Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Ausblick: Für kommende Woche nicht viel zu erwarten


Amag
Akt. Indikation:  30.00 / 31.50
Uhrzeit:  09:00:28
Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
Letzter SK:  30.80 ( 0.00%)

ATX
Akt. Indikation:  2646.04 / 2646.04
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
Letzter SK:  2647.43 ( -1.84%)

FACC
Akt. Indikation:  5.98 / 6.03
Uhrzeit:  08:53:59
Veränderung zu letztem SK:  0.08%
Letzter SK:  6.00 ( -2.60%)

OMV
Akt. Indikation:  37.07 / 37.21
Uhrzeit:  09:01:18
Veränderung zu letztem SK:  0.35%
Letzter SK:  37.01 ( 0.84%)

Polytec Group
Akt. Indikation:  4.26 / 4.39
Uhrzeit:  08:52:47
Veränderung zu letztem SK:  0.58%
Letzter SK:  4.30 ( -4.12%)

SBO
Akt. Indikation:  44.50 / 44.80
Uhrzeit:  09:01:25
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  44.90 ( -1.10%)

Verbund
Akt. Indikation:  85.20 / 85.50
Uhrzeit:  09:01:16
Veränderung zu letztem SK:  -1.61%
Letzter SK:  86.75 ( -4.09%)

voestalpine
Akt. Indikation:  17.35 / 17.40
Uhrzeit:  09:01:04
Veränderung zu letztem SK:  0.32%
Letzter SK:  17.32 ( -3.83%)

15.12.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Während viele internationalen Indizes die Verluste zu Beginn der Woche in deren weiteren Verlauf wieder wettmachen konnten und zumindest mit einem leichten Plus beendeten, schloss der ATX mit einem Minus, und zwar von 0,9%. Die Unsicherheiten bezüglich Handelskonflikte, Konjunktur, Italien und nun wieder vermehrt Brexit lassen an den Börsen keine weihnachtliche Stimmung aufkommen. Kurz vor dem Jahresende liegt der österreichische Leitindex rund 15% unter dem Ausgangsniveau am Jahresanfang.Zu den Gewinnern der Woche zählte der Verbund , der gleich 8,3% zulegen konnte und damit den steigenden Strom-Großhandelspreisen folgte. Die Aktie der FACC (+4,2%) schloss ebenfalls deutlich fester und konnte somit einen Teil der Kursverluste der letzten Wochen wieder wettmachen. Die Aktie bleibt aber aufgrund ihrer geringen Liquidität extrem volatil. Weniger optimal verlief es für die ATX Schwergewichte Erste Group (-3,8%) und OMV (-3,9%), die den Index schlussendlich auch nach unten zogen.Von den Unternehmen war in dieser Woche wenig zu hören. Die SBO gab bekannt, ein Aktienrückkaufprogramm in der nächste Woche starten zu wollen, das Volumen in Höhe von insgesamt 10.000 Aktien ist aber gering und wird der Aktie nur bedingt Unterstützung bieten. Die PKW- Neuzulassungen für November (-20%) enttäuschten erneut und wirkten eher belastend für die Aktien von voestalpine , Polytec und AMAG . Für letztere veröffentlichten wir in dieser Woche eine Analyse, in der wir unsere Halten-Empfehlung bestätigten. Das neue Kursziel beträgt nun EUR 38.Ausblick. Für die kommende Woche erwarten wir nicht allzu viel. Unternehmenszahlen, die Impulse setzen könnten, gibt es erst im Jänner wieder. Technisch sieht der ATX – wie viele anderen Indizes leider auch –extrem angeschlagen aus. Mit positiven Nachrichten (Brexit, Handelskonflikte, etc.) könnte endlich ein Boden gefunden werden, danach sieht es aber im Moment leider nicht aus. Companies im Artikel Amag Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium Show latest Report (01.01.2015) In ATX Prime auf Pos. 32 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Helmut Wieser (CEO) Felix Demmelhuber (IR) Gerald Mayer (CFO) Helmut Kaufmann (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. ATX Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (08.12.2018) Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) FACC Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 13 im Umsatzranking YTD im ATX. Manuel Taverne (IR) Robert Machtlinger (CEO) Yongsheng Wang (Board Member) Andreas Ockel (Board Member) Aleš Stárek (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Polytec Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer Show latest Report (08.12.2018) In ATX Prime auf Pos. 36 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Peter Haidenek (CFO) Alice Godderidge (CSO) Friedrich Huemer (CEO) Paul Rettenbacher (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. SBO Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 18 (bezogen auf YTD %). Platz 14 im Umsatzranking YTD im ATX. Gerald Grohmann (CEO) Klaus Mader (CFO) Andreas Böcskör (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Verbund Mitglied in der BSN Peer-Group Energie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 1 (bezogen auf YTD %). Platz 6 im Umsatzranking YTD im ATX. Wolfgang Anzengruber (CEO) Peter Kollmann (CFO) Johann Sereinig (Board Member) Günther Rabensteiner (Board Member) Martin Weikl (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. voestalpine Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 20 (bezogen auf YTD %). Platz 3 im Umsatzranking YTD im ATX. Robert Ottel (CFO) Wolfgang Eder (CEO) Peter Fleischer (IR) Herbert Eibensteiner (Board Member) Franz Rotter (Board Member) Peter Schwab (Board Member) Franz Kainersdorfer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ ) 12713 ausblick_fur_kommende_woche_nicht_viel_zu_erwarten

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VLN2
AT0000A2QDR0
AT0000A2YAW0


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event RBI
    #gabb #1191

    Featured Partner Video

    Ich brauche Quarterbacks

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Julius Werner Chromecek
    Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
    2022
    Self published

    Désirée van Hoek
    Notes on Downtown
    2022
    Self published

    Dieter De Lathauwer
    It didn’t take me long to realize the escape, once again, wouldn't work
    2022
    Void

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Raymond Meeks
    ciprian honey cathedral
    2020
    MACK

    Inbox: Ausblick: Für kommende Woche nicht viel zu erwarten


    15.12.2018, 7956 Zeichen

    15.12.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Während viele internationalen Indizes die Verluste zu Beginn der Woche in deren weiteren Verlauf wieder wettmachen konnten und zumindest mit einem leichten Plus beendeten, schloss der ATX mit einem Minus, und zwar von 0,9%. Die Unsicherheiten bezüglich Handelskonflikte, Konjunktur, Italien und nun wieder vermehrt Brexit lassen an den Börsen keine weihnachtliche Stimmung aufkommen. Kurz vor dem Jahresende liegt der österreichische Leitindex rund 15% unter dem Ausgangsniveau am Jahresanfang.Zu den Gewinnern der Woche zählte der Verbund , der gleich 8,3% zulegen konnte und damit den steigenden Strom-Großhandelspreisen folgte. Die Aktie der FACC (+4,2%) schloss ebenfalls deutlich fester und konnte somit einen Teil der Kursverluste der letzten Wochen wieder wettmachen. Die Aktie bleibt aber aufgrund ihrer geringen Liquidität extrem volatil. Weniger optimal verlief es für die ATX Schwergewichte Erste Group (-3,8%) und OMV (-3,9%), die den Index schlussendlich auch nach unten zogen.Von den Unternehmen war in dieser Woche wenig zu hören. Die SBO gab bekannt, ein Aktienrückkaufprogramm in der nächste Woche starten zu wollen, das Volumen in Höhe von insgesamt 10.000 Aktien ist aber gering und wird der Aktie nur bedingt Unterstützung bieten. Die PKW- Neuzulassungen für November (-20%) enttäuschten erneut und wirkten eher belastend für die Aktien von voestalpine , Polytec und AMAG . Für letztere veröffentlichten wir in dieser Woche eine Analyse, in der wir unsere Halten-Empfehlung bestätigten. Das neue Kursziel beträgt nun EUR 38.Ausblick. Für die kommende Woche erwarten wir nicht allzu viel. Unternehmenszahlen, die Impulse setzen könnten, gibt es erst im Jänner wieder. Technisch sieht der ATX – wie viele anderen Indizes leider auch –extrem angeschlagen aus. Mit positiven Nachrichten (Brexit, Handelskonflikte, etc.) könnte endlich ein Boden gefunden werden, danach sieht es aber im Moment leider nicht aus. Companies im Artikel Amag Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium Show latest Report (01.01.2015) In ATX Prime auf Pos. 32 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Helmut Wieser (CEO) Felix Demmelhuber (IR) Gerald Mayer (CFO) Helmut Kaufmann (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. ATX Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe Show latest Report (08.12.2018) Jürgen Zeschky (CEO) Bernard Schäferbarthold (CFO) Lars Krogsgaard (Board Member) FACC Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 9 (bezogen auf YTD %). Platz 13 im Umsatzranking YTD im ATX. Manuel Taverne (IR) Robert Machtlinger (CEO) Yongsheng Wang (Board Member) Andreas Ockel (Board Member) Aleš Stárek (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. OMV Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 16 (bezogen auf YTD %). Platz 2 im Umsatzranking YTD im ATX. Rainer Seele (CEO) Manfred Leitner (Board Member) Johann Pleininger (Board Member) Reinhard Florey (CFO) Magdalena Moll (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Polytec Mitglied in der BSN Peer-Group Auto, Motor und Zulieferer Show latest Report (08.12.2018) In ATX Prime auf Pos. 36 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Peter Haidenek (CFO) Alice Godderidge (CSO) Friedrich Huemer (CEO) Paul Rettenbacher (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Polytec-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. SBO Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 18 (bezogen auf YTD %). Platz 14 im Umsatzranking YTD im ATX. Gerald Grohmann (CEO) Klaus Mader (CFO) Andreas Böcskör (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der SBO-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Verbund Mitglied in der BSN Peer-Group Energie Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 1 (bezogen auf YTD %). Platz 6 im Umsatzranking YTD im ATX. Wolfgang Anzengruber (CEO) Peter Kollmann (CFO) Johann Sereinig (Board Member) Günther Rabensteiner (Board Member) Martin Weikl (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Verbund-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. voestalpine Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl Show latest Report (08.12.2018) Im ATX auf Pos. 20 (bezogen auf YTD %). Platz 3 im Umsatzranking YTD im ATX. Robert Ottel (CFO) Wolfgang Eder (CEO) Peter Fleischer (IR) Herbert Eibensteiner (Board Member) Franz Rotter (Board Member) Peter Schwab (Board Member) Franz Kainersdorfer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ ) 12713 ausblick_fur_kommende_woche_nicht_viel_zu_erwarten

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/13: Gregor Rosinger




    Amag
    Akt. Indikation:  30.00 / 31.50
    Uhrzeit:  09:00:28
    Veränderung zu letztem SK:  -0.16%
    Letzter SK:  30.80 ( 0.00%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2646.04 / 2646.04
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
    Letzter SK:  2647.43 ( -1.84%)

    FACC
    Akt. Indikation:  5.98 / 6.03
    Uhrzeit:  08:53:59
    Veränderung zu letztem SK:  0.08%
    Letzter SK:  6.00 ( -2.60%)

    OMV
    Akt. Indikation:  37.07 / 37.21
    Uhrzeit:  09:01:18
    Veränderung zu letztem SK:  0.35%
    Letzter SK:  37.01 ( 0.84%)

    Polytec Group
    Akt. Indikation:  4.26 / 4.39
    Uhrzeit:  08:52:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.58%
    Letzter SK:  4.30 ( -4.12%)

    SBO
    Akt. Indikation:  44.50 / 44.80
    Uhrzeit:  09:01:25
    Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
    Letzter SK:  44.90 ( -1.10%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  85.20 / 85.50
    Uhrzeit:  09:01:16
    Veränderung zu letztem SK:  -1.61%
    Letzter SK:  86.75 ( -4.09%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  17.35 / 17.40
    Uhrzeit:  09:01:04
    Veränderung zu letztem SK:  0.32%
    Letzter SK:  17.32 ( -3.83%)



     

    Bildnachweis

    1. Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.


    Random Partner

    Knaus Tabbert
    Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Ausblick, Preview, Teleskop, Rückblick, Review, Vorschau (Bild: Pixabay/mainblick https://pixabay.com/de/fernrohr-himmel-cyan-silbern-1583251/ )


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VLN2
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2YAW0


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event RBI
      #gabb #1191

      Featured Partner Video

      Ich brauche Quarterbacks

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Paul Fusco
      RFK Funeral Train
      2000
      Umbrage Editions

      Taiyo Onorato / Nico Krebs
      Future Memories
      2021
      Edition Patrick Frey

      Leo Kandl
      Wiener Runden
      1999
      Edition Stemmle

      Garry Winogrand
      Women are beautiful
      1975
      Light Gallery Books

      Martin Ogolter
      12 conversas e uma festa
      2021
      Self published