Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: CA Immo: Erster Teil des Wohnprojekts Laendyard ist fertig


CA Immo
Akt. Indikation:  30.56 / 30.86
Uhrzeit:  21:25:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
Letzter SK:  30.82 ( 0.33%)

Porr
Akt. Indikation:  14.10 / 14.30
Uhrzeit:  21:24:44
Veränderung zu letztem SK:  0.28%
Letzter SK:  14.16 ( -2.34%)

Siemens
Akt. Indikation:  172.28 / 172.68
Uhrzeit:  21:25:49
Veränderung zu letztem SK:  -1.73%
Letzter SK:  175.52 ( 1.64%)

25.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: CA Immo (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Der erste Teil des Wohnprojekts Laendyard ist nun fertig gestellt: Vergangene Woche übergab CA Immo 220 Mietwohnungen an den Investor, die ESTRELLA Immobilien Invest AG. Auch die Entwicklung der restlichen 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen, die CA Immo im Joint Venture mit JP Immobilien am Nachbargrundstück baut, verläuft nach Plan: Die Fertigstellung ist im Sommer 2018 vorgesehen, bis auf rd. 10 Wohnungen sind bereits alle verkauft. Als letzter Baustein dieses Gesamtprojekts in unmittelbarer Nähe zu den Naherholungsräumen Lände und Grünem Prater entsteht das Bürogebäude ViE, das im Herbst 2018 fertig gestellt werden soll.
 
Die 220 Mietwohnungen und 142 Parkplätze fassende Wohnhausanlage an der Haidingergasse ist nun offiziell bezugsfertig. CA Immo konnte das im Frühjahr 2016 gestartete Wohnprojekt zwei Monate vor dem vertraglich vereinbarten Übergabetermin im Zeit- und Budgetplan an den Investor übergeben. Nach dem Architekturkonzept von BEHF wurde ein Wohnensemble in zwei nach Süden ausgerichteten 6 bzw. 7stöckigen Baukörpern realisiert. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 35 und 110 m²; alle Mietwohnungen verfügen über einen eigenen Balkon, eine Terrasse oder Eigengarten. Ein ÖGNI-Vorzertifikat über die Einhaltung sämtlicher Nachhaltigkeitskriterien ist bereits vorhanden. CA Immo entwickelte das Projekt für die ESTRELLA Immobilieninvest AG, eine Objektgesellschaft der Karl Wlaschek Privatstiftung; als Generalunternehmer fungierte die PORR AG. Die Vermietung der Wohnungen erfolgt nun durch JP Immobilien und ÖRAG.
 
Andreas Quint, CEO von CA Immo: „Mit der Umsetzung dieses Projekts haben wir nicht nur dringend benötigten innerstädtischen Wohnraum geschaffen, sondern auch unsere Kompetenz und Leistungsstärke als Wohnentwickler einmal mehr unter Beweis gestellt. Im Wohnsegment konnten wir unter anderem auch in München bereits großvolumige Bauprojekte erfolgreich abwickeln – und wir haben noch viel vor: Allein in München verfügen wir über weitere für Wohnbau gewidmete Grundstücksreserven mit einem Entwicklungspotenzial von über 1 Mrd. €, die wir in den kommenden Jahren sukzessive bebauen und nach Fertigstellung verkaufen werden.“ 
 
Eine urbane Mischung aus Büro, Wohnen und Handel
Unter dem Projektnamen Lände 3 startete CA Immo Anfang 2010 ein großflächiges Entwick-lungs- bzw. Revitalisierungsprojekt auf der ehemaligen Siemens -Liegenschaft in Wien 3, Erdberger Lände, mit dem Ziel, einen modernen Nutzungsmix aus Wohnen, Büro und Einzel-handel zu schaffen. Der Standort im 3. Bezirk punktet durch beste Infrastruktur (U3, Flughafen-autobahn, Radwege), Zentrumsnähe sowie die Lage direkt an den Naherholungsbereichen Donaukanal und Grüner Prater. 
Das Projektareal (5,5 ha) fasst derzeit ein Flächenvolumen von insgesamt rund 135.000 m² Bruttogeschossfläche (BGF). Im 2012 kernsanierten, rd. 17.500 m² fassenden Bürogebäude Silbermöwe konnte die Robert Bosch AG als Mieter gewonnen werden; im benachbarten Bestandsgebäude sind u.a. das Wiener Verkehrsamt sowie der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger eingemietet.
 
Bau von insgesamt 490 Wohnungen und einem Bürogebäude bis 2018
Zusätzlich zur 220 Mietwohnungen fassenden Wohnhausanlage „Baufeld Süd“ hat CA Immo am Projektareal Lände 3 im Joint Venture mit JP Immobilien ein weiteres Wohngebäude mit 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen im Bau. Diese insgesamt 490 Wohnungen werden unter dem Namen Laendyard vermarktet. Am Nebengrundstück – direkt an der Lände – ist das rd. 13.800 m² fassende Bürogebäude ViE in Entwicklung; bis Ende 2018 soll die Entwicklung des gesamten Areals abgeschlossen sein.
 
Facts and Figures: Wohnhausanlage Baufeld Süd
 220 Mietwohnungen zwischen 35m² und 110 m²
 Jede Wohnung mit direktem Zugang zu eigenem Balkon oder Garten
 Überirdische BGF: 19.000 m², unterirdische BGF: rd. 4.500 m² auf einer Ebene 
 Mietfläche: rd. 14.100 m²
 Parkplätze: 142 
 Die Vermietung erfolgt durch JP Immobilien und ÖRAG: www.jpi.at, www.oerag.at

Companies im Artikel

CA Immo

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
Show latest Report (20.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Porr

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (20.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Siemens



Laendyard: Joint Venture-Partner JP Immobilien und CA Immo feiern die Fertigstellung des Rohbaus von 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen an der Erdberger Lände; Bild: CA Immo/APA-Fotoservice/Hörmandinger



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A2VYD6
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Uniqa(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Inbox: CA Immo: Erster Teil des Wohnprojekts Laendyard ist fertig


    25.01.2018, 6141 Zeichen

    25.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: CA Immo (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Der erste Teil des Wohnprojekts Laendyard ist nun fertig gestellt: Vergangene Woche übergab CA Immo 220 Mietwohnungen an den Investor, die ESTRELLA Immobilien Invest AG. Auch die Entwicklung der restlichen 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen, die CA Immo im Joint Venture mit JP Immobilien am Nachbargrundstück baut, verläuft nach Plan: Die Fertigstellung ist im Sommer 2018 vorgesehen, bis auf rd. 10 Wohnungen sind bereits alle verkauft. Als letzter Baustein dieses Gesamtprojekts in unmittelbarer Nähe zu den Naherholungsräumen Lände und Grünem Prater entsteht das Bürogebäude ViE, das im Herbst 2018 fertig gestellt werden soll.
     
    Die 220 Mietwohnungen und 142 Parkplätze fassende Wohnhausanlage an der Haidingergasse ist nun offiziell bezugsfertig. CA Immo konnte das im Frühjahr 2016 gestartete Wohnprojekt zwei Monate vor dem vertraglich vereinbarten Übergabetermin im Zeit- und Budgetplan an den Investor übergeben. Nach dem Architekturkonzept von BEHF wurde ein Wohnensemble in zwei nach Süden ausgerichteten 6 bzw. 7stöckigen Baukörpern realisiert. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 35 und 110 m²; alle Mietwohnungen verfügen über einen eigenen Balkon, eine Terrasse oder Eigengarten. Ein ÖGNI-Vorzertifikat über die Einhaltung sämtlicher Nachhaltigkeitskriterien ist bereits vorhanden. CA Immo entwickelte das Projekt für die ESTRELLA Immobilieninvest AG, eine Objektgesellschaft der Karl Wlaschek Privatstiftung; als Generalunternehmer fungierte die PORR AG. Die Vermietung der Wohnungen erfolgt nun durch JP Immobilien und ÖRAG.
     
    Andreas Quint, CEO von CA Immo: „Mit der Umsetzung dieses Projekts haben wir nicht nur dringend benötigten innerstädtischen Wohnraum geschaffen, sondern auch unsere Kompetenz und Leistungsstärke als Wohnentwickler einmal mehr unter Beweis gestellt. Im Wohnsegment konnten wir unter anderem auch in München bereits großvolumige Bauprojekte erfolgreich abwickeln – und wir haben noch viel vor: Allein in München verfügen wir über weitere für Wohnbau gewidmete Grundstücksreserven mit einem Entwicklungspotenzial von über 1 Mrd. €, die wir in den kommenden Jahren sukzessive bebauen und nach Fertigstellung verkaufen werden.“ 
     
    Eine urbane Mischung aus Büro, Wohnen und Handel
    Unter dem Projektnamen Lände 3 startete CA Immo Anfang 2010 ein großflächiges Entwick-lungs- bzw. Revitalisierungsprojekt auf der ehemaligen Siemens -Liegenschaft in Wien 3, Erdberger Lände, mit dem Ziel, einen modernen Nutzungsmix aus Wohnen, Büro und Einzel-handel zu schaffen. Der Standort im 3. Bezirk punktet durch beste Infrastruktur (U3, Flughafen-autobahn, Radwege), Zentrumsnähe sowie die Lage direkt an den Naherholungsbereichen Donaukanal und Grüner Prater. 
    Das Projektareal (5,5 ha) fasst derzeit ein Flächenvolumen von insgesamt rund 135.000 m² Bruttogeschossfläche (BGF). Im 2012 kernsanierten, rd. 17.500 m² fassenden Bürogebäude Silbermöwe konnte die Robert Bosch AG als Mieter gewonnen werden; im benachbarten Bestandsgebäude sind u.a. das Wiener Verkehrsamt sowie der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger eingemietet.
     
    Bau von insgesamt 490 Wohnungen und einem Bürogebäude bis 2018
    Zusätzlich zur 220 Mietwohnungen fassenden Wohnhausanlage „Baufeld Süd“ hat CA Immo am Projektareal Lände 3 im Joint Venture mit JP Immobilien ein weiteres Wohngebäude mit 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen im Bau. Diese insgesamt 490 Wohnungen werden unter dem Namen Laendyard vermarktet. Am Nebengrundstück – direkt an der Lände – ist das rd. 13.800 m² fassende Bürogebäude ViE in Entwicklung; bis Ende 2018 soll die Entwicklung des gesamten Areals abgeschlossen sein.
     
    Facts and Figures: Wohnhausanlage Baufeld Süd
     220 Mietwohnungen zwischen 35m² und 110 m²
     Jede Wohnung mit direktem Zugang zu eigenem Balkon oder Garten
     Überirdische BGF: 19.000 m², unterirdische BGF: rd. 4.500 m² auf einer Ebene 
     Mietfläche: rd. 14.100 m²
     Parkplätze: 142 
     Die Vermietung erfolgt durch JP Immobilien und ÖRAG: www.jpi.at, www.oerag.at

    Companies im Artikel

    CA Immo

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien
    Show latest Report (20.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Porr

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
    Show latest Report (20.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Porr-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe und Joh. Berenberg, Gossler & Co, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Siemens



    Laendyard: Joint Venture-Partner JP Immobilien und CA Immo feiern die Fertigstellung des Rohbaus von 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen an der Erdberger Lände; Bild: CA Immo/APA-Fotoservice/Hörmandinger





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




    CA Immo
    Akt. Indikation:  30.56 / 30.86
    Uhrzeit:  21:25:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.36%
    Letzter SK:  30.82 ( 0.33%)

    Porr
    Akt. Indikation:  14.10 / 14.30
    Uhrzeit:  21:24:44
    Veränderung zu letztem SK:  0.28%
    Letzter SK:  14.16 ( -2.34%)

    Siemens
    Akt. Indikation:  172.28 / 172.68
    Uhrzeit:  21:25:49
    Veränderung zu letztem SK:  -1.73%
    Letzter SK:  175.52 ( 1.64%)



     

    Bildnachweis

    1. Laendyard: Joint Venture-Partner JP Immobilien und CA Immo feiern die Fertigstellung des Rohbaus von 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen an der Erdberger Lände; Bild: CA Immo/APA-Fotoservice/Hörmandinger   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Laendyard: Joint Venture-Partner JP Immobilien und CA Immo feiern die Fertigstellung des Rohbaus von 270 Eigentums- und Vorsorgewohnungen an der Erdberger Lände; Bild: CA Immo/APA-Fotoservice/Hörmandinger


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Uniqa(1), Erste Group(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: voestalpine(1), EVN(1), Wienerberger(1), Kontron(1), ams-Osram(1), Telekom Austria(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #619: Neuer bei Addiko, dad.at mit Milestone und grossem Neukundenpaket, alle Details Börsentag Wien 4.6.

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Horst Pannwitz
      Berlin. Symphonie einer Weltstadt
      1959
      Ernst Staneck Verlag

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH