Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: Telekom Austria geht nach einem Jahr über den MA200

24.01.2023, 3492 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: VIG -0,8% auf 24,65, davor 9 Tage im Plus (11,44% Zuwachs von 22,3 auf 24,85), Kapsch TrafficCom -1,41% auf 12,6, davor 5 Tage im Plus (6,5% Zuwachs von 12 auf 12,78), SW Umwelttechnik +2,44% auf 42, davor 5 Tage ohne Veränderung , Wiener Privatbank 0% auf 5,9, davor 4 Tage im Plus (10,28% Zuwachs von 5,35 auf 5,9), Rosenbauer +2,1% auf 34, davor 4 Tage im Minus (-2,92% Verlust von 34,3 auf 33,3), Marinomed Biotech -3,33% auf 52,2, davor 3 Tage im Plus (1,89% Zuwachs von 53 auf 54), Fabasoft -0,23% auf 21,25, davor 3 Tage im Minus (-1,39% Verlust von 21,55 auf 21,25), Wolford +5,36% auf 5,9, davor 3 Tage im Minus (-5,08% Verlust von 5,9 auf 5,6).

Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
SW Umwelttechnik 42 (MA100: 41,79, xU, davor 40 Tage unter dem MA100).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
Telekom Austria 6,21 (MA200: 6,17, xU, davor 334 Tage unter dem MA200), OMV 44,74 (MA200: 44,82, xD, davor 88 Tage über dem MA200), SW Umwelttechnik 42 (MA200: 41,18, xU, davor 40 Tage unter dem MA200).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Erste Group (3 Plätze gutgemacht, von 9 auf 6) ; dazu, Uniqa (+3, von 10 auf 7), Österreichische Post (-3, von 5 auf 8), VIG (-3, von 7 auf 10), EVN (+2, von 6 auf 4), Bawag (+2, von 14 auf 12), Immofinanz(-2, von 11 auf 13), SBO (-1, von 4 auf 5), RBI (-1, von 8 auf 9), DO&CO (+1, von 12 auf 11),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Immofinanz (1 Platz gutgemacht, von 15 auf 14) , weiters Uniqa (-1, von 14 auf 15)

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: OMV liegt mit dem Umsatz von 38.955.880 ytd auf Platz 10.

1. Lenzing ( 20,44%)
2. voestalpine ( 19,61%)
3. Wienerberger ( 18,26%)
4. EVN ( 13,49%)
5. SBO ( 12,37%)
6. Erste Group ( 12,14%)
7. Uniqa ( 11,00%)
8. Österreichische Post ( 10,88%)
9. RBI ( 10,68%)
10. VIG ( 10,29%)
11. DO&CO ( 10,16%)
12. Bawag ( 8,84%)
13. Immofinanz ( 8,26%)
14. AT&S ( 5,62%)
15. Mayr-Melnhof ( 3,84%)
16. CA Immo ( 2,82%)
17. Andritz ( 1,59%)
18. Strabag ( -0,51%)
19. Verbund ( -1,72%)
20. OMV ( -6,99%)

Bei den Top-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: S Immo mit 6,41% (Platz 20).
Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: Warimpex mit -8,11% (Platz 5).

1. Stadlauer Malzfabrik AG ( 35,71%)
2. bet-at-home.com ( 33,08%)
3. AMS ( 29,22%)
4. UBM ( 22,81%)
5. Kontron ( 20,55%)
6. FACC ( 19,75%)
7. Semperit ( 17,81%)
8. Pierer Mobility ( 16,69%)
9. RHI Magnesita ( 15,44%)
10. Rosenbauer ( 12,96%)
11. Palfinger ( 12,26%)
12. Frauenthal ( 12,07%)
13. Polytec Group ( 11,96%)
14. Kapsch TrafficCom ( 11,50%)
15. Valneva ( 11,31%)
16. BTV AG ( 11,23%)
17. startup300 ( 11,11%)
18. Wiener Privatbank ( 10,28%)
19. Porr ( 10,20%)
20. S Immo ( 9,13%)
21. Agrana ( 8,03%)
22. Telekom Austria ( 7,44%)
23. Zumtobel ( 6,31%)
24. Wolftank-Adisa ( 6,30%)
25. Flughafen Wien ( 6,03%)
26. Fabasoft ( 5,46%)
27. Warimpex ( 4,62%)
28. Linz Textil Holding ( 4,17%)
29. Wolford ( 3,51%)
30. SW Umwelttechnik ( 2,44%)
31. VAS AG ( 1,67%)
32. Athos Immobilien ( 0,41%)
33. Amag ( 0,00%)
34. Oberbank AG Stamm ( 0,00%)
35. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
36. VST Building Technologies ( 0,00%)
37. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
38. UIAG ( 0,00%)
39. Rath AG ( -0,76%)
40. Heid AG ( -0,88%)
41. Petro Welt Technologies ( -0,95%)
42. Frequentis ( -1,40%)
43. Gurktaler AG Stamm ( -2,84%)
44. Addiko Bank ( -4,35%)
45. Cleen Energy ( -5,00%)
46. Josef Manner & Comp. AG ( -6,09%)
47. Marinomed Biotech ( -7,45%)
48. Atrium ( -19,47%)
49. Kostad ( -29,41%)

 

(24.01.2023)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




 

Bildnachweis

1. Börse, Mann, Zahlen, Trading, Kurse

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Österreich-Depots: Um die Null-Linie (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 15.4.: Wienerberger, Zumtobel (Börse Geschichte) (BörseG...

» PIR-News: Forderung nach steuerbefreitem Vorsorgedepot, News von Post, R...

» Nachlese: UBM, Astrid Wagner, Bayer, Gunter Deuber, Curt Chadha (Christi...

» Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag...

» Wiener Börse zu Mittag unverändert: Warimpex, S Immo und Post gesucht, D...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Curt Chadha, AMD, ZFA

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. April (Bayer-Aktie vs. Bayer ...

» Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

» D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A382G1
AT0000A3AGF0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
    Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2), RBI(2), Kontron(1), DO&CO(1), Palfinger(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(1)
    Smeilinho zu Wienerberger
    Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Amag -1.47%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #612: Wie ein Brief zu Geld an der Börse wird, könnte ich noch mal entscheiden, würde ich nicht mehr börselisten

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press


    24.01.2023, 3492 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: VIG -0,8% auf 24,65, davor 9 Tage im Plus (11,44% Zuwachs von 22,3 auf 24,85), Kapsch TrafficCom -1,41% auf 12,6, davor 5 Tage im Plus (6,5% Zuwachs von 12 auf 12,78), SW Umwelttechnik +2,44% auf 42, davor 5 Tage ohne Veränderung , Wiener Privatbank 0% auf 5,9, davor 4 Tage im Plus (10,28% Zuwachs von 5,35 auf 5,9), Rosenbauer +2,1% auf 34, davor 4 Tage im Minus (-2,92% Verlust von 34,3 auf 33,3), Marinomed Biotech -3,33% auf 52,2, davor 3 Tage im Plus (1,89% Zuwachs von 53 auf 54), Fabasoft -0,23% auf 21,25, davor 3 Tage im Minus (-1,39% Verlust von 21,55 auf 21,25), Wolford +5,36% auf 5,9, davor 3 Tage im Minus (-5,08% Verlust von 5,9 auf 5,6).

    Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt:
    SW Umwelttechnik 42 (MA100: 41,79, xU, davor 40 Tage unter dem MA100).

    Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
    Telekom Austria 6,21 (MA200: 6,17, xU, davor 334 Tage unter dem MA200), OMV 44,74 (MA200: 44,82, xD, davor 88 Tage über dem MA200), SW Umwelttechnik 42 (MA200: 41,18, xU, davor 40 Tage unter dem MA200).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Erste Group (3 Plätze gutgemacht, von 9 auf 6) ; dazu, Uniqa (+3, von 10 auf 7), Österreichische Post (-3, von 5 auf 8), VIG (-3, von 7 auf 10), EVN (+2, von 6 auf 4), Bawag (+2, von 14 auf 12), Immofinanz(-2, von 11 auf 13), SBO (-1, von 4 auf 5), RBI (-1, von 8 auf 9), DO&CO (+1, von 12 auf 11),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Immofinanz (1 Platz gutgemacht, von 15 auf 14) , weiters Uniqa (-1, von 14 auf 15)

    Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: OMV liegt mit dem Umsatz von 38.955.880 ytd auf Platz 10.

    1. Lenzing ( 20,44%)
    2. voestalpine ( 19,61%)
    3. Wienerberger ( 18,26%)
    4. EVN ( 13,49%)
    5. SBO ( 12,37%)
    6. Erste Group ( 12,14%)
    7. Uniqa ( 11,00%)
    8. Österreichische Post ( 10,88%)
    9. RBI ( 10,68%)
    10. VIG ( 10,29%)
    11. DO&CO ( 10,16%)
    12. Bawag ( 8,84%)
    13. Immofinanz ( 8,26%)
    14. AT&S ( 5,62%)
    15. Mayr-Melnhof ( 3,84%)
    16. CA Immo ( 2,82%)
    17. Andritz ( 1,59%)
    18. Strabag ( -0,51%)
    19. Verbund ( -1,72%)
    20. OMV ( -6,99%)

    Bei den Top-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: S Immo mit 6,41% (Platz 20).
    Bei den Flop-Performances 2023 gab es neue Top 20 Einträge: Warimpex mit -8,11% (Platz 5).

    1. Stadlauer Malzfabrik AG ( 35,71%)
    2. bet-at-home.com ( 33,08%)
    3. AMS ( 29,22%)
    4. UBM ( 22,81%)
    5. Kontron ( 20,55%)
    6. FACC ( 19,75%)
    7. Semperit ( 17,81%)
    8. Pierer Mobility ( 16,69%)
    9. RHI Magnesita ( 15,44%)
    10. Rosenbauer ( 12,96%)
    11. Palfinger ( 12,26%)
    12. Frauenthal ( 12,07%)
    13. Polytec Group ( 11,96%)
    14. Kapsch TrafficCom ( 11,50%)
    15. Valneva ( 11,31%)
    16. BTV AG ( 11,23%)
    17. startup300 ( 11,11%)
    18. Wiener Privatbank ( 10,28%)
    19. Porr ( 10,20%)
    20. S Immo ( 9,13%)
    21. Agrana ( 8,03%)
    22. Telekom Austria ( 7,44%)
    23. Zumtobel ( 6,31%)
    24. Wolftank-Adisa ( 6,30%)
    25. Flughafen Wien ( 6,03%)
    26. Fabasoft ( 5,46%)
    27. Warimpex ( 4,62%)
    28. Linz Textil Holding ( 4,17%)
    29. Wolford ( 3,51%)
    30. SW Umwelttechnik ( 2,44%)
    31. VAS AG ( 1,67%)
    32. Athos Immobilien ( 0,41%)
    33. Amag ( 0,00%)
    34. Oberbank AG Stamm ( 0,00%)
    35. BKS Bank Stamm ( 0,00%)
    36. VST Building Technologies ( 0,00%)
    37. NET New Energy Technologies ( 0,00%)
    38. UIAG ( 0,00%)
    39. Rath AG ( -0,76%)
    40. Heid AG ( -0,88%)
    41. Petro Welt Technologies ( -0,95%)
    42. Frequentis ( -1,40%)
    43. Gurktaler AG Stamm ( -2,84%)
    44. Addiko Bank ( -4,35%)
    45. Cleen Energy ( -5,00%)
    46. Josef Manner & Comp. AG ( -6,09%)
    47. Marinomed Biotech ( -7,45%)
    48. Atrium ( -19,47%)
    49. Kostad ( -29,41%)

     

    (24.01.2023)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs




     

    Bildnachweis

    1. Börse, Mann, Zahlen, Trading, Kurse

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Strabag
    Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Österreich-Depots: Um die Null-Linie (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 15.4.: Wienerberger, Zumtobel (Börse Geschichte) (BörseG...

    » PIR-News: Forderung nach steuerbefreitem Vorsorgedepot, News von Post, R...

    » Nachlese: UBM, Astrid Wagner, Bayer, Gunter Deuber, Curt Chadha (Christi...

    » Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag...

    » Wiener Börse zu Mittag unverändert: Warimpex, S Immo und Post gesucht, D...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Curt Chadha, AMD, ZFA

    » Wiener Börse Party 2024 in the Making, 15. April (Bayer-Aktie vs. Bayer ...

    » Börsenradio Live-Blick 15/4: DAX überraschend entspannt, Bayer-Aktie als...

    » D&D Research Rendezvous #6: Gunter Deuber nach der RBI-Zürs-Konferenz zu...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A382G1
    AT0000A3AGF0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.38%
      Star der Stunde: Semperit 4.11%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.92%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Lenzing(2), RBI(2), Kontron(1), DO&CO(1), Palfinger(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.27%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(1), Verbund(1)
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -0.12%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: RBI(1)
      Smeilinho zu Wienerberger
      Star der Stunde: Warimpex 3.78%, Rutsch der Stunde: Amag -1.47%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #612: Wie ein Brief zu Geld an der Börse wird, könnte ich noch mal entscheiden, würde ich nicht mehr börselisten

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void