Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Flughafen Wien, CA Immo, Valneva, Polytec, Immofinanz, Wienerberger ... (Christine Petzwinkler)

13.06.2022, 5298 Zeichen

Angebot an Flughafen-Aktionäre: Die Airports Group Europe, eine indirekte Tochtergesellschaft des IFM Global Infrastructure Fund, hat beim Flughafen Wien von knapp unter 40 Prozent auf über 40,0 Prozent aufgestockt und muss nun ein Pflichtangebot für alle verbleibenden Aktien unterbreiten. Der Angebotspreis liegt bei 33,00 Euro je Aktie (Kurs am Vormittag: 25,6 Euro). Eine mehrheitliche Übernahme wird nicht angestrebt. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Länder Wien und Nierderösterreich sowie die Mitarbeiterstiftung nicht verkaufen werden. Seitens Werner Kerschl, Executive Director von IFM Investors, heißt es: "Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds in der Luftfahrtbranche sind wir von den starken Fundamentaldaten des Flughafen Wien und von Österreich als attraktiver Investitionsstandort überzeugt. Zudem haben wir in den mehr als sieben Jahren als Aktionär den Flughafen Wien als gut geführtes Unternehmen zu schätzen gelernt. Daher haben wir uns entschlossen, zusätzliche Aktien zu erwerben und können allen verkaufenden Aktionären einen attraktiven Preis für ihre Anteile anbieten. Das Übernahmeangebot ist nach österreichischem Recht erforderlich, allerdings streben wir keine mehrheitliche Kontrolle über das Unternehmen an. Ausgehend von unserem Verständniss der jeweiligen langfristigen Anlageausrichtung, erwarten wir nicht, dass die Stadt Wien, das Land Niederösterreich oder die Mitarbeiterstiftung ihre Anteile verkaufen werden".
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  32,60 /32,65, 24,05%)

Die CA Immo hat das Bürogebäude „Donau Business Center“ mit einer vermietbaren Bruttofläche von rd. 23.000 m2 verkauft. Die Transaktion wurde mit einem Aufschlag auf den Buchwert zum 31. Dezember 2021 abgeschlossen, wie die CA Immo mitteilt. Aktuell ist das Donau Business Center zu rd. 95 Prozent vermietet.
Darüber hinaus hat CA Immo für das Büro- und Hotelhochhaus NEO in München einen langfristigen Mietvertrag mit der HBI Helga Bailey GmbH über rd. 900 m2 Mietfläche abgeschlossen. Mit Abschluss dieses Mietvertrags ist das NEO zu rd. 77 Prozent vermietet.
CA Immo ( Akt. Indikation:  30,60 /30,70, -1,76%)

Die Valneva-Aktie gibt heute massiv ab. Hintergund sind die unzufriedenstellenden Verhandlungen mit der Europäischen Kommission bezüglich Covid-Impfstofflieferungen. Wie berichtet, lässt sich die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) bei der Zulassungsprüfung des Valneva Covid-Impfstoffs sehr viel Zeit. Andere Behörden (zB. UK) haben den Impfstoff längst zugelassen. Diese Verzögerung hat nun dazu geführt, dass Valneva die Verträge mit der Europäischen Kommission (EC) nicht zeitgerecht erfüllen konnte und die EC den Vertrag mit Valneva nun auf eine geringere Menge anpassen möchte. Die erhaltenen vorläufigen, inoffiziellen Mengenangaben würden jedoch nicht ausreichen, um die Nachhaltigkeit des Covid-19-Impfstoffprogramms von Valneva zu gewährleisten, teilt das Unternehmen mit. "Sollten sich diese Angaben konkretisieren, wird Valneva nicht in der Lage sein, den Vorabkaufvertrag so anzupassen, dass er eine Reduzierung des Auftrags ermöglicht, und die Europäische Kommission wird die Vereinbarung daher wahrscheinlich kündigen", teilt Valneva mit. Es wird erwartet, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) voraussichtlich in der Woche vom 21. Juni 2022 eine endgültige Abstimmung zum Impfstoff vornehmen wird. Man arbeite auch weiterhin mit Behörden außerhalb der Europäischen Union zusammen, um potenzielle künftige Zulassungen und zusätzliche Kaufverträge zu erhalten, wie das Unternehmen mitteilt.
Valneva ( Akt. Indikation:  7,70 /7,73, -26,20%)

Polytec hat von Jaguar Land Rover den Supplier Excellence Award in Silber in der Kategorie Special Vehicles erhalten. Polytec-CEO Markus Huemer und Gareth Laing, Managing Director Polytec UK, nahmen die Auszeichnung entgegen. Mit dem Award werden die britischen Polytec-Standorte in Bromyard und Telford für die "hervorragende Kundenorientierung bei der Entwicklung und Markteinführung des neuen Range Rover Sport SV geehrt", freut sich das Unternehmen, das seit vielen Jahren Jaguar Land Rover in der Entwicklung von komplexen Kunststofflösungen unterstützt und mit Strukturbauteilen, Unterbodenlösungen und Class-A-lackierten Exterieurbauteilen in verschiedensten Kunststofftechnologien beliefert.
Polytec Group ( Akt. Indikation:  6,28 /6,38, -2,62%)

Research: Die Analysten der Berenberg Bank bestätigen Wienerberger mit Kaufen, reduzieren das Kursziel aber von 43,0 auf 38,0 Euro. Die Experten von Die Analysten von Raiffeisen Research ändern ihre Empfehlung für Immofinanz auf Kauf mit einem Kursziel von 20,5 Euro, nach der mehr als 30 %-igen Kurskorrektur infolge des Auslaufens des Übernahmeangebots der CPI Property Group. Jefferies bleiben beim Hold für voestalpine und heben das Kursziel von 27,5 Euro auf 29,0 Euro an. Die Analysten von Raiffeisen Research ändern ihre Empfehlung für Immofinanz auf Kauf mit einem Kursziel von 20,5 Euro, nach der mehr als 30 %-igen Kurskorrektur infolge des Auslaufens des Übernahmeangebots der CPI Property Group.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,40 /23,44, -2,25%)
Immofinanz ( Akt. Indikation:  15,88 /15,90, -4,28%)
voestalpine ( Akt. Indikation:  26,58 /26,64, -2,24%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.06.)


(13.06.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)




CA Immo
Akt. Indikation:  29.05 / 29.25
Uhrzeit:  22:58:05
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  29.15 ( 0.87%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  34.00 / 34.40
Uhrzeit:  22:56:13
Veränderung zu letztem SK:  0.59%
Letzter SK:  34.00 ( -0.44%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  12.61 / 12.68
Uhrzeit:  22:58:42
Veränderung zu letztem SK:  0.04%
Letzter SK:  12.64 ( 0.56%)

Polytec Group
Akt. Indikation:  4.89 / 4.98
Uhrzeit:  22:58:27
Veränderung zu letztem SK:  0.15%
Letzter SK:  4.93 ( -1.99%)

Valneva
Akt. Indikation:  6.40 / 6.49
Uhrzeit:  13:00:49
Veränderung zu letztem SK:  0.14%
Letzter SK:  6.44 ( 1.96%)

voestalpine
Akt. Indikation:  30.80 / 30.92
Uhrzeit:  22:58:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
Letzter SK:  30.92 ( 1.84%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  26.96 / 27.06
Uhrzeit:  22:58:42
Veränderung zu letztem SK:  -0.55%
Letzter SK:  27.16 ( 0.97%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Intel, VAS; Sunrise Capital, UBM, Palfi...

» ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)

» BSN Spitout Wiener Börse: voestalpine und Wienerberger mit ytd mehr als ...

» Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 27.1.: Extremes zu Rosenbauer, UBM und Wienerberger

» PIR-News: Palfinger-CEO im Ö1-Interview, News zu Zumtobel, Research zu A...

» Wiener Börse Plausch S3/98: AT&S 100%. Deal mit Sunrise Capital, UBM-Sai...

» Standortfonds Deutschland und Standortfonds Österreich mit je 14 Pr...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, Verbund und Frequentis gesucht...

» Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: philoro bzw. Lookaut-Talks mit Livin H...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SUY6
AT0000A2X9C2
AT0000A2VLN2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Henkel
    BSN MA-Event Qiagen
    #gabb #1275

    Featured Partner Video

    Börsepeople im Podcast S4/13: Bettina Zeman

    Bettina Zeman ist Kundenbetreuerin für Export Services in der Österreichischen Kontrollbank und berät in dieser Funktion grosse österreichische exportierende Unternehmen in Finanzierungs- und Absic...

    Books josefchladek.com

    Nik Erik Neubauer
    Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
    2021
    Self published

    Tanja Lažetić
    100 Flowers
    2022
    Galerija Fotografija

    Damian Michał Heinisch
    Erde, Feuer, Wind, Wasser
    2021
    Kehrer Verlag

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Lars Borges & Luzie Kurth
    We Share the Meal
    2022
    Kehrer Verlag


    13.06.2022, 5298 Zeichen

    Angebot an Flughafen-Aktionäre: Die Airports Group Europe, eine indirekte Tochtergesellschaft des IFM Global Infrastructure Fund, hat beim Flughafen Wien von knapp unter 40 Prozent auf über 40,0 Prozent aufgestockt und muss nun ein Pflichtangebot für alle verbleibenden Aktien unterbreiten. Der Angebotspreis liegt bei 33,00 Euro je Aktie (Kurs am Vormittag: 25,6 Euro). Eine mehrheitliche Übernahme wird nicht angestrebt. Es wird auch davon ausgegangen, dass die Länder Wien und Nierderösterreich sowie die Mitarbeiterstiftung nicht verkaufen werden. Seitens Werner Kerschl, Executive Director von IFM Investors, heißt es: "Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds in der Luftfahrtbranche sind wir von den starken Fundamentaldaten des Flughafen Wien und von Österreich als attraktiver Investitionsstandort überzeugt. Zudem haben wir in den mehr als sieben Jahren als Aktionär den Flughafen Wien als gut geführtes Unternehmen zu schätzen gelernt. Daher haben wir uns entschlossen, zusätzliche Aktien zu erwerben und können allen verkaufenden Aktionären einen attraktiven Preis für ihre Anteile anbieten. Das Übernahmeangebot ist nach österreichischem Recht erforderlich, allerdings streben wir keine mehrheitliche Kontrolle über das Unternehmen an. Ausgehend von unserem Verständniss der jeweiligen langfristigen Anlageausrichtung, erwarten wir nicht, dass die Stadt Wien, das Land Niederösterreich oder die Mitarbeiterstiftung ihre Anteile verkaufen werden".
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  32,60 /32,65, 24,05%)

    Die CA Immo hat das Bürogebäude „Donau Business Center“ mit einer vermietbaren Bruttofläche von rd. 23.000 m2 verkauft. Die Transaktion wurde mit einem Aufschlag auf den Buchwert zum 31. Dezember 2021 abgeschlossen, wie die CA Immo mitteilt. Aktuell ist das Donau Business Center zu rd. 95 Prozent vermietet.
    Darüber hinaus hat CA Immo für das Büro- und Hotelhochhaus NEO in München einen langfristigen Mietvertrag mit der HBI Helga Bailey GmbH über rd. 900 m2 Mietfläche abgeschlossen. Mit Abschluss dieses Mietvertrags ist das NEO zu rd. 77 Prozent vermietet.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  30,60 /30,70, -1,76%)

    Die Valneva-Aktie gibt heute massiv ab. Hintergund sind die unzufriedenstellenden Verhandlungen mit der Europäischen Kommission bezüglich Covid-Impfstofflieferungen. Wie berichtet, lässt sich die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) bei der Zulassungsprüfung des Valneva Covid-Impfstoffs sehr viel Zeit. Andere Behörden (zB. UK) haben den Impfstoff längst zugelassen. Diese Verzögerung hat nun dazu geführt, dass Valneva die Verträge mit der Europäischen Kommission (EC) nicht zeitgerecht erfüllen konnte und die EC den Vertrag mit Valneva nun auf eine geringere Menge anpassen möchte. Die erhaltenen vorläufigen, inoffiziellen Mengenangaben würden jedoch nicht ausreichen, um die Nachhaltigkeit des Covid-19-Impfstoffprogramms von Valneva zu gewährleisten, teilt das Unternehmen mit. "Sollten sich diese Angaben konkretisieren, wird Valneva nicht in der Lage sein, den Vorabkaufvertrag so anzupassen, dass er eine Reduzierung des Auftrags ermöglicht, und die Europäische Kommission wird die Vereinbarung daher wahrscheinlich kündigen", teilt Valneva mit. Es wird erwartet, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) voraussichtlich in der Woche vom 21. Juni 2022 eine endgültige Abstimmung zum Impfstoff vornehmen wird. Man arbeite auch weiterhin mit Behörden außerhalb der Europäischen Union zusammen, um potenzielle künftige Zulassungen und zusätzliche Kaufverträge zu erhalten, wie das Unternehmen mitteilt.
    Valneva ( Akt. Indikation:  7,70 /7,73, -26,20%)

    Polytec hat von Jaguar Land Rover den Supplier Excellence Award in Silber in der Kategorie Special Vehicles erhalten. Polytec-CEO Markus Huemer und Gareth Laing, Managing Director Polytec UK, nahmen die Auszeichnung entgegen. Mit dem Award werden die britischen Polytec-Standorte in Bromyard und Telford für die "hervorragende Kundenorientierung bei der Entwicklung und Markteinführung des neuen Range Rover Sport SV geehrt", freut sich das Unternehmen, das seit vielen Jahren Jaguar Land Rover in der Entwicklung von komplexen Kunststofflösungen unterstützt und mit Strukturbauteilen, Unterbodenlösungen und Class-A-lackierten Exterieurbauteilen in verschiedensten Kunststofftechnologien beliefert.
    Polytec Group ( Akt. Indikation:  6,28 /6,38, -2,62%)

    Research: Die Analysten der Berenberg Bank bestätigen Wienerberger mit Kaufen, reduzieren das Kursziel aber von 43,0 auf 38,0 Euro. Die Experten von Die Analysten von Raiffeisen Research ändern ihre Empfehlung für Immofinanz auf Kauf mit einem Kursziel von 20,5 Euro, nach der mehr als 30 %-igen Kurskorrektur infolge des Auslaufens des Übernahmeangebots der CPI Property Group. Jefferies bleiben beim Hold für voestalpine und heben das Kursziel von 27,5 Euro auf 29,0 Euro an. Die Analysten von Raiffeisen Research ändern ihre Empfehlung für Immofinanz auf Kauf mit einem Kursziel von 20,5 Euro, nach der mehr als 30 %-igen Kurskorrektur infolge des Auslaufens des Übernahmeangebots der CPI Property Group.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  23,40 /23,44, -2,25%)
    Immofinanz ( Akt. Indikation:  15,88 /15,90, -4,28%)
    voestalpine ( Akt. Indikation:  26,58 /26,64, -2,24%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.06.)


    (13.06.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)




    CA Immo
    Akt. Indikation:  29.05 / 29.25
    Uhrzeit:  22:58:05
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  29.15 ( 0.87%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  34.00 / 34.40
    Uhrzeit:  22:56:13
    Veränderung zu letztem SK:  0.59%
    Letzter SK:  34.00 ( -0.44%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  12.61 / 12.68
    Uhrzeit:  22:58:42
    Veränderung zu letztem SK:  0.04%
    Letzter SK:  12.64 ( 0.56%)

    Polytec Group
    Akt. Indikation:  4.89 / 4.98
    Uhrzeit:  22:58:27
    Veränderung zu letztem SK:  0.15%
    Letzter SK:  4.93 ( -1.99%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  6.40 / 6.49
    Uhrzeit:  13:00:49
    Veränderung zu letztem SK:  0.14%
    Letzter SK:  6.44 ( 1.96%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  30.80 / 30.92
    Uhrzeit:  22:58:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.19%
    Letzter SK:  30.92 ( 1.84%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  26.96 / 27.06
    Uhrzeit:  22:58:42
    Veränderung zu letztem SK:  -0.55%
    Letzter SK:  27.16 ( 0.97%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, EVN, Kapsch TrafficCom, Agrana, CA Immo, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Palfinger, Semperit, Mayr-Melnhof, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, RHI Magnesita, FACC, Frauenthal, Porr, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RBI, Strabag, Henkel, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Volkswagen Vz., Infineon.


    Random Partner

    VIG
    Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Intel, VAS; Sunrise Capital, UBM, Palfi...

    » ABC Audio Business Chart #17: Was uns 2023 erwartet (Josef Obergantschnig)

    » BSN Spitout Wiener Börse: voestalpine und Wienerberger mit ytd mehr als ...

    » Österreich-Depots: Weekend Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 27.1.: Extremes zu Rosenbauer, UBM und Wienerberger

    » PIR-News: Palfinger-CEO im Ö1-Interview, News zu Zumtobel, Research zu A...

    » Wiener Börse Plausch S3/98: AT&S 100%. Deal mit Sunrise Capital, UBM-Sai...

    » Standortfonds Deutschland und Standortfonds Österreich mit je 14 Pr...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, Verbund und Frequentis gesucht...

    » Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: philoro bzw. Lookaut-Talks mit Livin H...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2SUY6
    AT0000A2X9C2
    AT0000A2VLN2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Henkel
      BSN MA-Event Qiagen
      #gabb #1275

      Featured Partner Video

      Börsepeople im Podcast S4/13: Bettina Zeman

      Bettina Zeman ist Kundenbetreuerin für Export Services in der Österreichischen Kontrollbank und berät in dieser Funktion grosse österreichische exportierende Unternehmen in Finanzierungs- und Absic...

      Books josefchladek.com

      Regina Anzenberger
      Roots & Bonds (2nd ed. + extra booklet)
      2022
      AnzenbergerEdition

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija

      Dimitra Dede
      Metaphors
      2022
      Void

      Harri Pälviranta
      Battered
      2022
      Kult Books

      Christian Reister
      Driftwood No.13 | Paris
      2022
      Self published