Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





News von Frequentis, Kontron, Reseaarch zu Andritz und Knaus Tabbert (Christine Petzwinkler)

08.12.2023, 1883 Zeichen

Frequentis wurde von Verizon für den Federal Aviation Administration (FAA) Enterprise Network Services (FENS)-Vertrag ausgewählt. Im Rahmen des Vertrags mit Verizon wird Frequentis seine einsatz- und sicherheitskritischen Netzwerkprodukte vitalsphere® VCX-IP und NetBroker für einen "vielseitigen, modernen und netzwerkfähigen ATM-Betrieb" liefern, wie Frequentis mitteilt. Mit den Frequentis-Produkten werden Verizon und die FAA Sprachkommunikation, Radar, Automatisierung und andere NAS-Anforderungen mit bestehenden Schnittstellen unterstützen und gleichzeitig auf ein IP-basiertes Netzwerk umstellen können.
Frequentis ( Akt. Indikation:  28,40 /28,70, 0,18%)

Das Übernahmeangebot von Kontron für Bsquare ist abgelaufen. Kontron hat bekanntlich 1,90 USD pro Stammaktie geboten. Zum Ablaufdatum wurden 14.093.157 Aktien im Rahmen des Angebots gültig angedient, was ungefähr 70,9 Prozent der gesamten zum Ablaufdatum ausstehenden Aktien entspricht. Zusätzlich wurden 386.424 Aktien im Rahmen garantierter Lieferverfahren angedient, was einem zusätzlichen Anteil von ungefähr 1,9 Prozent der gesamten ausstehenden Aktien zum Ablaufzeitpunkt entspricht. Dementsprechend sind alle Bedingungen des Angebots erfüllt, teilt Kontron mit. Durch das Angebot und die Fusion wird Bsquare eine indirekte Tochtergesellschaft von Kontron und der Handel der Stammaktien von Bsquare an der Nasdaq wird eingestellt.
Kontron ( Akt. Indikation:  21,16 /21,20, 0,57%)

Die Analysten von JP Morgan stufen Andritz weiter mit Overweight ein und erhöhen das Kursziel von 60,0 auf 70,0 Euro. Die Analysten von Montega bestätigen die Kauf-Empfehlung und das Kursziel 87,0 Euro für Knaus Tabbert.
Andritz ( Akt. Indikation:  51,75 /51,80, 1,12%)
Knaus Tabbert ( Akt. Indikation:  42,20 /42,40, 3,17%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 08.12.)


(08.12.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart Folge #94: Welche Themen CEOs auf der Agenda haben (Josef Obergantschnig)


 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Frequentis, Semperit, RHI Magnesita, Amag, Pierer Mobility, Immofinanz, Rosgix, Österreichische Post, RBI, S Immo, Rosenbauer, ams-Osram, Heid AG, Porr, UBM, Wolford, Oberbank AG Stamm, FACC, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Deutsche Post, BMW.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Börsepeople im Podcast S11/20: Intern für Börsepeople

» BSN Spitout Wiener Börse: RBI überholt in der year-to-date-Wertung Do&Co...

» Österreich-Depots: Etwas fester in die Woche (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 4.3.: Marinomed, Warimpex, S Immo (Börse Geschichte) (Bö...

» News: Börsekandidat für Wien outet sich, Handelsumsätze, Valneva bei Inv...

» Nachlese: Gold&Co, Traders Place Tournament, wikifolio (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #601: ATX auf 25 Titel aufstocken bitte, sonst gehen ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Kapsch, Agrana und Pierer Mobility ges...

» Börsenradio Live-Blick 4/3: Party bei Gold & Co, DAX leicht fester, MTU,...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Apple, Glorreiche Sieben, wikifolio, ÖNB, Nv...