Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





1. Einsatz als Young Science-Botschafterin (Tatjana Aubram)

Autor:
Tatjana Aubram

Tatjana Aubram, MA ist Teaching & Research Assistant für den Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation am Department Medien und Wirtschaft der FH St. Pölten und Absolventin des Master Studiengangs Media Management der FH St. Pölten und verfasst aktuell ihre Dissertation über Financial (Media) Literacy und Financial Behaviour. Sie beschäftigte sich bereits im Rahmen von Forschungsprojekten während ihres Studiums mit Financial Literacy und Financial Communications und verfasste einige Studien zu diesem Bereich. Tatjana Aubram, MA ist darüber hinaus als Tutorin für Controlling, Rechnungswesen, Statistik und Scientific Writing am Department für Medien und Wirtschaft der FH St. Pölten tätig.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Ich besuchte die HLW Hartberg und erzählte dort von meiner Forschung und meinem beruflichen Werdegang

Die Welt der Forschung jungen Menschen näher zu bringen und sie für Wissenschaft zu begeistern ist keine leichte Aufgabe. Wie es gehen kann, zeigt das Young Science Zentrum mit der Initiative Young Science-Botschafterin und -Botschafter vor. Sie bringen junge Forscherinnen und Forscher mit Schulen zusammen. Wie es geht? Im Young Science Zentrum können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Schulklassen als Young Science-Botschafterin und -Botschafter besuchen möchten, ein Forschungsprofil anlegen. Schulen können auf diese Profile zugreifen und für sie interessante Forscherinnen und Forscher zu einem Vortrag einladen.

Die HLW Hartberg machte von diesem Angebot Gebrauch für ihre Schulklassen mit wirtschaftlichen Schwerpunkt und lud mich (Teaching & Research Assistent, Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation) ein, um aus dem (Forschungs-)Nähkästchen zu plaudern. Die Fragen der Schülerinnen und Schüler gingen dabei quer durch alle Bereiche: beruflicher Werdegang, Forschungsschwerpunkte, Themen und Forschungsprozesse in den Wirtschaftswissenschaften, Kapitalmarkt, Bargeld und Geldschöpfung, Kryptowährungen, Bilanzanalyse, etc.

Bernadette Schönbacher (Organisatorin seitens der HLW Hartberg und Lehrerin u. a. für Rechnungswesen, Controlling, Betriebswirtschaf und Volkswirtschaft) resümiert: “Es ist spannend zu hören, wie Forschung im Bereich der Finanzkommunikation abläuft. Als Außenstehender kann man sich darunter gar so wenig vorstellen.” Aber auch für mich war es eine bereichernde sowie herausfordernde Erfahrung: Die Schülerinnen und Schülern stehen kurz vor ihrer Matura, kennen unsere Forschungsschwerpunkte vorwiegend hauptsächlich aus Schulbüchern und sind bisher gar nicht mit Forschung oder wissenschaftlichen Tätigkeiten in Berührung gekommen. Entsprechend kritisch und kreativ waren auch ihre Fragen, die für spannende Diskussionen sorgten. Aber ich hoffe, ich konnte den Schulklassen damit sowohl die Forschung als auch die Finanzwelt etwas schmackhafter machen. Mir hat es jedenfalls große Freude bereitet und ich möchte mich nochmals bei der HLW Hartberg bedanken für die Einladung und die gute Betreuung vor Ort!.

(29.01.2020)



 

Bildnachweis

1. Young Science Botschafterin Tatjana Aubram, HLW Hartberg

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Amag , Lenzing , Porr , Addiko Bank , Uniqa , Erste Group , Andritz , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Polytec , RBI , Rosenbauer , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Agrana , AMS , Bawag , DO&CO , Fabasoft , FACC , Flughafen Wien , Heid AG , Hutter & Schrantz , OMV , Palfinger.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Young Science Botschafterin Tatjana Aubram, HLW Hartberg


 Latest Blogs

» Zum Nachdenken (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Erste Group: scribit.design malt uns die Performance von Andreas Treichl...

» ams-Lücke im deutschen Übernahmegesetz geschlossen (Christian Drastil)

» Depot bei bankdirekt.at: Barriere-Verletzung bei Andritz, Gewinnmitnahme...

» Ort des Tages: Infineon Austria Forschungsgebäude Villach (Leya Hempel)

» News zu Andritz, S&T, Addiko, dazu Research zu FACC, CA Immo und Do&Co (...

» Schwere Verluste an der Wiener Börse, ams-Lücke im dt. Übernahmegesetz g...

» Neu auf dem BSN Buchregal - Kandler - Business Angels/ Devils (Leya Hempel)

» Nathalie Tanbourgi läutet die Opening Bell für Montag

» Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverlust der letzten 12 Monate werd...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: RBI(1), FACC(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(4), AMS(2), Verbund(1), S Immo(1), OMV(1), FACC(1)
    MavTrade zu Frequentis
    MavTrade zu Frequentis
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), voestalpine(1), AMS(1), Agrana(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), SBO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(3), Palfinger(2), Verbund(2), OMV(1), S&T(1), Fabasoft(1), FACC(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.94%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -9.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(3), voestalpine(2), Palfinger(2), AMS(2), AT&S(2), Porr(1), Lenzing(1), OMV(1)

    Featured Partner Video

    Irwin Olian, CEO & President von Desert Mountain Energy (WKN A2JHVK)

    - Warum ist Helium so "HOT"? - Das heißt, ihr könnt von einem Explorationsbohrloch sehr leicht in Produktion gehen? - Da gibt es sehr viele Ähnlichkeiten zu Öl- und Gasbohrl&ou...

    1. Einsatz als Young Science-Botschafterin (Tatjana Aubram)


    Ich besuchte die HLW Hartberg und erzählte dort von meiner Forschung und meinem beruflichen Werdegang

    Die Welt der Forschung jungen Menschen näher zu bringen und sie für Wissenschaft zu begeistern ist keine leichte Aufgabe. Wie es gehen kann, zeigt das Young Science Zentrum mit der Initiative Young Science-Botschafterin und -Botschafter vor. Sie bringen junge Forscherinnen und Forscher mit Schulen zusammen. Wie es geht? Im Young Science Zentrum können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Schulklassen als Young Science-Botschafterin und -Botschafter besuchen möchten, ein Forschungsprofil anlegen. Schulen können auf diese Profile zugreifen und für sie interessante Forscherinnen und Forscher zu einem Vortrag einladen.

    Die HLW Hartberg machte von diesem Angebot Gebrauch für ihre Schulklassen mit wirtschaftlichen Schwerpunkt und lud mich (Teaching & Research Assistent, Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation) ein, um aus dem (Forschungs-)Nähkästchen zu plaudern. Die Fragen der Schülerinnen und Schüler gingen dabei quer durch alle Bereiche: beruflicher Werdegang, Forschungsschwerpunkte, Themen und Forschungsprozesse in den Wirtschaftswissenschaften, Kapitalmarkt, Bargeld und Geldschöpfung, Kryptowährungen, Bilanzanalyse, etc.

    Bernadette Schönbacher (Organisatorin seitens der HLW Hartberg und Lehrerin u. a. für Rechnungswesen, Controlling, Betriebswirtschaf und Volkswirtschaft) resümiert: “Es ist spannend zu hören, wie Forschung im Bereich der Finanzkommunikation abläuft. Als Außenstehender kann man sich darunter gar so wenig vorstellen.” Aber auch für mich war es eine bereichernde sowie herausfordernde Erfahrung: Die Schülerinnen und Schülern stehen kurz vor ihrer Matura, kennen unsere Forschungsschwerpunkte vorwiegend hauptsächlich aus Schulbüchern und sind bisher gar nicht mit Forschung oder wissenschaftlichen Tätigkeiten in Berührung gekommen. Entsprechend kritisch und kreativ waren auch ihre Fragen, die für spannende Diskussionen sorgten. Aber ich hoffe, ich konnte den Schulklassen damit sowohl die Forschung als auch die Finanzwelt etwas schmackhafter machen. Mir hat es jedenfalls große Freude bereitet und ich möchte mich nochmals bei der HLW Hartberg bedanken für die Einladung und die gute Betreuung vor Ort!.

    (29.01.2020)



     

    Bildnachweis

    1. Young Science Botschafterin Tatjana Aubram, HLW Hartberg

    Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Amag , Lenzing , Porr , Addiko Bank , Uniqa , Erste Group , Andritz , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Polytec , RBI , Rosenbauer , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Agrana , AMS , Bawag , DO&CO , Fabasoft , FACC , Flughafen Wien , Heid AG , Hutter & Schrantz , OMV , Palfinger.


    Random Partner

    S Immo
    Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Young Science Botschafterin Tatjana Aubram, HLW Hartberg


     Latest Blogs

    » Zum Nachdenken (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Erste Group: scribit.design malt uns die Performance von Andreas Treichl...

    » ams-Lücke im deutschen Übernahmegesetz geschlossen (Christian Drastil)

    » Depot bei bankdirekt.at: Barriere-Verletzung bei Andritz, Gewinnmitnahme...

    » Ort des Tages: Infineon Austria Forschungsgebäude Villach (Leya Hempel)

    » News zu Andritz, S&T, Addiko, dazu Research zu FACC, CA Immo und Do&Co (...

    » Schwere Verluste an der Wiener Börse, ams-Lücke im dt. Übernahmegesetz g...

    » Neu auf dem BSN Buchregal - Kandler - Business Angels/ Devils (Leya Hempel)

    » Nathalie Tanbourgi läutet die Opening Bell für Montag

    » Das könnte heute der grösste ATX-Tagesverlust der letzten 12 Monate werd...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S Immo(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: RBI(1), FACC(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S&T(4), AMS(2), Verbund(1), S Immo(1), OMV(1), FACC(1)
      MavTrade zu Frequentis
      MavTrade zu Frequentis
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: S&T(2), voestalpine(1), AMS(1), Agrana(1), Flughafen Wien(1), Österreichische Post(1), SBO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(3), Palfinger(2), Verbund(2), OMV(1), S&T(1), Fabasoft(1), FACC(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.94%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -9.11%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(3), voestalpine(2), Palfinger(2), AMS(2), AT&S(2), Porr(1), Lenzing(1), OMV(1)

      Featured Partner Video

      Irwin Olian, CEO & President von Desert Mountain Energy (WKN A2JHVK)

      - Warum ist Helium so "HOT"? - Das heißt, ihr könnt von einem Explorationsbohrloch sehr leicht in Produktion gehen? - Da gibt es sehr viele Ähnlichkeiten zu Öl- und Gasbohrl&ou...