Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: AT&S mit Börsenjubiläum


AT&S
Akt. Indikation:  19.98 / 20.08
Uhrzeit:  19:00:49
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  20.12 ( -1.08%)

ATX
Akt. Indikation:  3384.47 / 3384.47
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  3384.84 ( -0.83%)

18.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: AT&S (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

AT&S feiert das 10- jährige Jubiläum an der Wiener Börse: Am 20. Mai 2008 waren 25.900.000 mit einem Schlusskurs von 13,28 EUR (bereinigt aufgrund der Kapitalerhöhung im Jahr 2013 betrug der Kurs € 12,485) platziert worden. Die AT&S Aktie konnte sich den darauffolgenden Krisen an den internationalen Märkten nicht entziehen, verzeichnete dennoch seit der Erstnotiz ein Plus von rund 40 %. Im 10-Jahresvergleich übertraf die AT&S Aktie die Performance des Wiener Leitindex ATX deutlich.

Der Börsegang der AT&S fand im Juli 1999 in Frankfurt statt. Im Jahr 2008 wechselte AT&S an die Heimbörse nach Wien. Gleichzeitig wurde die Einstellung der Notierung und der Widerruf der Zulassung der AT&S Aktien zum regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse durchgeführt. Nach der Kapitalerhöhung im Jahr 2013 notiert AT&S heute mit insgesamt 38.850.000 Aktien im Wiener Leitindex ATX.

„Das nachhaltig profitable Wachstum bildet die Basis für eine positive Performance der AT&S Aktie. Seit 2008 haben wir sowohl Umsatz und auch die Ergebnisse deutlich gesteigert, sagt AT&S Vorstandsvorsitzender Andreas Gerstenmayer. Die Unternehmensentwicklung drückt sich auch in der kontinuierlich ausbezahlten Dividende aus. Für das Geschäftsjahr 2017/18 wird der Hauptversammlung eine Dividende von 0,36 EUR pro Aktien vorgeschlagen.

Companies im Artikel

AT&S

 
Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
Show latest Report (12.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (12.05.2018)
 



AT&S, Produkte, Leiterplatte



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2TLL0
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Warimpex
    #gabb #1546

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Henry Schulz
    People Things
    2023
    Buckunst Berlin

    Victor Staaf
    This city is yours!
    2022
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Inbox: AT&S mit Börsenjubiläum


    18.05.2018, 2753 Zeichen

    18.05.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: AT&S (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    AT&S feiert das 10- jährige Jubiläum an der Wiener Börse: Am 20. Mai 2008 waren 25.900.000 mit einem Schlusskurs von 13,28 EUR (bereinigt aufgrund der Kapitalerhöhung im Jahr 2013 betrug der Kurs € 12,485) platziert worden. Die AT&S Aktie konnte sich den darauffolgenden Krisen an den internationalen Märkten nicht entziehen, verzeichnete dennoch seit der Erstnotiz ein Plus von rund 40 %. Im 10-Jahresvergleich übertraf die AT&S Aktie die Performance des Wiener Leitindex ATX deutlich.

    Der Börsegang der AT&S fand im Juli 1999 in Frankfurt statt. Im Jahr 2008 wechselte AT&S an die Heimbörse nach Wien. Gleichzeitig wurde die Einstellung der Notierung und der Widerruf der Zulassung der AT&S Aktien zum regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse durchgeführt. Nach der Kapitalerhöhung im Jahr 2013 notiert AT&S heute mit insgesamt 38.850.000 Aktien im Wiener Leitindex ATX.

    „Das nachhaltig profitable Wachstum bildet die Basis für eine positive Performance der AT&S Aktie. Seit 2008 haben wir sowohl Umsatz und auch die Ergebnisse deutlich gesteigert, sagt AT&S Vorstandsvorsitzender Andreas Gerstenmayer. Die Unternehmensentwicklung drückt sich auch in der kontinuierlich ausbezahlten Dividende aus. Für das Geschäftsjahr 2017/18 wird der Hauptversammlung eine Dividende von 0,36 EUR pro Aktien vorgeschlagen.

    Companies im Artikel

    AT&S

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients)
    Show latest Report (12.05.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der AT&S-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Hauck & Aufhäuser und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (12.05.2018)
     



    AT&S, Produkte, Leiterplatte




    Was noch interessant sein dürfte:


    ATX verliert 0,7 Prozent und die 3500er-Marke, FACC mehr als 7 Prozent schwächer

    Nebenwerte-Blick: Heute erwischte es mal die Porr

    Marktstart: Unser Robot zum DAX - Deutsche Telekom 5 Tage im Minus #bsngine #fintech

    BSN Watchlist detailliert: WWE mit 15 Prozent Sprung

    Hello bank! 100 detailliert: WireCard 10 Tage im Plus

    Inbox: AT&S-CEO: „Börsepreis ist eine wichtige Initiative, um den Kapitalmarkt stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken“

    Inbox: Raiffeisen Bank International: Weitere gute Ergebnisse sollten möglich sein

    Inbox: Polytec - Keine kurzfristigen Treiber für den Aktienkurs gesehen

    Inbox: Mayr-Melnhof konnte mit Zahlen überzeugen

    Inbox: FACC - Dividende ist ein positives Zeichen

    Inbox: Österreichische Post: Zahlen fielen im Rahmen der Erwartungen aus

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: SBO, Bawag, VIG, Uniqa, CA Immo, Semperit, Flughafen Wien ...

    Inbox: Deutsche Börse ändert Index-Regelwerk



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    D-Roadshow Österreich: Wienerberger als Star der Woche, Ö-News Woche 8, Beispiel täglicher Live-Blick DAX/ATX




    AT&S
    Akt. Indikation:  19.98 / 20.08
    Uhrzeit:  19:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
    Letzter SK:  20.12 ( -1.08%)

    ATX
    Akt. Indikation:  3384.47 / 3384.47
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
    Letzter SK:  3384.84 ( -0.83%)



     

    Bildnachweis

    1. AT&S, Produkte, Leiterplatte

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    AT&S, Produkte, Leiterplatte


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2TLL0
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Warimpex
      #gabb #1546

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #593: Offenbar Investoren-Rotation bei Wienerberger mit dem HS-Effekt, hohe Kursziele für AT&S und Valneva

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Masahisa Fukase Yohko / 深瀬 昌久 洋子

      1978
      Asahi Sonorama

      Rudolf J.Boeck
      Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
      1954
      Stadtbauamt der Stadt Wien

      Todd Hido
      House Hunting
      2019
      Nazraeli

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void