Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: Lenzing, Bawag, RBI, Flughafen Wien ...

13.06.2024, 2433 Zeichen

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat am Mittwoch nach mit Spannung erwarteten US-Inflationsdaten deutlich höher geschlossen. Der Leitindex ATX gewann 1,36 Prozent auf 3.661,91 Punkte. Auch an den europäischen Leitbörsen ging es nach den Daten mit den Aktienkursen klar nach oben und die Wall Street setzte im Verlauf ihren laufenden Rekordkurs fort. Als internationaler Impulsgeber fungierten zur Wochenmitte die veröffentlichten US-Inflationszahlen, welche einen überraschend abgeflauten Preisauftrieb in der weltgrößten Volkswirtschaft signalisierten. Die Aussichten auf Zinssenkungen im weiteren Jahresverlauf haben sich Experten zufolge mit den aktuellen Preisdaten verbessert und dies goutierten die Aktienanleger. An den Finanzmärkten hoffen viele auf einen ersten US-Zinsschritt im September. Laut Analysten haben die Teuerungsdaten für Mai die Chancen darauf nun "erheblich erhöht". 

Am Aktienmarkt zog die Lenzing-Aktie mit einem Kurssprung in Höhe von 13,5 Prozent die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Der brasilianische Zellstoffkonzern Suzano übernimmt einen 15-Prozent-Anteil an dem Faserhersteller für 230 Millionen Euro und kann bis Ende 2028 einen weiteren 15 Prozent-Anteil erwerben. Die B&C-Gruppe gibt damit ihre Mehrheit an Lenzing ab und reduziert die Beteiligung von 52,25 auf 37,25 Prozent. B&C und Suzano bilden nach Abschluss der Transaktion ein langfristiges Lenzing-Aktionärssyndikat und B&C wird die Kontrolle in diesem Syndikat ausüben. Die börsennotierte Suzano ist der weltgrößte Zellstoffproduzent. Die schwergewichteten Banken legten ausnahmslos klar zu. Bawag-Titel verteuerten sich um 2,1 Prozent und Erste Group gewannen 2,3 Prozent. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International konnten ein etwas moderateres Plus von 0,5 Prozent verbuchen. Der Flughafen Wien legte Verkehrszahlen für den Monat Mai vor und berichtete über einen Zuwachs bei den Passagierzahlen am führenden heimischen Airport in Höhe von mehr als fünf Prozent zum Vorjahreszeitraum. Die Erholung in der Luftfahrtbranche setzte sich nach der Corona-Pandemie weiter fort. Die Flughafen-Aktie reagierte mit Verlaufsgewinnen, schloss aber prozentuell unverändert. Die Papiere des steirischen Anlagenbauers Andritz gewannen starke 5,3 Prozent. Im Technologiebereich büßten die AT&S-Anteilsscheine hingegen deutliche 3,1 Prozent ein. Die Papiere des Öl- und Gasunternehmens OMV ermäßigten sich um 1,5 Prozent."


(13.06.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu Sebastian Leben, Broke und Broker

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Eni, Norsk Hydro, Gottfried Neumeister,...

» SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

» Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

» Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

» Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

» PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

» Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

» Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CT72
AT0000A37NX2
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1643

    Featured Partner Video

    Nach 13 Tagen EM

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_ EDTC2024_DAY4_©valerino.creations
    Das Sport...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Andreas Gehrke
    Flughafen Berlin-Tegel
    2023
    Drittel Books

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas


    13.06.2024, 2433 Zeichen

    Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat am Mittwoch nach mit Spannung erwarteten US-Inflationsdaten deutlich höher geschlossen. Der Leitindex ATX gewann 1,36 Prozent auf 3.661,91 Punkte. Auch an den europäischen Leitbörsen ging es nach den Daten mit den Aktienkursen klar nach oben und die Wall Street setzte im Verlauf ihren laufenden Rekordkurs fort. Als internationaler Impulsgeber fungierten zur Wochenmitte die veröffentlichten US-Inflationszahlen, welche einen überraschend abgeflauten Preisauftrieb in der weltgrößten Volkswirtschaft signalisierten. Die Aussichten auf Zinssenkungen im weiteren Jahresverlauf haben sich Experten zufolge mit den aktuellen Preisdaten verbessert und dies goutierten die Aktienanleger. An den Finanzmärkten hoffen viele auf einen ersten US-Zinsschritt im September. Laut Analysten haben die Teuerungsdaten für Mai die Chancen darauf nun "erheblich erhöht". 

    Am Aktienmarkt zog die Lenzing-Aktie mit einem Kurssprung in Höhe von 13,5 Prozent die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Der brasilianische Zellstoffkonzern Suzano übernimmt einen 15-Prozent-Anteil an dem Faserhersteller für 230 Millionen Euro und kann bis Ende 2028 einen weiteren 15 Prozent-Anteil erwerben. Die B&C-Gruppe gibt damit ihre Mehrheit an Lenzing ab und reduziert die Beteiligung von 52,25 auf 37,25 Prozent. B&C und Suzano bilden nach Abschluss der Transaktion ein langfristiges Lenzing-Aktionärssyndikat und B&C wird die Kontrolle in diesem Syndikat ausüben. Die börsennotierte Suzano ist der weltgrößte Zellstoffproduzent. Die schwergewichteten Banken legten ausnahmslos klar zu. Bawag-Titel verteuerten sich um 2,1 Prozent und Erste Group gewannen 2,3 Prozent. Die Aktionäre der Raiffeisen Bank International konnten ein etwas moderateres Plus von 0,5 Prozent verbuchen. Der Flughafen Wien legte Verkehrszahlen für den Monat Mai vor und berichtete über einen Zuwachs bei den Passagierzahlen am führenden heimischen Airport in Höhe von mehr als fünf Prozent zum Vorjahreszeitraum. Die Erholung in der Luftfahrtbranche setzte sich nach der Corona-Pandemie weiter fort. Die Flughafen-Aktie reagierte mit Verlaufsgewinnen, schloss aber prozentuell unverändert. Die Papiere des steirischen Anlagenbauers Andritz gewannen starke 5,3 Prozent. Im Technologiebereich büßten die AT&S-Anteilsscheine hingegen deutliche 3,1 Prozent ein. Die Papiere des Öl- und Gasunternehmens OMV ermäßigten sich um 1,5 Prozent."


    (13.06.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer Harry Steinbichler




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Amag, Agrana, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Addiko Bank, Rosgix, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, Bawag, AT&S, Österreichische Post, Palfinger, Semperit, Cleen Energy, Pierer Mobility, UBM, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Symrise, Siemens Healthineers, BMW.


    Random Partner

    iMaps Capital
    iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu Sebastian Leben, Broke und Broker

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Eni, Norsk Hydro, Gottfried Neumeister,...

    » SportWoche Podcast #117: Floorball, vorgestellt von FBC Dragons Gründer ...

    » Österreich-Depots: Pierer Mobility nach Neumeister-News weiter aufgestoc...

    » Börsegeschichte. 12.7.: Addiko Bank, voestalpine (Börse Geschichte) (Bör...

    » Reingehört bei Agrana (boersen radio.at)

    » PIR-News: News zu Pierer Mobility, S Immo, Research zu VIG und Flughafen...

    » Nachlese: Radatz, Raffaela Ortner, Rheinmetall-Schock (Christian Drastil)

    » Wiener Börse Party #692: Gottfried Neumeister Kurstrigger für Pierer Mob...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Pierer Mobility, Polytec und VIG gesuc...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CT72
    AT0000A37NX2
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1643

      Featured Partner Video

      Nach 13 Tagen EM

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_ EDTC2024_DAY4_©valerino.creations
      Das Sport...

      Books josefchladek.com

      Gregor Radonjič
      Misplacements
      2023
      Self published

      Regina Anzenberger
      Imperfections
      2024
      AnzenbergerEdition

      Shinkichi Tajiri
      De Muur
      2002
      Fotokabinetten Gemeentemuseum Den Haag

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books