Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout AUT: Andritz ytd mit mehr als 20% Minus

14.06.2019

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Telekom Austria 0% auf 6,99, davor 3 Tage im Plus (2,79% Zuwachs von 6,8 auf 6,99),  Frequentis +0,11% auf 17,84, davor 3 Tage im Minus (-1,22% Verlust von 18,04 auf 17,82), Valneva +0,3% auf 3,33, davor 3 Tage im Minus (-4,32% Verlust von 3,47 auf 3,32).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Betbull Holding (schlechtester mit 4,35%), Callaway Golf (bester mit 14,4%), Hutter & Schrantz (schlechtester mit -5,29%), Life Settlement Holding (schlechtester mit -20%), Aurubis (schlechtester mit -7,95%), voxeljet (bester mit 8,38%), VST Building Technologies (bester mit 0,49%), VST Building Technologies (schlechtester mit 0,49%), AB Effectenbeteiligungen (2.schlechtester mit -2%), Eyemaxx Real Estate (2.schlechtester mit -5,14%), BPG Class A (2.schlechtester mit 0,94%), Philips Lighting (2.bester mit 4,67%), Österreichische Staatsdruckerei Holding (2.bester mit 6,47%), Resaphene Suisse (2.schlechtester mit -9,52%), Walt Disney (2.bester mit 4,44%), Adler Real Estate (3.bester mit 2%), Consus Real Estate (3.schlechtester mit -2,56%), Frauenthal (3.bester mit 2,73%), Management Trust Holding (3.bester mit 5,88%), SolarEdge(3.bester mit 5,58%), Tele Columbus (3.bester mit 12,55%), Uber (3.bester mit 5,07%), 

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (2 Plätze gutgemacht, von 4 auf 2) ; dazu, Lenzing (-1, von 2 auf 3), SBO (-1, von 3 auf 4), Telekom Austria (+1, von 12 auf 11), Bawag (-1, von 11 auf 12), Österreichische Post (+1, von 15 auf 14), AT&S (-1, von 14 auf 15).

1. S Immo ( 37,41%)
2. Verbund ( 23,15%)
3. Lenzing ( 22,72%)
4. SBO ( 21,53%)
5. CA Immo ( 18,21%)
6. Wienerberger ( 18,00%)
7. VIG ( 12,92%)
8. Immofinanz ( 12,73%)
9. Erste Group ( 10,40%)
10. OMV ( 10,04%)
11. Telekom Austria ( 5,27%)
12. Bawag ( 5,02%)
13. Uniqa ( 4,39%)
14. Österreichische Post ( 1,27%)
15. AT&S ( 0,45%)
16. DO&CO ( 0,12%)
17. RBI ( -3,38%)
18. FACC ( -5,14%)
19. voestalpine ( -7,43%)
20. Andritz ( -21,93%)

1. Fabasoft ( 63,87%)
2. SW Umwelttechnik ( 56,86%)
3. AMS ( 43,10%)
4. Warimpex ( 32,50%)
5. S&T ( 31,66%)
6. Semperit ( 30,72%)
7. Sanochemia ( 24,16%)
8. bet-at-home.com ( 22,71%)
9. Rosenbauer ( 21,32%)
10. Agrana ( 19,18%)
11. RHI Magnesita ( 19,03%)
12. Palfinger ( 18,69%)
13. Strabag ( 16,18%)
14. UBM ( 15,27%)
15. Porr ( 11,01%)
16. Flughafen Wien ( 11,01%)
17. Valneva ( 11,00%)
18. EVN ( 7,79%)
19. Polytec ( 5,01%)
20. Marinomed Biotech ( 4,61%)
21. Kapsch TrafficCom ( 3,46%)
22. Mayr-Melnhof ( 1,27%)
23. Amag ( -0,64%)
24. Frequentis ( -0,89%)
25. BKS Bank Stamm ( -1,79%)
26. KTM Industries ( -2,83%)
27. Wolford ( -8,26%)
28. Frauenthal ( -8,87%)
29. Petro Welt Technologies ( -11,28%)
30. Zumtobel ( -17,44%)
31. Wiener Privatbank ( -18,89%)
32. Cleen Energy ( -27,22%)
33. startup300 ( -44,00%)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Der internationale Technologiekonzern Andrizt hat die nächste Generation der Produktfamilie der ModuScreen Drucksortierer – den neuen PrimeScreen X – am Markt eingeführt. Credit: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: S Immo , Kapsch TrafficCom , Immofinanz , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Uniqa , voestalpine , Österreichische Staatsdruckerei Holding , Semperit , Fabasoft , AMS , Porr , RBI , Sanochemia , KTM Industries , Wiener Privatbank , Fresenius Medical Care , Deutsche Bank , Fresenius , Allianz , Lufthansa , Vonovia SE , Continental , BASF , Andritz .


Random Partner

UBM
Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Der internationale Technologiekonzern Andrizt hat die nächste Generation der Produktfamilie der ModuScreen Drucksortierer – den neuen PrimeScreen X – am Markt eingeführt. Credit: Andritz, (© Aussender)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten




Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Scott Sheldon, CEO von Go Cobalt Mining (WKN A2JN3N)

    - Scott, beschreibe uns bitte kurz deine Firma? - Was ist euer Flaggschiff-Projekt? - Was wollt ihr dieses Jahr machen? - Habt ihr noch Arbeiten auf anderen Projekten vor? - Das heißt, wir k&...

    BSN Spitout AUT: Andritz ytd mit mehr als 20% Minus


    14.06.2019

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Telekom Austria 0% auf 6,99, davor 3 Tage im Plus (2,79% Zuwachs von 6,8 auf 6,99),  Frequentis +0,11% auf 17,84, davor 3 Tage im Minus (-1,22% Verlust von 18,04 auf 17,82), Valneva +0,3% auf 3,33, davor 3 Tage im Minus (-4,32% Verlust von 3,47 auf 3,32).

    Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Betbull Holding (schlechtester mit 4,35%), Callaway Golf (bester mit 14,4%), Hutter & Schrantz (schlechtester mit -5,29%), Life Settlement Holding (schlechtester mit -20%), Aurubis (schlechtester mit -7,95%), voxeljet (bester mit 8,38%), VST Building Technologies (bester mit 0,49%), VST Building Technologies (schlechtester mit 0,49%), AB Effectenbeteiligungen (2.schlechtester mit -2%), Eyemaxx Real Estate (2.schlechtester mit -5,14%), BPG Class A (2.schlechtester mit 0,94%), Philips Lighting (2.bester mit 4,67%), Österreichische Staatsdruckerei Holding (2.bester mit 6,47%), Resaphene Suisse (2.schlechtester mit -9,52%), Walt Disney (2.bester mit 4,44%), Adler Real Estate (3.bester mit 2%), Consus Real Estate (3.schlechtester mit -2,56%), Frauenthal (3.bester mit 2,73%), Management Trust Holding (3.bester mit 5,88%), SolarEdge(3.bester mit 5,58%), Tele Columbus (3.bester mit 12,55%), Uber (3.bester mit 5,07%), 

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Verbund (2 Plätze gutgemacht, von 4 auf 2) ; dazu, Lenzing (-1, von 2 auf 3), SBO (-1, von 3 auf 4), Telekom Austria (+1, von 12 auf 11), Bawag (-1, von 11 auf 12), Österreichische Post (+1, von 15 auf 14), AT&S (-1, von 14 auf 15).

    1. S Immo ( 37,41%)
    2. Verbund ( 23,15%)
    3. Lenzing ( 22,72%)
    4. SBO ( 21,53%)
    5. CA Immo ( 18,21%)
    6. Wienerberger ( 18,00%)
    7. VIG ( 12,92%)
    8. Immofinanz ( 12,73%)
    9. Erste Group ( 10,40%)
    10. OMV ( 10,04%)
    11. Telekom Austria ( 5,27%)
    12. Bawag ( 5,02%)
    13. Uniqa ( 4,39%)
    14. Österreichische Post ( 1,27%)
    15. AT&S ( 0,45%)
    16. DO&CO ( 0,12%)
    17. RBI ( -3,38%)
    18. FACC ( -5,14%)
    19. voestalpine ( -7,43%)
    20. Andritz ( -21,93%)

    1. Fabasoft ( 63,87%)
    2. SW Umwelttechnik ( 56,86%)
    3. AMS ( 43,10%)
    4. Warimpex ( 32,50%)
    5. S&T ( 31,66%)
    6. Semperit ( 30,72%)
    7. Sanochemia ( 24,16%)
    8. bet-at-home.com ( 22,71%)
    9. Rosenbauer ( 21,32%)
    10. Agrana ( 19,18%)
    11. RHI Magnesita ( 19,03%)
    12. Palfinger ( 18,69%)
    13. Strabag ( 16,18%)
    14. UBM ( 15,27%)
    15. Porr ( 11,01%)
    16. Flughafen Wien ( 11,01%)
    17. Valneva ( 11,00%)
    18. EVN ( 7,79%)
    19. Polytec ( 5,01%)
    20. Marinomed Biotech ( 4,61%)
    21. Kapsch TrafficCom ( 3,46%)
    22. Mayr-Melnhof ( 1,27%)
    23. Amag ( -0,64%)
    24. Frequentis ( -0,89%)
    25. BKS Bank Stamm ( -1,79%)
    26. KTM Industries ( -2,83%)
    27. Wolford ( -8,26%)
    28. Frauenthal ( -8,87%)
    29. Petro Welt Technologies ( -11,28%)
    30. Zumtobel ( -17,44%)
    31. Wiener Privatbank ( -18,89%)
    32. Cleen Energy ( -27,22%)
    33. startup300 ( -44,00%)


    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Der internationale Technologiekonzern Andrizt hat die nächste Generation der Produktfamilie der ModuScreen Drucksortierer – den neuen PrimeScreen X – am Markt eingeführt. Credit: Andritz , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: S Immo , Kapsch TrafficCom , Immofinanz , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Uniqa , voestalpine , Österreichische Staatsdruckerei Holding , Semperit , Fabasoft , AMS , Porr , RBI , Sanochemia , KTM Industries , Wiener Privatbank , Fresenius Medical Care , Deutsche Bank , Fresenius , Allianz , Lufthansa , Vonovia SE , Continental , BASF , Andritz .


    Random Partner

    UBM
    Die UBM fokussiert sich auf Immobilienentwicklung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von Umwidmung und Baugenehmigung über Planung, Marketing und Bauabwicklung bis zum Verkauf ab. Der Fokus liegt dabei auf den Märkten Österreich, Deutschland und Polen sowie auf den Asset-Klassen Wohnen, Hotel und Büro.

    >> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Der internationale Technologiekonzern Andrizt hat die nächste Generation der Produktfamilie der ModuScreen Drucksortierer – den neuen PrimeScreen X – am Markt eingeführt. Credit: Andritz, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten




    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Scott Sheldon, CEO von Go Cobalt Mining (WKN A2JN3N)

      - Scott, beschreibe uns bitte kurz deine Firma? - Was ist euer Flaggschiff-Projekt? - Was wollt ihr dieses Jahr machen? - Habt ihr noch Arbeiten auf anderen Projekten vor? - Das heißt, wir k&...