Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitout Wiener Börse: Bawag macht Ränge gut

Bild: © Martina Draper, Wiener Börse, Ticker

28.02.2024, 1278 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: ams-Osram -2,29% auf 2,31, davor 4 Tage im Plus (6,31% Zuwachs von 2,22 auf 2,36), BKS Bank Stamm +0,63% auf 16,1, davor 4 Tage ohne Veränderung , EuroTeleSites AG +2,36% auf 3,685, davor 4 Tage im Minus (-5,51% Verlust von 3,81 auf 3,6), Frauenthal +2,61% auf 23,6, davor 3 Tage ohne Veränderung , FACC +2,36% auf 6,07, davor 3 Tage im Minus (-4,97% Verlust von 6,24 auf 5,93).

ATX TR

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Bawag (3 Plätze gutgemacht, von 4 auf 1) ; dazu, Andritz (-2, von 1 auf 3), DO&CO (-2, von 2 auf 4), Mayr-Melnhof (+2, von 14 auf 12), Uniqa (+1, von 3 auf 2), Wienerberger (+1, von 6 auf 5), Erste Group (-1, von 5 auf 6), OMV (+1, von 8 auf 7), RBI (-1, von 7 auf 8), Immofinanz (+1, von 11 auf 10),

Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 45.588.308 ytd auf Platz 15.

1. Bawag ( 8,59%)
2. Uniqa ( 8,18%)
3. Andritz ( 7,89%)
4. DO&CO ( 6,85%)
5. Wienerberger ( 6,42%)
6. Erste Group ( 5,20%)
7. OMV ( 2,09%)
8. RBI ( 1,66%)
9. VIG ( 1,13%)
10. Immofinanz ( -0,48%)
11. Telekom Austria ( -1,44%)
12. Mayr-Melnhof ( -6,48%)
13. SBO ( -6,79%)
14. CA Immo ( -7,86%)
15. Österreichische Post ( -8,72%)
16. voestalpine ( -11,41%)
17. Lenzing ( -16,46%)
18. EVN ( -16,87%)
19. Verbund ( -20,29%)
20. AT&S ( -26,81%)


(28.02.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




 

Bildnachweis

1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

» Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

» Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

» Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

» Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

» Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

» Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A37G51
AT0000A2UVV6
AT0000A36G37
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    #gabb #1579

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #626: Bawag macht es RBI nach, damit nähert sich der ATX TR seinem All-time-High, Addiko Bank unklar

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Igor Chekachkov
    NA4JOPM8
    2021
    ist publishing

    Todd Hido
    House Hunting
    2019
    Nazraeli

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published


    28.02.2024, 1278 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: ams-Osram -2,29% auf 2,31, davor 4 Tage im Plus (6,31% Zuwachs von 2,22 auf 2,36), BKS Bank Stamm +0,63% auf 16,1, davor 4 Tage ohne Veränderung , EuroTeleSites AG +2,36% auf 3,685, davor 4 Tage im Minus (-5,51% Verlust von 3,81 auf 3,6), Frauenthal +2,61% auf 23,6, davor 3 Tage ohne Veränderung , FACC +2,36% auf 6,07, davor 3 Tage im Minus (-4,97% Verlust von 6,24 auf 5,93).

    ATX TR

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Bawag (3 Plätze gutgemacht, von 4 auf 1) ; dazu, Andritz (-2, von 1 auf 3), DO&CO (-2, von 2 auf 4), Mayr-Melnhof (+2, von 14 auf 12), Uniqa (+1, von 3 auf 2), Wienerberger (+1, von 6 auf 5), Erste Group (-1, von 5 auf 6), OMV (+1, von 8 auf 7), RBI (-1, von 7 auf 8), Immofinanz (+1, von 11 auf 10),

    Diese Vorfälle in den Umsatz Top 20: Erste Group liegt mit dem Umsatz von 45.588.308 ytd auf Platz 15.

    1. Bawag ( 8,59%)
    2. Uniqa ( 8,18%)
    3. Andritz ( 7,89%)
    4. DO&CO ( 6,85%)
    5. Wienerberger ( 6,42%)
    6. Erste Group ( 5,20%)
    7. OMV ( 2,09%)
    8. RBI ( 1,66%)
    9. VIG ( 1,13%)
    10. Immofinanz ( -0,48%)
    11. Telekom Austria ( -1,44%)
    12. Mayr-Melnhof ( -6,48%)
    13. SBO ( -6,79%)
    14. CA Immo ( -7,86%)
    15. Österreichische Post ( -8,72%)
    16. voestalpine ( -11,41%)
    17. Lenzing ( -16,46%)
    18. EVN ( -16,87%)
    19. Verbund ( -20,29%)
    20. AT&S ( -26,81%)


    (28.02.2024)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




     

    Bildnachweis

    1. Wiener Börse, Ticker , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Gold, Nacktthema UBM und Astrid Wagner,...

    » Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 12.4.: Bitte wieder so wie 2012 (Börse Geschichte) (Börs...

    » Reingehört bei UBM (boersen radio.at)

    » Dividenden-Info von Amag und Palfinger, Research zu Strabag, Valneva, Fl...

    » Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt ...

    » Nachlese: Alexandra Bolena, Gold-Rally, Societe Generale Produkt auf ste...

    » Wiener Börse zu Mittag fester: Verbund, Semperit, RBI gesucht, D-Blick D...

    » Börsenradio Live-Blick 12/4: DAX, ATX und vor allem Gold (72.000 Euro fü...

    » Zertifikat des Tages #7: Neues Société Generale Produkt, das direkt und ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A37G51
    AT0000A2UVV6
    AT0000A36G37
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      #gabb #1579

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #626: Bawag macht es RBI nach, damit nähert sich der ATX TR seinem All-time-High, Addiko Bank unklar

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood 15 | New York
      2023
      Self published

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery