Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Suche "Martin Löcker" - 112 Treffer (Nur im Titel suchen: 0 Treffer)

28.11.2017

Inbox: UBM-Chef: „Sowohl an der Börse als auch am Anleihemarkt war es für uns ein golde...

28.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die UBM Development AG bleibt auch im dritten Quartal 2017 auf Schiene. Der Netto-Gewinn (nach Steuern) stieg im Vergleich zu den ersten neun Monaten 2016 um über 24% und lag bei € 21,7 Mio. Der Gewinn pro Aktie – die für die Bewertung des Unternehmens maßgebliche Kennzahl – erhöhte sich auf € 2,81 (Vorjahreswert: € 2,26). Damit weist die UBM-Aktie, trotz einer Kurssteigerung von über 17% im Jahresvergleich ein weiterhin nur einstelliges Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag im dritten Quartal 2017 bei € 30,5 Mio. und stieg mit 21% ebenfalls deutlich. Die Gesamtleistung, die sämtliche Transaktionen eines Immobilienentwicklers zur Gänze abbildet, konnte in den ersten neun Monaten um 17,9% auf € 529,7 Mio. gesteigert werden (1-9/2016: € 449,4 Mio.). Der Umsatz, der allerdings nur ...


25.11.2017

Inbox: ATX-Ausblick: Konsolidierungsphase nicht unrealistisch

25.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Wiener Börse: Auch in dieser Woche setzte der ATX den negativen Trend der letzten beiden Wochen fort und musste 0,8% abgeben, andere Börsen tendierten uneinheitlich (DAX -0,3%, CAC-40 +0,8%, Stoxx 600 +0,6%). Der starke Euro belastete die Kurse. Ein Grund für den Anstieg der Gemeinschaftswährung war das als „dovish“ aufgefasste Protokoll der jüngsten Sitzung der Federal Reserve, in dem zahlreiche US-Notenbanker ihre Sorgen über die anhaltend niedrigen Inflationszahlen zum Ausdruck brachten. Die gescheiterten Koalitionsverhandlungen in Deutschland lasteten dagegen nur kurz zum Wochenstart auf Europas Aktienmärkten. In Wien schlossen in dieser Woche nur 5 Aktien im positiven Bereich, gefragt waren vor allem die Papiere der voestalpine (+3,7%, nach Broker upgrade) und der Lenzing (+2,6%, ohne besonderen ...


20.11.2017

Inbox: Milena Ioveva kehrt zu Porr zurück

20.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Porr (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Ab sofort wird die PORR den Bereich Investor Relations neu ordnen. Er wird zur Chefsache. Ab 01.01.2018 wird Milena Ioveva die Leitung Strategie und Investor Relations mit direkter Berichtslinie zum CEO übernehmen. Ioveva war zuletzt Head of Investor Relations bei der UBM Development AG. Zuvor war sie in der PORR während der langjährigen Aufwärtsphase der Aktie für die Beziehungen zum Kapitalmarkt verantwortlich. „Ich freue mich, mit Milena Ioveva eine langjährige Finanzmarkt-Spezialistin und PORR Kennerin als Leiterin für diesen wichtigen Bereich gewonnen zu haben“, so Strauss abschließend. Companies im Artikel Porr Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (18.11.2017) In ATX Prime auf Pos. 40 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Christian Maier (CFO) Karl-Heinz ...


16.11.2017

Inbox: UBM-Projekte erhalten Auszeichnung

16.11.2017 Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil entlang der gesamten Wertschöpfungskette der UBM -Gruppe. Für sechs Projekt-Entwicklungen bekam UBM gestern DGNB-Zertifikate für nachhaltiges Bauen verliehen. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und die Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) zeichneten Immobilienentwicklungen der UBM-Gruppe für die Berücksichtigung der Schutzziele aus, welche unter anderem die Schonung natürlicher Ressourcen, die Minimierung von Lebenszykluskosten sowie die Bewahrung von Gesundheit und Sicherheit darstellen. Überreicht wurden die Auszeichnungen am Mittwoch Abend im Rahmen des ÖGNI-Gründertags von ÖGNI-Präsident Dr. Andreas Köttl. Gleich drei Zertifikate bekamen Entwicklungen des Projekts Quartier Belvedere Central in Wien verliehen. ...


03.11.2017

Audio: UBM CEO Winkler: "Geld hat kein Mascherl"

03.11.2017 Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com) ... "aber zu mindestens groß genug, dass ein Helikopter darauf landen kann." Die 150-Mio.-Anleihe war in drei Stunden ausverkauft. "Wir haben derzeit eine Projektpipeline von 950 Mio. Euro." Die klassischen UBM -Immobilien-Kunden sind Versicherungen und Fondsgesellschaften. boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Mag. Thomas G. Winkler, LL.M., UBM REALITAETENENTWICKLUNG Länge Audio: 10:21 >> Beitrag hören Company im Artikel UBM Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (28.10.2017) In ATX Prime auf Pos. 20 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Heribert Smolé (CFO) Karl Bier (CEO) Julia Kozielski (IR) Michael Wurzinger (Board Member) Martin Löcker ( ...


19.10.2017

Inbox: UBM Anleihe bekommt drei von fünf Sternen

19.10.2017 Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) In ihrem aktuellen KFM-Barometer zur 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (WKN A19NSP) kommt die KFM Deutsche Mittelstand AG zu dem Ergebnis, die Anleihe als "durchschnittlich attraktiv" (3 von 5 Sternen) einzuschätzen. Die Ursprünge der UBM Development AG (UBM) gehen auf den 1873 gegründeten Ziegelhersteller unter dem Namen "Union-Baumaterialien-Gesellschaft" zurück. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erfolgte die Transformation vom Ziegelhersteller zum Immobilienentwickler. Die Immobilien-Entwicklungskompetenz wurde in den letzten Jahrzehnten sukzessive vom Ursprung in Wien auf die Kernmärkte Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen sowie weitere europäische Länder - zuletzt unter der Firma UBM Realitätenentwicklung AG - ausgeweitet. UBM ist über den gesamten Lebenszyklus von Immobilien aktiv. Dies ...


16.10.2017

Inbox: Markt für Mittelstandsanleihen funktioniert anscheinend wieder

16.10.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Steubing German Mittelstand Fund (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Im "Standpunkt German Mittelstand" äußert sich das Team um Ralf Meinerzag regelmäßig zum Markt für Mittelstands- und Hochzinsanleihen. Im Oktober 2017 könnte es im Markt für Mittelstandsanleihen wirklich noch zu einem kleinen Altweibersommer kommen. Es scheint so, als wenn die Verwerfungen der letzten Jahre doch auf Seiten der Investoren und der Emittenten zu ein bisschen mehr Besinnlichkeit geführt hätten. Das drückt sich vielleicht auch dadurch aus, dass der Oktober 2017 durch Immobilienunternehmen bestimmt zu sein scheint - wahrscheinlich erscheint den Investoren bei diesen Unternehmen eine hohe Sicherheit gegeben. Den Wellenbrecher hat die verhältnismäßig kleine Anleihe des Immobilienunternehmens Insofinance an der Münchner Börse gemacht. Ende September konnte der Emittent verkünden, dass ...


12.10.2017

Inbox: UBM verkauft Hotel

12.10.2017 Zugemailt von / gefunden bei: UBM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Als führender Hotelentwickler in Europa ist UBM eine weitere Hotel-Transaktion gelungen. Das neue Hyatt Regency Hotel in der Amsterdamer City wurde an den Joint Venture-Partner Aedes Real Estate verkauft. Der Bau des neuen Luxushotels in der Amsterdamer Innenstadt begann 2014. Geplant wurde das 5-Sterne Hotel von den Amsterdamer Architekten Frits van Dongen und Patrick Koschuch. Das 211 Zimmer große Hotel verfügt über 38 Garagenplätze – außergewöhnlich für die Amsterdamer Innenstadt. Teile der früheren Fassade wurden im historischen Stadtkern zur Wahrung des Flairs erhalten. Das historische Gesicht gibt dem Hotel jetzt einen besonderen architektonischen Touch. Für das Interior Design zeichnet sich das Amsterdamer Kreativbüro CONCRETE verantwortlich. „Wir sind stolz, mit diesem herausfordernden Projekt ein tolles Haus im ...


11.10.2017

Inbox: Deutscher Mittelstandsfonds kauft UBM-Anleihe

11.10.2017 Zugemailt von / gefunden bei: KFM (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hat die 3,25%-Anleihe der UBM Development AG (A19NSP) neu in das Portfolio aufgenommen. Die Ursprünge der UBM Development AG (UBM) gehen auf den 1873 gegründeten Ziegelhersteller unter dem Namen "Union-Baumaterialien-Gesellschaft" zurück. Bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erfolgte die Transformation vom Ziegelhersteller zum Immobilienentwickler. Die Immobilien-Entwicklungskompetenz wurde in den letzten Jahrzehnten sukzessive vom Ursprung in Wien auf die Kernmärkte Österreich, Deutschland, Tschechien und Polen sowie weitere europäische Länder - zuletzt unter der Firma UBM Realitätenentwicklung AG - ausgeweitet. UBM ist über den gesamten ...


10.10.2017

Inbox: Drei Market Maker für UBM-Anleihe

10.10.2017 Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Börse Veröffentlichungen (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) Mit Wirkung vom 11. Oktober 2017 übernehmen die Mitglieder Baader Bank AG Raiffeisen Bank International AG Walter Ludwig GmbH Wertpapierhandelsbank die Verpflichtung als Market Maker für nachstehende Rentenwerte: MARKTSEGMENT Xetra (Market Segment) Instr.Group ISIN NAME corporate prime BAC1 AT0000A1XBU6 UBM 3,25% Anleihe 1722 Company im Artikel UBM Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (07.10.2017) Platz 15 im Umsatzranking YTD in . Heribert Smolé (CFO) Karl Bier (CEO) Julia Kozielski (IR) Michael Wurzinger (Board Member) Martin Löcker (Board Member) Claus Stadler (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der UBM-Aktien sorgt die Erste Group Bank AG als Specialist. Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Chart, Trading, Börse (Bild: Pixabay/PIX1861 https:// ...



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr