Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News zu Mayr-Melnhof, Wolftank, Frequentis, Research zu Rosenbauer, Amag (Christine Petzwinkler)

16.12.2022, 2346 Zeichen

Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) hat ihre beiden Packaging-Standorte in Russland, St. Petersburg und Pskov, nach erfolgter Genehmigung durch die Behörden an den lokalen Investor Granelle verkauft, wie das Unternehmen mitteilt Der Verkaufspreis beläuft sich auf rund 134 Mio. Euro. In 2021 erzielten die Werke gemeinsam Umsatzerlöse von rund 124 Mio. Euro. Aus der Transaktion wird eine neutrale Ergebnisauswirkung für MM erwartet.
Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  155,40 /155,60, -1,46%)

Wolftank hat die angekündigte Kapitalerhöhung platziert. Der Ausgabepreis für die 420.570 Aktien beträgt, wie berichtet, 14,01 Euro je neuer Aktie. Rund 78 Prozent der neuen Aktien (entspricht rund 6,8 Prozent des Grundkapitals nach Durchführung der Kapitalerhöhung) wurden von der Immobiliengesellschaft Baywobau Invest GmbH mit dem Sitz in Grünwald bei München gezeichnet, wie Wolftank mitteilt. Baywobau wird das weitere Wachstum unterstützen und vor allem die Abwicklung von entsprechend größeren Projekten ermöglichen. Grundsätzlich dient die Kapitalerhöhung weiters zur Stärkung der Eigenkapitalbasis und Finanzierung von laufenden bzw geplanten Projekten der Gesellschaft, wie es heißt.
Wolftank-Adisa ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

Auftrag für Frequentis: Nachdem Frequentis von der heimischen Flugsicherungsorganisation Austro Control bereits mit der Erneuerung der Sprachkommunikationssysteme der Überflugszentrale (Area Control Center) in einer Virtual Center Umgebung inklusive zwei Data Center beauftragt wurde, folgt nun der Tower Schwechat. Konkret stattet Frequentis im Tower am Flughafen Wien insgesamt 12 Fluglotsen-Arbeitsplätze mit der neuesten Frequentis-Technologie aus, die einen ortsunabhängigen Data Center-Betrieb ermöglicht. Frequentis CEO Norbert Haslacher: „Mit diesem innovativen Konzept sorgt Austro Control im Bereich Sprachkommunikation künftig für eine durchgängig hohe Verfügbarkeit und Ausfallssicherheit“.
Frequentis ( Akt. Indikation:  28,10 /28,50, 0,00%)

Research: NuWays (gehört zu Hauck Aufhäuser) stuft Rosenbauer mit Kaufen und Kursziel 54,0 Euro ein. LLBW bestätigt AMAG mit Reduce und erhöht das Kursziel von 28,0 auf 29,0 Euro.
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  31,20 /31,30, -0,48%)
Amag ( Akt. Indikation:  35,30 /36,00, -1,79%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.12.)


(16.12.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




Amag
Akt. Indikation:  27.60 / 28.60
Uhrzeit:  22:30:46
Veränderung zu letztem SK:  -0.35%
Letzter SK:  28.20 ( -0.70%)

Frequentis
Akt. Indikation:  26.00 / 26.50
Uhrzeit:  22:32:10
Veränderung zu letztem SK:  0.57%
Letzter SK:  26.10 ( -1.51%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  119.40 / 120.60
Uhrzeit:  22:33:02
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  119.80 ( -1.96%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  30.60 / 31.50
Uhrzeit:  22:33:02
Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
Letzter SK:  31.10 ( -4.01%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

» BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

» Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

» Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

» Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

» Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

» Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A32406
AT0000A2B667
AT0000A31267
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), Erste Group(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
    Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S11/13: Thomas Mraz

    Thomas Mraz ist Inspektor Putschedl in den Vorstadtweibern, Papa Strobl bei School of Champions, genialer Sparringpartner von Michael Niavarani und ehemaliger Mitarbeiter im Marketing der Wiener Bö...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    dots on paper
    2023
    teNeues Verlag GmbH

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Maria Sturm
    You Don't Look Native to Me
    2023
    Void


    16.12.2022, 2346 Zeichen

    Die Mayr-Melnhof Gruppe (MM) hat ihre beiden Packaging-Standorte in Russland, St. Petersburg und Pskov, nach erfolgter Genehmigung durch die Behörden an den lokalen Investor Granelle verkauft, wie das Unternehmen mitteilt Der Verkaufspreis beläuft sich auf rund 134 Mio. Euro. In 2021 erzielten die Werke gemeinsam Umsatzerlöse von rund 124 Mio. Euro. Aus der Transaktion wird eine neutrale Ergebnisauswirkung für MM erwartet.
    Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  155,40 /155,60, -1,46%)

    Wolftank hat die angekündigte Kapitalerhöhung platziert. Der Ausgabepreis für die 420.570 Aktien beträgt, wie berichtet, 14,01 Euro je neuer Aktie. Rund 78 Prozent der neuen Aktien (entspricht rund 6,8 Prozent des Grundkapitals nach Durchführung der Kapitalerhöhung) wurden von der Immobiliengesellschaft Baywobau Invest GmbH mit dem Sitz in Grünwald bei München gezeichnet, wie Wolftank mitteilt. Baywobau wird das weitere Wachstum unterstützen und vor allem die Abwicklung von entsprechend größeren Projekten ermöglichen. Grundsätzlich dient die Kapitalerhöhung weiters zur Stärkung der Eigenkapitalbasis und Finanzierung von laufenden bzw geplanten Projekten der Gesellschaft, wie es heißt.
    Wolftank-Adisa ( Akt. Indikation:  0,00 /0,00, -100,00%)

    Auftrag für Frequentis: Nachdem Frequentis von der heimischen Flugsicherungsorganisation Austro Control bereits mit der Erneuerung der Sprachkommunikationssysteme der Überflugszentrale (Area Control Center) in einer Virtual Center Umgebung inklusive zwei Data Center beauftragt wurde, folgt nun der Tower Schwechat. Konkret stattet Frequentis im Tower am Flughafen Wien insgesamt 12 Fluglotsen-Arbeitsplätze mit der neuesten Frequentis-Technologie aus, die einen ortsunabhängigen Data Center-Betrieb ermöglicht. Frequentis CEO Norbert Haslacher: „Mit diesem innovativen Konzept sorgt Austro Control im Bereich Sprachkommunikation künftig für eine durchgängig hohe Verfügbarkeit und Ausfallssicherheit“.
    Frequentis ( Akt. Indikation:  28,10 /28,50, 0,00%)

    Research: NuWays (gehört zu Hauck Aufhäuser) stuft Rosenbauer mit Kaufen und Kursziel 54,0 Euro ein. LLBW bestätigt AMAG mit Reduce und erhöht das Kursziel von 28,0 auf 29,0 Euro.
    Rosenbauer ( Akt. Indikation:  31,20 /31,30, -0,48%)
    Amag ( Akt. Indikation:  35,30 /36,00, -1,79%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 16.12.)


    (16.12.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, weiter hinten The Wild Rosinger, ganz hinten eine Frechheit




    Amag
    Akt. Indikation:  27.60 / 28.60
    Uhrzeit:  22:30:46
    Veränderung zu letztem SK:  -0.35%
    Letzter SK:  28.20 ( -0.70%)

    Frequentis
    Akt. Indikation:  26.00 / 26.50
    Uhrzeit:  22:32:10
    Veränderung zu letztem SK:  0.57%
    Letzter SK:  26.10 ( -1.51%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  119.40 / 120.60
    Uhrzeit:  22:33:02
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  119.80 ( -1.96%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  30.60 / 31.50
    Uhrzeit:  22:33:02
    Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
    Letzter SK:  31.10 ( -4.01%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, SBO, Rosgix, Porr, Uniqa, VIG, CA Immo, Österreichische Post, AT&S, ams-Osram, Frequentis, Kostad, Marinomed Biotech, Warimpex, S Immo, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Strabag, Zumtobel, Flughafen Wien, Athos Immobilien, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria.


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Kopfrechnen)

    » BSN Spitout Wiener Börse: 10 Titel year to date im Plus und 10 im Minus

    » Österreich-Depots: Der Markt plätschert lustlos vor sich hin (Depot Komm...

    » Börsegeschichte 20.2.: Porr (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

    » News zu Kapsch TrafficCom, Strabag, Uniqa, Zumtobel, Research zu Flughaf...

    » Nachlese: Fluggäste-Sujet, die wertvollsten Marken der Welt, Abbau Short...

    » Wiener Börse Party #592: Ma-Ma-Ma-Matejka zum ATX, Strabag geht es an, w...

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: S Immo, Verbund und Flughafen Wien gesuc...

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 19. Februar (Bi-Hander Top10)

    » Börsenradio Live-Blick 20/2: DAX müde, Bayer mit Dividenden-Kürzungs-Rec...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A32406
    AT0000A2B667
    AT0000A31267
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), Erste Group(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(1)
      Star der Stunde: Porr 4.07%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Bawag(1), RBI(1)
      Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.84%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Star der Stunde: Strabag 0.57%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.28%
      Star der Stunde: AT&S 0.64%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -1.82%

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S11/13: Thomas Mraz

      Thomas Mraz ist Inspektor Putschedl in den Vorstadtweibern, Papa Strobl bei School of Champions, genialer Sparringpartner von Michael Niavarani und ehemaliger Mitarbeiter im Marketing der Wiener Bö...

      Books josefchladek.com

      Frank Rodick
      The Moons of Saturn
      2023
      Self published

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Shomei Tomatsu
      I am king
      1972
      Shashin Hyoronsha

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Henry Schulz
      People Things
      2023
      Buckunst Berlin