Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Reingehört bei AT&S (boersen radio.at)

24.05.2022, 1927 Zeichen

"Das abgelaufene Geschäftsjahr war für uns ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, unsere Mittelfristziele zu erreichen, nämlich einen Umsatz von 3,5 Mrd. Euro im Jahr 2026", sagt AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer im börsenradio-Interview.
Zu aktuellen Preissituation meint er: "Der Preis wird getrieben durch höhere Kosten, aber auch durch die Wertigkeit von Produkten. Wir haben immer versucht uns im technologischen Top-Segment zu positionieren, in dem typischwerweise die Preise auch besser sind. Wenn man kontinuierlich an seinem Produktmix arbeitet, hat man auch derartige Preiseffekte im Umsatz".
Und zur Dividende (insgesamt 0,9 Euro je Aktie): "In Zeiten, in denen es richtig gut läuft soll man auch die Aktionäre belohnen, die viele Jahre mit uns loyal verbunden sind. Wir sind permanent in Investitionszyklen, in denen es uns teilweise auch nicht leicht fällt höhere Dividenden zu bezahlen. Darum haben wir uns dieses Jahr entschieden, ein Zeichen am Kapitalmarkt zu setzen und unsere Aktionäre an unserem Erfolg partizipieren zu lassen".
Zum Börsenkurs meint der CEO: "Wir waren lange Zeit unterbewertet, unserer Meinung nach nähern wir uns jetzt einer fairen Bewertung an. Im Multiple sind wir immer noch nicht überbewertet, sondern haben noch Potenzial. Wenn man mal die üblichen Multiples in unserer Branche, nämlich 8 bis 10 Mal EBITDA zugrundelegt, dann haben wir heute noch Raum nach oben. Wenn wir unsere Mittelfrist-Guidance, 3,5 Mrd. Umsatz und 32 Prozent EBITDA zugrundelegen, dann sieht man auch das Potenzial. Das hat der Markt jetzt verstanden. Wir liefern stabil und getreu unseren Prognosen und offenbar hat der Markt auch das Vertrauen in uns, dass wir am Ende des Tages unsere operativen Ziele erreichen und damit auch den Wert des Unternehmens entsprechend steigern."
AT&S ( Akt. Indikation:  57,00 /57,20, 0,53%)

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.05.)


(24.05.2022)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




AT&S
Akt. Indikation:  48.25 / 48.50
Uhrzeit:  12:58:06
Veränderung zu letztem SK:  1.10%
Letzter SK:  47.85 ( -1.24%)



 

Bildnachweis

1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu einer Sonderfolge von "Alles auf Aktien" mit...

» Positiv war der Puls (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. voestalpine, Immofinanz, Valneva, Alexa...

» BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger dreht nach sechs Tagen

» Österreich-Depots: voestalpine-Position verdoppelt (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 24.6.: Index-Events Wolford und Wr. Städtische, Extremes...

» PIR-News: Mayr-Melnhof, Immofinanz, Knaus Tabbert, Valneva, Immofinanz, ...

» Nachlese: Idee "Staat kauft Mellach", Wolfgang Matejka sieht voestalpine...

» Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefä...

» Zwischen Inflation und Konjunktureinbruch - u.a. mit BioNTech, Apple, Te...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VDC2
AT0000A2TJR1
AT0000A2B667
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122

    Featured Partner Video

    90. Laufheld Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...


    24.05.2022, 1927 Zeichen

    "Das abgelaufene Geschäftsjahr war für uns ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, unsere Mittelfristziele zu erreichen, nämlich einen Umsatz von 3,5 Mrd. Euro im Jahr 2026", sagt AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer im börsenradio-Interview.
    Zu aktuellen Preissituation meint er: "Der Preis wird getrieben durch höhere Kosten, aber auch durch die Wertigkeit von Produkten. Wir haben immer versucht uns im technologischen Top-Segment zu positionieren, in dem typischwerweise die Preise auch besser sind. Wenn man kontinuierlich an seinem Produktmix arbeitet, hat man auch derartige Preiseffekte im Umsatz".
    Und zur Dividende (insgesamt 0,9 Euro je Aktie): "In Zeiten, in denen es richtig gut läuft soll man auch die Aktionäre belohnen, die viele Jahre mit uns loyal verbunden sind. Wir sind permanent in Investitionszyklen, in denen es uns teilweise auch nicht leicht fällt höhere Dividenden zu bezahlen. Darum haben wir uns dieses Jahr entschieden, ein Zeichen am Kapitalmarkt zu setzen und unsere Aktionäre an unserem Erfolg partizipieren zu lassen".
    Zum Börsenkurs meint der CEO: "Wir waren lange Zeit unterbewertet, unserer Meinung nach nähern wir uns jetzt einer fairen Bewertung an. Im Multiple sind wir immer noch nicht überbewertet, sondern haben noch Potenzial. Wenn man mal die üblichen Multiples in unserer Branche, nämlich 8 bis 10 Mal EBITDA zugrundelegt, dann haben wir heute noch Raum nach oben. Wenn wir unsere Mittelfrist-Guidance, 3,5 Mrd. Umsatz und 32 Prozent EBITDA zugrundelegen, dann sieht man auch das Potenzial. Das hat der Markt jetzt verstanden. Wir liefern stabil und getreu unseren Prognosen und offenbar hat der Markt auch das Vertrauen in uns, dass wir am Ende des Tages unsere operativen Ziele erreichen und damit auch den Wert des Unternehmens entsprechend steigern."
    AT&S ( Akt. Indikation:  57,00 /57,20, 0,53%)

    (Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 24.05.)


    (24.05.2022)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden




    AT&S
    Akt. Indikation:  48.25 / 48.50
    Uhrzeit:  12:58:06
    Veränderung zu letztem SK:  1.10%
    Letzter SK:  47.85 ( -1.24%)



     

    Bildnachweis

    1. Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/ , (© https://depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu einer Sonderfolge von "Alles auf Aktien" mit...

    » Positiv war der Puls (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. voestalpine, Immofinanz, Valneva, Alexa...

    » BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger dreht nach sechs Tagen

    » Österreich-Depots: voestalpine-Position verdoppelt (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 24.6.: Index-Events Wolford und Wr. Städtische, Extremes...

    » PIR-News: Mayr-Melnhof, Immofinanz, Knaus Tabbert, Valneva, Immofinanz, ...

    » Nachlese: Idee "Staat kauft Mellach", Wolfgang Matejka sieht voestalpine...

    » Wiener Börse Plausch S2/56: 2 voestalpine-Käufer, Immofinanz-Update gefä...

    » Zwischen Inflation und Konjunktureinbruch - u.a. mit BioNTech, Apple, Te...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VDC2
    AT0000A2TJR1
    AT0000A2B667
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Deutsche Bank
      BSN Vola-Event Merck KGaA
      BSN Vola-Event Siemens Healthineers
      BSN Vola-Event Sartorius
      #gabb #1122

      Featured Partner Video

      90. Laufheld Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...