. ordentlichen Hauptversammlung der Andritz AG hat die Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende auf 1,55 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 beschlossen (2016: 1,50 Euro je Aktie). Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 60,1% bzw. einer Dividendenrendite von rund 3,2% auf Basis des aktuellen Kurses der Andritz-Aktie.

Als Ex-Dividendentag wurde der 27. März 2018 und als Dividendenzahltag der 29. März 2018 festgelegt. Alle zur Beschlussfassung vorgelegten Tagesordnungspunkte wurden von den bei der Hauptversammlung anwesenden Aktionären angenommen.

Company im Artikel

Andritz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (10.03.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Andritz © finanzmarktfoto.at/Martina Draper


Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #681

    Featured Partner Video

    Christoph Boschan bei der Tiroler Adler Runde: In Krisenzeiten kann die Börse Teil der Lösung sein

    Christoph Boschan betont im Rahmen der Tiroler Adler Runde, dass die Krise über eine starke private Wirtschaft, Innovationen und vor allem einen funktionierenden Kapitalmarkt überwunden w...

    Inbox: Andritz: Dividendenrendite von rund 3,2 Prozent


    23.03.2018

    23.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Andritz (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    In der heute abgehaltenen 111. ordentlichen Hauptversammlung der Andritz AG hat die Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende auf 1,55 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 beschlossen (2016: 1,50 Euro je Aktie). Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 60,1% bzw. einer Dividendenrendite von rund 3,2% auf Basis des aktuellen Kurses der Andritz-Aktie.

    Als Ex-Dividendentag wurde der 27. März 2018 und als Dividendenzahltag der 29. März 2018 festgelegt. Alle zur Beschlussfassung vorgelegten Tagesordnungspunkte wurden von den bei der Hauptversammlung anwesenden Aktionären angenommen.

    Company im Artikel

    Andritz

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
    Show latest Report (10.03.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Andritz © finanzmarktfoto.at/Martina Draper






    Andritz
    Akt. Indikation:  27.56 / 27.78
    Uhrzeit:  22:59:45
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  27.50 ( 4.56%)



     

    Bildnachweis

    1. Andritz , (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


    Random Partner

    Immofinanz
    Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Andritz, (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #681

      Featured Partner Video

      Christoph Boschan bei der Tiroler Adler Runde: In Krisenzeiten kann die Börse Teil der Lösung sein

      Christoph Boschan betont im Rahmen der Tiroler Adler Runde, dass die Krise über eine starke private Wirtschaft, Innovationen und vor allem einen funktionierenden Kapitalmarkt überwunden w...