Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.06.2021

Die aktuell längste Serie: Nestlé mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 2.13%) - die längste Serie dieses Jahr: Porsche Automobil Holding 12 Tage (Performance: 21.37%).

Tagesgewinner war am Dienstag Varta AG mit 6,61% auf 146,05 (152% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 6,06%) vor Manz mit 3,93% auf 60,80 (203% Vol.; 1W 12,80%) und Leoni mit 3,49% auf 13,65 (169% Vol.; 1W -5,08%). Die Tagesverlierer: JinkoSolar mit -9,96% auf 37,14 (100% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -7,86%), Wirecard mit -4,56% auf 0,38 (4% Vol.; 1W -6,36%), Zumtobel mit -3,33% auf 8,42 (37% Vol.; 1W -3,55%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Tesla (23899,19 Mio.), Amazon (23451,97) und Apple (20039,02). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Manz (203%), Leoni (169%) und Varta AG (152%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Aixtron mit 38,69%, die beste ytd ist Leoni mit 105,26%. Am schwächsten tendierten Vipshop mit -22,75% (Monatssicht) und JinkoSolar mit -39,97% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 105,26% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Manz 78,82% (Vorjahr: 58,88 Prozent), GFT Technologies 75,04% (Vorjahr: 2,58 Prozent).
Am schlechtesten YTD: JinkoSolar -39,97% (Vorjahr: 188,43 Prozent), dann Vipshop -37,67% (Vorjahr: 91,85 Prozent), SMA Solar -22,79% (Vorjahr: 61,89 Prozent).

Weitere Highlights: Nestlé ist nun 6 Tage im Plus (2,13% Zuwachs von 113,82 auf 116,24), ebenso Nemetschek 5 Tage im Plus (3,31% Zuwachs von 61,72 auf 63,76), Vipshop 7 Tage im Minus (21,01% Verlust von 22,18 auf 17,52), Lufthansa 4 Tage im Minus (3,05% Verlust von 10,43 auf 10,12).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: SMA Solar +1,69% auf 43,2, davor 5 Tage im Minus (-3,41% Verlust von 43,98 auf 42,48), ThyssenKrupp +0,36% auf 8,398, davor 5 Tage im Minus (-17,48% Verlust von 10,14 auf 8,37), Glencore +3% auf 3,518, davor 5 Tage im Minus (-12,46% Verlust von 3,9 auf 3,42), bet-at-home.com +0,13% auf 39, davor 4 Tage im Minus (-7,26% Verlust von 42 auf 38,95), AMS +0,31% auf 16,12, davor 3 Tage im Minus (-7,91% Verlust von 17,45 auf 16,07),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Manz (60,8) mit 78,82% ytd, Deutsche Post (57,48) mit 41,93% ytd, Facebook (279,95) mit 24,7% ytd, Deutsche Telekom (17,98) mit 20,2% ytd, Nestlé (105,3) mit 11,49% ytd, Merck KGaA (157) mit 11,86% ytd, Amazon (2.935) mit 6,68% ytd, Nemetschek (63,76) mit 5,56% ytd, Valeant (19,8) mit 0% ytd, Chorus Clean energy (12,35) mit 0% ytd, Vipshop (14,5) mit -36,89% ytd,

Am weitesten über dem MA200: Aixtron 50,05%, Leoni 47,2% und Manz 46,29%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Vipshop -33,65%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. VARTA ist offizieller Premium-Partner des Österreichischen Tennisverbandes (ÖTV) im Jugend- und Nachwuchsbereich. Im Bild: Tennismatch zwischen Michael Tojner (Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitseigentümer der Varta AG) und Davis-Cup-Kapitän Stefan Koubek zum Auftakt der neuen Partnerschaft. ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer war der Schiedsrichter. Credit: Schiffl/MONTANA TECH COMPONENTS AG , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:CA Immo, Bawag, Wienerberger, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Marinomed Biotech, BKS Bank Stamm, voestalpine, Andritz, Strabag, RBI, Zumtobel, Österreichische Post, Frequentis, Palfinger, Oberbank AG Stamm, FACC, Immofinanz, Deutsche Wohnen, Volkswagen Vz., Vonovia SE, Delivery Hero, Biofrontera, MorphoSys, BioNTech, S Immo, Deutsche Boerse, Deutsche Bank.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Danone Österreich Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JF6
AT0000A2MJG9
AT0000A2QDK5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Bawag 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -1.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), OMV(1), Uniqa(1), EVN(1)
    Unser Robot findet: Deutsche Wohnen, Volkswagen, Vonovia und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: Erste Group 0.68%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.4%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(3), Lenzing(1)
    BSN MA-Event Lenzing
    Star der Stunde: Lenzing 4.02%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -6.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Strabag(4), S&T(3), Österreichische Post(1), AT&S(1), S Immo(1)
    BSN MA-Event Deutsche Boerse