Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Einstiegsgelegenheit bei FACC


Airbus Group
Akt. Indikation:  160.38 / 160.98
Uhrzeit:  18:19:20
Veränderung zu letztem SK:  0.49%
Letzter SK:  159.90 ( 0.57%)

Boeing
Akt. Indikation:  160.38 / 160.62
Uhrzeit:  18:18:47
Veränderung zu letztem SK:  0.93%
Letzter SK:  159.02 ( -0.20%)

FACC
Akt. Indikation:  6.21 / 6.26
Uhrzeit:  17:55:02
Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
Letzter SK:  6.25 ( 0.16%)

30.06.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Wir bestätigen Empfehlung und Kursziel für die FACC und betrachten den nun doch deutlich zurückgekommen Aktienkurs als Einstiegsgelegenheit. Gleichzeitig nehmen wir unsere Schätzungen für das aktuelle Geschäftsjahr ein wenig zurück. Der Grund dafür ist das auslaufende Programm der Boeing 737 Flügelspitzen. Die gerade hochfahrenden bzw. ausgeweiteten Programme der A320, A350 und B787 werden dennoch dafür sorgen, dass am Ende des Geschäftsjahres ein sattes Plus bei Umsatz und operativem Ergebnis zu Buche stehen wird. Alleine diese drei Programme werden auf Zweijahressicht unserer Rechnung nach umsatzseitig um rund USD 170 mehr generieren als noch im letzten Geschäftsjahr.

Ausblick. Der Ausblick bleibt extrem positiv. Die Anzahl der Flugzeuge wird sich bis 2017 in etwa verdoppeln. Im Jahr 2018 werden Boeing und Airbus gemeinsam rund 1,615 kommerzielle Flugzeuge ausliefern, was auf Jahressicht einen Zuwachs von rund 9% ergibt. FACC strebt für 2020/21 einen Umsatz von EUR 1 Mrd. an. Unlängst wurde CEO Machtlinger in Zeitungen zitiert, wonach er einen weiteren Anstieg auf EUR 1,5 Mrd. bis zum Jahr 2025/26 für wahrscheinlich halte.

Companies im Artikel

Airbus Group

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (23.06.2018)
 



Boeing

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (23.06.2018)
 



FACC

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (23.06.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana © Aussender



Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A2SUY6
AT0000A2U2W8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), Verbund(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)
    IhrDepot zu RBI

    Featured Partner Video

    Ein Tausender ist nix!

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11....

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Inbox: Einstiegsgelegenheit bei FACC


    30.06.2018, 2703 Zeichen

    30.06.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Wir bestätigen Empfehlung und Kursziel für die FACC und betrachten den nun doch deutlich zurückgekommen Aktienkurs als Einstiegsgelegenheit. Gleichzeitig nehmen wir unsere Schätzungen für das aktuelle Geschäftsjahr ein wenig zurück. Der Grund dafür ist das auslaufende Programm der Boeing 737 Flügelspitzen. Die gerade hochfahrenden bzw. ausgeweiteten Programme der A320, A350 und B787 werden dennoch dafür sorgen, dass am Ende des Geschäftsjahres ein sattes Plus bei Umsatz und operativem Ergebnis zu Buche stehen wird. Alleine diese drei Programme werden auf Zweijahressicht unserer Rechnung nach umsatzseitig um rund USD 170 mehr generieren als noch im letzten Geschäftsjahr.

    Ausblick. Der Ausblick bleibt extrem positiv. Die Anzahl der Flugzeuge wird sich bis 2017 in etwa verdoppeln. Im Jahr 2018 werden Boeing und Airbus gemeinsam rund 1,615 kommerzielle Flugzeuge ausliefern, was auf Jahressicht einen Zuwachs von rund 9% ergibt. FACC strebt für 2020/21 einen Umsatz von EUR 1 Mrd. an. Unlängst wurde CEO Machtlinger in Zeitungen zitiert, wonach er einen weiteren Anstieg auf EUR 1,5 Mrd. bis zum Jahr 2025/26 für wahrscheinlich halte.

    Companies im Artikel

    Airbus Group

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (23.06.2018)
     



    Boeing

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (23.06.2018)
     



    FACC

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (23.06.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana © Aussender





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall




    Airbus Group
    Akt. Indikation:  160.38 / 160.98
    Uhrzeit:  18:19:20
    Veränderung zu letztem SK:  0.49%
    Letzter SK:  159.90 ( 0.57%)

    Boeing
    Akt. Indikation:  160.38 / 160.62
    Uhrzeit:  18:18:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.93%
    Letzter SK:  159.02 ( -0.20%)

    FACC
    Akt. Indikation:  6.21 / 6.26
    Uhrzeit:  17:55:02
    Veränderung zu letztem SK:  -0.24%
    Letzter SK:  6.25 ( 0.16%)



     

    Bildnachweis

    1. FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2U2W8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: EVN 1.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), OMV(1), Verbund(1), CA Immo(1)
      Star der Stunde: Amag 1.54%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Verbund 0.36%, Rutsch der Stunde: Warimpex -5.01%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: ams-Osram(2), Fabasoft(1)
      IhrDepot zu RBI

      Featured Partner Video

      Ein Tausender ist nix!

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11....

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books