Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Fokus der nächsten Woche liegt auf 2.960 Punkten


ATX
Akt. Indikation:  3747.03 / 3747.03
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  -0.00%
Letzter SK:  3747.12 ( -0.55%)

Erste Group
Akt. Indikation:  47.00 / 47.80
Uhrzeit:  21:55:42
Veränderung zu letztem SK:  0.57%
Letzter SK:  47.13 ( -0.15%)

10.03.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX verliert auf Wochensicht 2,2% und fällt damit wieder unter die 3.000-Punkte-Marke. Der seit Anfang des Jahres bestehende Aufwärtstrend ist damit gebrochen.

Bei knapp 2.960 Punkten bieten der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage sowie die Tiefstände von Mitte Februar wertvolle Unterstützung. Sollte diese nicht halten, könnte es schnell Richtung 2.928 bzw. 2.880 Punkte gehen (Fibonacci Retracements).

Die kurzfristigen technischen Indikatoren verheißen leider nichts Gutes. Parabolic System und DMI sind nur zwei Indikatoren, die nun wieder auf Verkaufen gedreht haben. Der Fokus der nächsten Woche liegt eindeutig auf den 2.960 Punkten.

Companies im Artikel

ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (02.03.2019)
 



Erste Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (09.03.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Laptop, Chart, xtb © Martina Draper/photaq



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37NX2
AT0000A2QS86
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    SportWoche Podcast #110: Bob Anthony, Profiboxer aus Linz mit Titelambitionen

    Bob Anthony Agyei ist ein aufstrebender Profiboxer aus Linz, Wir sprechen über seine Geschichte, physische Stärke, seine Erfahrungen, sein Training/Sparring und seine Pläne für die Zukunft samt Spo...

    Books josefchladek.com

    Regina Anzenberger
    Imperfections
    2024
    AnzenbergerEdition

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Shōji Ueda
    Brilliant Scenes: Shoji Ueda Photo Album
    1981
    Nippon Camera

    Inbox: ATX charttechnisch: Fokus der nächsten Woche liegt auf 2.960 Punkten


    10.03.2019, 2267 Zeichen

    10.03.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX verliert auf Wochensicht 2,2% und fällt damit wieder unter die 3.000-Punkte-Marke. Der seit Anfang des Jahres bestehende Aufwärtstrend ist damit gebrochen.

    Bei knapp 2.960 Punkten bieten der gleitende Durchschnitt der letzten 50 Tage sowie die Tiefstände von Mitte Februar wertvolle Unterstützung. Sollte diese nicht halten, könnte es schnell Richtung 2.928 bzw. 2.880 Punkte gehen (Fibonacci Retracements).

    Die kurzfristigen technischen Indikatoren verheißen leider nichts Gutes. Parabolic System und DMI sind nur zwei Indikatoren, die nun wieder auf Verkaufen gedreht haben. Der Fokus der nächsten Woche liegt eindeutig auf den 2.960 Punkten.

    Companies im Artikel

    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (02.03.2019)
     



    Erste Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
    Show latest Report (09.03.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Erste Group-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Wood & Company Financial Services, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Laptop, Chart, xtb © Martina Draper/photaq





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #110: Bob Anthony, Profiboxer aus Linz mit Titelambitionen




    ATX
    Akt. Indikation:  3747.03 / 3747.03
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  -0.00%
    Letzter SK:  3747.12 ( -0.55%)

    Erste Group
    Akt. Indikation:  47.00 / 47.80
    Uhrzeit:  21:55:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.57%
    Letzter SK:  47.13 ( -0.15%)



     

    Bildnachweis

    1. Laptop, Chart, xtb , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    Wolftank-Adisa
    Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Laptop, Chart, xtb, (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37NX2
    AT0000A2QS86
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      SportWoche Podcast #110: Bob Anthony, Profiboxer aus Linz mit Titelambitionen

      Bob Anthony Agyei ist ein aufstrebender Profiboxer aus Linz, Wir sprechen über seine Geschichte, physische Stärke, seine Erfahrungen, sein Training/Sparring und seine Pläne für die Zukunft samt Spo...

      Books josefchladek.com

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Erik Hinz
      Twenty-one Years in One Second
      2015
      Peperoni Books