Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: Strabag geht über den MA200

24.04.2024, 2674 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: EVN 0% auf 27,85, davor 12 Tage im Plus (13,44% Zuwachs von 24,55 auf 27,85), Erste Group -0,04% auf 44,5, davor 5 Tage im Plus (7,28% Zuwachs von 41,5 auf 44,52), Semperit -0,84% auf 11,8, davor 3 Tage im Plus (1,36% Zuwachs von 11,74 auf 11,9), BKS Bank Stamm +0,61% auf 16,4, davor 3 Tage ohne Veränderung , Wiener Privatbank +2,65% auf 5,8, davor 3 Tage im Minus (-7,38% Verlust von 6,1 auf 5,65), Wienerberger +0,31% auf 32,32, davor 3 Tage im Minus (-3,13% Verlust von 33,26 auf 32,22).

Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt:
CA Immo 30,36 (MA200: 30,58, xD, davor 68 Tage über dem MA200), Strabag 39,6 (MA200: 39,57, xU, davor 27 Tage unter dem MA200).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Immofinanz (2 Plätze verloren, von 3 auf 5) ; dazu, DO&CO (-2, von 8 auf 10), Bawag (+1, von 2 auf 1), Erste Group (-1, von 1 auf 2), VIG (+1, von 4 auf 3), Uniqa (+1, von 5 auf 4), SBO (+1, von 9 auf 8), Telekom Austria (+1, von 10 auf 9), Österreichische Post (+1, von 12 auf 11), Andritz (-1, von 11 auf 12),

 

1. Bawag ( 21,30%)
2. Erste Group ( 21,15%)
3. VIG ( 11,51%)
4. Uniqa ( 10,46%)
5. Immofinanz ( 10,45%)
6. OMV ( 8,67%)
7. Wienerberger ( 6,95%)
8. SBO ( 4,64%)
9. Telekom Austria ( 4,58%)
10. DO&CO ( 4,17%)
11. Österreichische Post ( -1,53%)
12. Andritz ( -1,86%)
13. RBI ( -1,98%)
14. EVN ( -2,11%)
15. CA Immo ( -6,44%)
16. Mayr-Melnhof ( -10,11%)
17. voestalpine ( -12,11%)
18. Lenzing ( -14,63%)
19. Verbund ( -15,65%)
20. AT&S ( -24,14%)

 

1. Addiko Bank ( 37,83%)
2. S Immo ( 36,40%)
3. SW Umwelttechnik ( 18,81%)
4. Wolftank-Adisa ( 14,29%)
5. Porr ( 13,39%)
6. BTV AG ( 13,04%)
7. Oberbank AG Stamm ( 8,70%)
8. Fabasoft ( 7,82%)
9. FACC ( 7,72%)
10. Wiener Privatbank ( 7,41%)
11. RHI Magnesita ( 7,07%)
12. Warimpex ( 4,43%)
13. Rosenbauer ( 3,82%)
14. Austriacard Holdings AG ( 3,23%)
15. Linz Textil Holding ( 2,27%)
16. VAS AG ( 1,12%)
17. BKS Bank Stamm ( 0,61%)
18. Petro Welt Technologies ( 0,00%)
19. Kostad ( 0,00%)
20. Zumtobel ( -0,64%)
21. Amag ( -0,75%)
22. Frauenthal ( -0,83%)
23. Flughafen Wien ( -0,98%)
24. EuroTeleSites AG ( -3,58%)
25. Rath AG ( -3,68%)
26. Strabag ( -4,35%)
27. Frequentis ( -4,40%)
28. Agrana ( -4,96%)
29. Polytec Group ( -5,85%)
30. Athos Immobilien ( -7,05%)
31. Josef Manner & Comp. AG ( -8,11%)
32. Kapsch TrafficCom ( -9,38%)
33. Kontron ( -9,71%)
34. RWT AG ( -10,00%)
35. Gurktaler AG Stamm ( -11,02%)
36. UBM ( -11,85%)
37. Palfinger ( -12,50%)
38. Semperit ( -16,67%)
39. Wolford ( -17,65%)
40. Stadlauer Malzfabrik AG ( -19,12%)
41. Heid AG ( -19,44%)
42. bet-at-home.com ( -20,20%)
43. Valneva ( -21,19%)
44. Pierer Mobility ( -22,54%)
45. Cleen Energy ( -34,17%)
46. Marinomed Biotech ( -36,82%)
47. ams-Osram ( -53,85%)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Mi. 29.5.24: DAX sehr müde und leichter, 16x Siemens Energy, adidas top, Sartorius flop, Wien/Gold auch müde


 

Bildnachweis

1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Wiener Börse, Ticker, (© Martina Draper)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Frequentis und voestalpine drehen nach vier Tagen

» Österreich-Depots: Kleine Korrektur knapp unter Highs (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 29.5.: Immofinanz, VIG (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

» PIR-News: Zahlen von UBM, Warimpex, Strabag, VIG, S Immo verkauft Portfo...

» Nachlese: Wolfgang Matejka, Christoph Boschan, Martin Ohneberg (Christia...

» Börsenradio Live-Blick 29/5: DAX sehr müde und leichter, 16x Siemens Ene...

» Wiener Börse Party #660: Ist MSCI Austria eingeschlafen? KESt-Spoiler un...

» Wiener Börse zu Mittag leichter: Marinomed, VIG, Kapsch gesucht, DAX-Bli...

» ATX-Trends: Immofinanz, Verbund, OMV, MM ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Andreas Treichl, Nvidia, Martin Ohneber...




Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9F5
AT0000A2WCB4
AT0000A2SUP4

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1)
    Star der Stunde: Wienerberger 0.86%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.31%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Palfinger 0.43%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.06%
    Star der Stunde: Polytec Group 1.31%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: RBI(2)
    Star der Stunde: DO&CO 0.28%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.55%
    Star der Stunde: Pierer Mobility 0.67%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.55%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: ams-Osram(1), Verbund(1), AT&S(1)