Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kommende Woche im Fokus: CA Immo, Semperit, Uniqa und Kapsch


Amazon
Akt. Indikation:  119.18 / 119.54
Uhrzeit:  22:59:46
Veränderung zu letztem SK:  -0.85%
Letzter SK:  120.38 ( 1.20%)

ATX
Akt. Indikation:  2712.11 / 2712.11
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  2712.11 ( -0.33%)

CA Immo
Akt. Indikation:  29.85 / 30.10
Uhrzeit:  22:56:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
Letzter SK:  30.10 ( -0.82%)

Fintech Group Letzter SK:  30.10 ( 0.00%)
Kapsch TrafficCom
Akt. Indikation:  11.42 / 11.72
Uhrzeit:  22:58:14
Veränderung zu letztem SK:  -0.26%
Letzter SK:  11.60 ( -1.86%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  127.80 / 128.80
Uhrzeit:  23:00:43
Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
Letzter SK:  129.20 ( 0.31%)

OMV
Akt. Indikation:  36.96 / 37.09
Uhrzeit:  22:58:44
Veränderung zu letztem SK:  0.20%
Letzter SK:  36.95 ( 1.85%)

SBO
Akt. Indikation:  45.75 / 46.35
Uhrzeit:  23:00:48
Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
Letzter SK:  46.20 ( -2.74%)

Semperit
Akt. Indikation:  17.52 / 17.58
Uhrzeit:  22:56:58
Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
Letzter SK:  17.60 ( 0.00%)

Uniqa
Akt. Indikation:  6.19 / 6.23
Uhrzeit:  22:58:14
Veränderung zu letztem SK:  0.16%
Letzter SK:  6.20 ( -0.80%)

17.11.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Nachdem der ATX in der letzten Woche mit einem Plus in den November startete, musste der heimische Leitindex diese Zugewinne im Laufe einer sehr volatilen Handelswoche wieder abgeben und verlor auf Wochensicht 2,7%. Verhaltener Brexit-Optimismus hatte den europäischen Börsen Mitte der Woche zunächst eine freundliche Tendenz beschert. Dem Fortschritt in London folgte aber gleich der Rückschlag: Nachdem das Kabinett grünes Licht für den EU-Ausstiegsvertrag erteilt hatte, traten zahlreiche Minister aus Protest zurück. Für weitere Belastung sorgte der größte Ölpreiseinbruch seit drei Jahren (Brent -7%), SBO (-9,5%) und OMV (-7,5%) mussten beträchtliche Kursverluste einstecken. In Wien schlossen nur zwei Aktien im positiven Bereich.In dieser Woche stand außerdem wieder ein neuer Schwung an Unternehmensergebnissen auf der Agenda. Von den berichtenden Unternehmen konnte aber nur die Raiffeisen Bank Int. (+3,5%) überzeugen, diese setzte sich die nach Vorlage von starken Zahlen für das 3. Quartal an die Spitze der Kurstafel. Auf dem aktuellen Gewinnniveau betrachten wir die Aktie als deutlich unterbewertet.Die DO&CO-Papiere (-3,7%) gaben unterdessen, nach Zahlenvorlage für das 1. Halbjahr 2018/19, klar nach. Das Ergebnis hat unseren Erwartungen weitgehend entsprochen (der Nettogewinn lag sogar darüber) und wir sind weiterhin vom langfristigen Potential des Unternehmens überzeugt. Mögliche neue Verträge im Airline-Catering-Bereich sowie im internationalen Event- Catering sollten auch in Zukunft Impulse für den Aktienkurs liefern.Noch schwächer gingen die Titel der Österreichischen Post (-3,9%), nach Veröffentlichung der Q3-Zahlen, aus der Woche. Das Ergebnis lag im Rahmen der Erwartungen, der Ausblick wurde ebenfalls bestätigt, jedoch stellt die Post für 2019 ein Wachstum der Paketsparte im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich in Aussicht und das scheint Investoren enttäuscht zu haben. Grund dafür: Amazon . Der Online-Versandhändler hat Anfang Oktober begonnen, in Wien Pakete selbst zuzustellen. Aus unserer Sicht wird der Markteintritt von Amazon in Wien langfristig nur geringe Auswirkungen haben (wir sehen mehr Druck auf den Hauptkonkurrenten DHL). Die Partnerschaft mit der FinTech Group birgt hingegen ein gewisses Risiko, das die Österreichische Post sorgfältig prüfen muss.Die Aktien der Mayr-Melnhof (+1,0%) konnten nach Zahlenvorlage für das 3. Quartal leicht zulegen, obwohl diese eine Spur unter den Erwartungen lagen, auch der Ausblick klang etwas verhaltener. Wir sind dennoch der Ansicht, dass die langfristige (kontinuierliche) Wachstumsstory von Mayr- Melnhof, gestützt durch die stabile Dividendenpolitik, intakt bleibt.Ausblick. Auch in der kommenden Woche erwarten wir wieder einen neuen Schwung an Unternehmensergebnissen: CA Immo, Semperit und Uniqa werden ihre Berichte für das 3. Quartal vorlegen, Kapsch TrafficCom wird über das 1. Halbjahr 2018/19 berichten. Companies im Artikel Amazon Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000 Show latest Report (10.11.2018) ATX Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (10.11.2018) Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) CA Immo Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 3 (bezogen auf YTD %). Platz 10 im Umsatzranking YTD im ATX. Claudia Höbart (IR) Frank Nickel (CEO) Hans Volckens (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Fintech Group Mitglied in der BSN Peer-Group Banken Show latest Report (10.11.2018) Kapsch TrafficCom In ATX Prime auf Pos. 33 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Georg Kapsch (CEO) André Laux (Board Member) Alexander Lewald (Board Member) Hans Lang (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Mayr-Melnhof Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich Show latest Report (10.11.2018) In ATX Prime auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Wilhelm Hörmanseder (CEO) Stephan Sweerts-Sporck (IR) Gotthard Mayringer (CFO) Andreas Blaschke (Board Member) Franz Hiesinger (CFO) Franz Rappold (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Mayr-Melnhof-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, ICF BANK AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 13 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. SBO Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 17 (bezogen auf YTD %). Platz 14 im Umsatzranking YTD im ATX. Gerald Grohmann (CEO) Klaus Mader (CFO) Andreas Böcskör (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Semperit In ATX Prime auf Pos. 35 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Stefan Marin (IR) Martin Füllenbach (CEO) Michele Melchiorre (Board Member) Frank Gumbinger (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Uniqa Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 8 (bezogen auf YTD %). Platz 15 im Umsatzranking YTD im ATX. Andreas Brandstetter (CEO) Stefan Glinz (IR) Kurt Svoboda (Board Member) Erik Leyers (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Lupe, Fokus, Blick, Vergrößern, Groß, Mikroskop (Bild: Pixabay/coyot https://pixabay.com/de/lupe-glas-vergrößern-suche-flüge-1714172/ ) 12491 kommende_woche_im_fokus_ca_immo_semperit_uniqa_und_kapsch

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28S90
AT0000A2WV18
AT0000A2TJM2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    Andy66 zu EVN
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/110: Thx Eva Konzett, Josef Redl, Michael Strebl, Thomas Erath und baha WebStation

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Continental Drift
    2017
    Edition Patrick Frey

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Future Memories
    2021
    Edition Patrick Frey

    Désirée van Hoek
    Notes on Downtown
    2022
    Self published

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Jörg Brüggemann
    Metalheads
    2012
    Gestalten

    Inbox: Kommende Woche im Fokus: CA Immo, Semperit, Uniqa und Kapsch


    17.11.2018, 9014 Zeichen

    17.11.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Nachdem der ATX in der letzten Woche mit einem Plus in den November startete, musste der heimische Leitindex diese Zugewinne im Laufe einer sehr volatilen Handelswoche wieder abgeben und verlor auf Wochensicht 2,7%. Verhaltener Brexit-Optimismus hatte den europäischen Börsen Mitte der Woche zunächst eine freundliche Tendenz beschert. Dem Fortschritt in London folgte aber gleich der Rückschlag: Nachdem das Kabinett grünes Licht für den EU-Ausstiegsvertrag erteilt hatte, traten zahlreiche Minister aus Protest zurück. Für weitere Belastung sorgte der größte Ölpreiseinbruch seit drei Jahren (Brent -7%), SBO (-9,5%) und OMV (-7,5%) mussten beträchtliche Kursverluste einstecken. In Wien schlossen nur zwei Aktien im positiven Bereich.In dieser Woche stand außerdem wieder ein neuer Schwung an Unternehmensergebnissen auf der Agenda. Von den berichtenden Unternehmen konnte aber nur die Raiffeisen Bank Int. (+3,5%) überzeugen, diese setzte sich die nach Vorlage von starken Zahlen für das 3. Quartal an die Spitze der Kurstafel. Auf dem aktuellen Gewinnniveau betrachten wir die Aktie als deutlich unterbewertet.Die DO&CO-Papiere (-3,7%) gaben unterdessen, nach Zahlenvorlage für das 1. Halbjahr 2018/19, klar nach. Das Ergebnis hat unseren Erwartungen weitgehend entsprochen (der Nettogewinn lag sogar darüber) und wir sind weiterhin vom langfristigen Potential des Unternehmens überzeugt. Mögliche neue Verträge im Airline-Catering-Bereich sowie im internationalen Event- Catering sollten auch in Zukunft Impulse für den Aktienkurs liefern.Noch schwächer gingen die Titel der Österreichischen Post (-3,9%), nach Veröffentlichung der Q3-Zahlen, aus der Woche. Das Ergebnis lag im Rahmen der Erwartungen, der Ausblick wurde ebenfalls bestätigt, jedoch stellt die Post für 2019 ein Wachstum der Paketsparte im niedrigen bis mittleren einstelligen Bereich in Aussicht und das scheint Investoren enttäuscht zu haben. Grund dafür: Amazon . Der Online-Versandhändler hat Anfang Oktober begonnen, in Wien Pakete selbst zuzustellen. Aus unserer Sicht wird der Markteintritt von Amazon in Wien langfristig nur geringe Auswirkungen haben (wir sehen mehr Druck auf den Hauptkonkurrenten DHL). Die Partnerschaft mit der FinTech Group birgt hingegen ein gewisses Risiko, das die Österreichische Post sorgfältig prüfen muss.Die Aktien der Mayr-Melnhof (+1,0%) konnten nach Zahlenvorlage für das 3. Quartal leicht zulegen, obwohl diese eine Spur unter den Erwartungen lagen, auch der Ausblick klang etwas verhaltener. Wir sind dennoch der Ansicht, dass die langfristige (kontinuierliche) Wachstumsstory von Mayr- Melnhof, gestützt durch die stabile Dividendenpolitik, intakt bleibt.Ausblick. Auch in der kommenden Woche erwarten wir wieder einen neuen Schwung an Unternehmensergebnissen: CA Immo, Semperit und Uniqa werden ihre Berichte für das 3. Quartal vorlegen, Kapsch TrafficCom wird über das 1. Halbjahr 2018/19 berichten. Companies im Artikel Amazon Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000 Show latest Report (10.11.2018) ATX Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (10.11.2018) Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) CA Immo Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 3 (bezogen auf YTD %). Platz 10 im Umsatzranking YTD im ATX. Claudia Höbart (IR) Frank Nickel (CEO) Hans Volckens (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Fintech Group Mitglied in der BSN Peer-Group Banken Show latest Report (10.11.2018) Kapsch TrafficCom In ATX Prime auf Pos. 33 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Georg Kapsch (CEO) André Laux (Board Member) Alexander Lewald (Board Member) Hans Lang (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Kapsch TrafficCom-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Raiffeisen Centrobank AG, Oddo Seydler Bank AG, Erste Group Bank AG und Kepler Cheuvreux, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Mayr-Melnhof Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich Show latest Report (10.11.2018) In ATX Prime auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Wilhelm Hörmanseder (CEO) Stephan Sweerts-Sporck (IR) Gotthard Mayringer (CFO) Andreas Blaschke (Board Member) Franz Hiesinger (CFO) Franz Rappold (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Mayr-Melnhof-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, ICF BANK AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 13 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. SBO Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 17 (bezogen auf YTD %). Platz 14 im Umsatzranking YTD im ATX. Gerald Grohmann (CEO) Klaus Mader (CFO) Andreas Böcskör (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Semperit In ATX Prime auf Pos. 35 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Stefan Marin (IR) Martin Füllenbach (CEO) Michele Melchiorre (Board Member) Frank Gumbinger (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Uniqa Mitglied in der BSN Peer-Group Versicherer Show latest Report (10.11.2018) Im ATX auf Pos. 8 (bezogen auf YTD %). Platz 15 im Umsatzranking YTD im ATX. Andreas Brandstetter (CEO) Stefan Glinz (IR) Kurt Svoboda (Board Member) Erik Leyers (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Uniqa-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Lupe, Fokus, Blick, Vergrößern, Groß, Mikroskop (Bild: Pixabay/coyot https://pixabay.com/de/lupe-glas-vergrößern-suche-flüge-1714172/ ) 12491 kommende_woche_im_fokus_ca_immo_semperit_uniqa_und_kapsch

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/12: "Alles auf Aktien" mit 2x Austro-Tipp, 1x Rätsel, Baader nennt Lowlights Lenzing, OMV, VOE




    Amazon
    Akt. Indikation:  119.18 / 119.54
    Uhrzeit:  22:59:46
    Veränderung zu letztem SK:  -0.85%
    Letzter SK:  120.38 ( 1.20%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2712.11 / 2712.11
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  2712.11 ( -0.33%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  29.85 / 30.10
    Uhrzeit:  22:56:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.42%
    Letzter SK:  30.10 ( -0.82%)

    Fintech Group Letzter SK:  30.10 ( 0.00%)
    Kapsch TrafficCom
    Akt. Indikation:  11.42 / 11.72
    Uhrzeit:  22:58:14
    Veränderung zu letztem SK:  -0.26%
    Letzter SK:  11.60 ( -1.86%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  127.80 / 128.80
    Uhrzeit:  23:00:43
    Veränderung zu letztem SK:  -0.70%
    Letzter SK:  129.20 ( 0.31%)

    OMV
    Akt. Indikation:  36.96 / 37.09
    Uhrzeit:  22:58:44
    Veränderung zu letztem SK:  0.20%
    Letzter SK:  36.95 ( 1.85%)

    SBO
    Akt. Indikation:  45.75 / 46.35
    Uhrzeit:  23:00:48
    Veränderung zu letztem SK:  -0.32%
    Letzter SK:  46.20 ( -2.74%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  17.52 / 17.58
    Uhrzeit:  22:56:58
    Veränderung zu letztem SK:  -0.28%
    Letzter SK:  17.60 ( 0.00%)

    Uniqa
    Akt. Indikation:  6.19 / 6.23
    Uhrzeit:  22:58:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.16%
    Letzter SK:  6.20 ( -0.80%)



     

    Bildnachweis

    1. Lupe, Fokus, Blick, Vergrößern, Groß, Mikroskop (Bild: Pixabay/coyot https://pixabay.com/de/lupe-glas-vergrößern-suche-flüge-1714172/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Lupe, Fokus, Blick, Vergrößern, Groß, Mikroskop (Bild: Pixabay/coyot https://pixabay.com/de/lupe-glas-vergrößern-suche-flüge-1714172/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A28S90
    AT0000A2WV18
    AT0000A2TJM2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      Andy66 zu EVN
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/110: Thx Eva Konzett, Josef Redl, Michael Strebl, Thomas Erath und baha WebStation

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl

      Kishin Shinoyama
      A Fine Day (篠山 紀信
      1977
      Heibon-Sha

      Martin Ogolter
      BG 15
      2020
      Self published

      Stephan Keppel
      Immer Zimmer
      2022
      Fw: Books

      Jörg Brüggemann
      Metalheads
      2012
      Gestalten