Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Gesamtwirtschaftsentwicklung als Impulsgeber


ATX
Akt. Indikation:  2264.80 / 2265.00
Uhrzeit:  19:59:53
Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
Letzter SK:  2268.74 ( -0.82%)

ATX Prime Letzter SK:  2268.74 ( -0.78%)
Flughafen Wien
Akt. Indikation:  25.95 / 26.15
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  0.19%
Letzter SK:  26.00 ( 0.39%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  14.30 / 14.41
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  0.03%
Letzter SK:  14.35 ( -0.21%)

Lenzing
Akt. Indikation:  42.80 / 43.55
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
Letzter SK:  43.25 ( -0.46%)

Porr
Akt. Indikation:  13.56 / 13.84
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.58%
Letzter SK:  13.78 ( 0.44%)

SBO
Akt. Indikation:  24.50 / 24.90
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
Letzter SK:  24.75 ( 1.85%)

Semperit
Akt. Indikation:  18.46 / 18.72
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
Letzter SK:  18.60 ( 1.09%)

Strabag
Akt. Indikation:  24.75 / 25.20
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)

Verbund
Akt. Indikation:  46.18 / 46.70
Uhrzeit:  22:36:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.04%
Letzter SK:  46.46 ( -0.51%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  22.36 / 22.48
Uhrzeit:  22:53:44
Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
Letzter SK:  22.58 ( 4.44%)

26.01.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der ATX schloss in einem international leicht positiven Umfeld im Wochenabstand um 0,8% höher nachdem Intraday schon fast die 3.000 Punkte-Marke erreicht wurde. Impulse für die Aktienmärkte kamen diese Woche vor allem von Meldungen zur Gesamtwirtschaftsentwicklung. Zu Wochenbeginn kürzte der IWF seine globalen Wachstumsprognosen für die kommenden zwei Jahre, China meldete für 2018 mit Plus 6,6% die langsamste Wachstumsrate seit 1990. Zu Wochenmitte rückten jedoch Aussagen von EZB-Chef Draghi in den Anlegerfokus, die auf eine spätere Zinswende erst 2020 hindeuteten.

Diese Woche führte DO&CO die Liste der ATX-Kursgewinner an mit einem Plus von 5,8%, womit die Aktie seit Jahresbeginn fast 10% zulegte. Auch die Verbund -Aktie schloss 4% höher nachdem der Verbund letzte Woche seine Prognose für das unbereinigte Konzernergebnis aufgrund eines positiven Bewertungseffektes erhöhte. Lenzing schaffte ebenfalls ein Plus von 3,6%.

Die Performance der Erste Group -Aktie blieb auch diese Woche belastet von der Bankensteuer in Rumänien und reihte sich mit einem Minus von 2,4% am unteren Ende der Kurstafel ein. Nach einer starken Entwicklung seit Jahresbeginn schloss die SBO -Aktie ebenfalls mit – 1,8% etwas schwächer.

Unter den ATX Prime Werten stach diese Woche Semperit mit einem Plus von 9,4% hervor. Seit Jahresbeginn erholte sich die Semperit-Aktie mit einem Plus von mehr als rund 40% deutlich von ihrem Mehrjahres-Tief zu Jahresende. Auch die Bauwerte Porr und STRABAG setzten mit jeweils mehr als 5% ihre positive Kursentwicklung seit Jahresbeginn fort.

Unternehmensseitig gab es diese Woche News vom Flughafen Wien , der starke Verkehrszahlen 2018 sowie einen soliden Ausblick 2019 veröffentlichte und von Wienerberger . Der Baukonzern erreichte 2018 das obere Ende seiner EBITDA-Guidance und will die Dividende um 70% anheben.

Freitagnachmittag veröffentlichte die Erste Group ihr vorläufiges Konzernergebnis 2018 von EUR 1,8 Mrd. und ihren Dividendenvorschlag von EUR 1,40/Aktie.

Die Immofinanz begab diese Woche ihre erste 4jährige Benchmark-Anleihe über EUR 500 Mio. mit einem Kupon von 2,625%. Die Rating-Agentur hat die Immofinanz mit einem langfristigen Emittenten-Rating von BBB- mit stabilem Ausblick bewertet.

Ausblick. In der kommenden Woche präsentiert AT&S seine Ergebnisse für die ersten 9 Monate nachdem, das hat Unternehmen Mitte Jänner seine Umsatzprognose für 2018/19 aufgrund der Nachfrageschwäche bei Smartphones und im Bereich Automotive leicht korrigierte.

Companies im Artikel

ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
Show latest Report (19.01.2019)
 



ATX Prime



Flughafen Wien

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Flughafen Wien-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Immofinanz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Lenzing

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Porr

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



SBO

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Semperit

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Verbund

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wienerberger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (19.01.2019)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender


Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, FACC, Rosenbauer, Wienerberger, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1), Österreichische Post(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: DO&CO(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Flughafen Wien 1.56%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), voestalpine(1), Uniqa(1), Strabag(1)
    BSN MA-Event Marinomed Biotech
    Star der Stunde: Frequentis 1.53%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.17%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 1.27%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.76%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Two-Minute Drill

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. Juli 2020

    Inbox: Gesamtwirtschaftsentwicklung als Impulsgeber


    26.01.2019

    26.01.2019

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der ATX schloss in einem international leicht positiven Umfeld im Wochenabstand um 0,8% höher nachdem Intraday schon fast die 3.000 Punkte-Marke erreicht wurde. Impulse für die Aktienmärkte kamen diese Woche vor allem von Meldungen zur Gesamtwirtschaftsentwicklung. Zu Wochenbeginn kürzte der IWF seine globalen Wachstumsprognosen für die kommenden zwei Jahre, China meldete für 2018 mit Plus 6,6% die langsamste Wachstumsrate seit 1990. Zu Wochenmitte rückten jedoch Aussagen von EZB-Chef Draghi in den Anlegerfokus, die auf eine spätere Zinswende erst 2020 hindeuteten.

    Diese Woche führte DO&CO die Liste der ATX-Kursgewinner an mit einem Plus von 5,8%, womit die Aktie seit Jahresbeginn fast 10% zulegte. Auch die Verbund -Aktie schloss 4% höher nachdem der Verbund letzte Woche seine Prognose für das unbereinigte Konzernergebnis aufgrund eines positiven Bewertungseffektes erhöhte. Lenzing schaffte ebenfalls ein Plus von 3,6%.

    Die Performance der Erste Group -Aktie blieb auch diese Woche belastet von der Bankensteuer in Rumänien und reihte sich mit einem Minus von 2,4% am unteren Ende der Kurstafel ein. Nach einer starken Entwicklung seit Jahresbeginn schloss die SBO -Aktie ebenfalls mit – 1,8% etwas schwächer.

    Unter den ATX Prime Werten stach diese Woche Semperit mit einem Plus von 9,4% hervor. Seit Jahresbeginn erholte sich die Semperit-Aktie mit einem Plus von mehr als rund 40% deutlich von ihrem Mehrjahres-Tief zu Jahresende. Auch die Bauwerte Porr und STRABAG setzten mit jeweils mehr als 5% ihre positive Kursentwicklung seit Jahresbeginn fort.

    Unternehmensseitig gab es diese Woche News vom Flughafen Wien , der starke Verkehrszahlen 2018 sowie einen soliden Ausblick 2019 veröffentlichte und von Wienerberger . Der Baukonzern erreichte 2018 das obere Ende seiner EBITDA-Guidance und will die Dividende um 70% anheben.

    Freitagnachmittag veröffentlichte die Erste Group ihr vorläufiges Konzernergebnis 2018 von EUR 1,8 Mrd. und ihren Dividendenvorschlag von EUR 1,40/Aktie.

    Die Immofinanz begab diese Woche ihre erste 4jährige Benchmark-Anleihe über EUR 500 Mio. mit einem Kupon von 2,625%. Die Rating-Agentur hat die Immofinanz mit einem langfristigen Emittenten-Rating von BBB- mit stabilem Ausblick bewertet.

    Ausblick. In der kommenden Woche präsentiert AT&S seine Ergebnisse für die ersten 9 Monate nachdem, das hat Unternehmen Mitte Jänner seine Umsatzprognose für 2018/19 aufgrund der Nachfrageschwäche bei Smartphones und im Bereich Automotive leicht korrigierte.

    Companies im Artikel

    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
    Show latest Report (19.01.2019)
     



    ATX Prime



    Flughafen Wien

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Flughafen Wien-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Immofinanz

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Lenzing

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Porr

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    SBO

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Semperit

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Strabag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Verbund

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Energie
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wienerberger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (19.01.2019)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Wienerberger-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Kepler Cheuvreux, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse © Aussender






    ATX
    Akt. Indikation:  2264.80 / 2265.00
    Uhrzeit:  19:59:53
    Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
    Letzter SK:  2268.74 ( -0.82%)

    ATX Prime Letzter SK:  2268.74 ( -0.78%)
    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  25.95 / 26.15
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.19%
    Letzter SK:  26.00 ( 0.39%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  14.30 / 14.41
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.03%
    Letzter SK:  14.35 ( -0.21%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  42.80 / 43.55
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.17%
    Letzter SK:  43.25 ( -0.46%)

    Porr
    Akt. Indikation:  13.56 / 13.84
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.58%
    Letzter SK:  13.78 ( 0.44%)

    SBO
    Akt. Indikation:  24.50 / 24.90
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
    Letzter SK:  24.75 ( 1.85%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  18.46 / 18.72
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
    Letzter SK:  18.60 ( 1.09%)

    Strabag
    Akt. Indikation:  24.75 / 25.20
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.10%
    Letzter SK:  25.00 ( 0.00%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  46.18 / 46.70
    Uhrzeit:  22:36:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.04%
    Letzter SK:  46.46 ( -0.51%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  22.36 / 22.48
    Uhrzeit:  22:53:44
    Veränderung zu letztem SK:  -0.71%
    Letzter SK:  22.58 ( 4.44%)



     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, FACC, Rosenbauer, Wienerberger, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Börse erweitert Online-Infoangebot um Stimmungsbarometer, internationale Nachrichten und Video-Clips, Bulle, Bär, rot-weiß-rot, Chart, Tablet, Digitalisierung, Social Media, Bildquelle: Wiener Börse, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1), Österreichische Post(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: OMV(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: DO&CO(1), Österreichische Post(1)
      Star der Stunde: Flughafen Wien 1.56%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(1), voestalpine(1), Uniqa(1), Strabag(1)
      BSN MA-Event Marinomed Biotech
      Star der Stunde: Frequentis 1.53%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.17%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Wienerberger 1.27%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.76%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Two-Minute Drill

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 26. Juli 2020