Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.01.2020

Die aktuell längste Serie: Verbund mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.36%) - die längste Serie dieses Jahr: E.ON 9 Tage (Performance: 9.23%).

Tagesgewinner war am Dienstag ThyssenKrupp mit 5,29% auf 11,75 (213% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,04%) vor Evotec mit 4,63% auf 25,74 (117% Vol.; 1W 0,94%) und Slack mit 4,59% auf 20,98 (96% Vol.; 1W -5,96%). Die Tagesverlierer: Lenzing mit -6,42% auf 72,90 (496% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,88%), Barrick Gold mit -3,33% auf 18,00 (131% Vol.; 1W -1,91%), SAP mit -2,14% auf 119,84 (211% Vol.; 1W -5,04%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Alibaba Group Holding (6810,07 Mio.), Berkshire Hathaway (1618,91) und Novartis (1086,66). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Lenzing (496%), Semperit (429%) und bet-at-home.com (322%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Tesla mit 29,66%, die beste ytd ist Tesla mit 33,39%. Am schwächsten tendierten Glencore mit -98,87% (Monatssicht) und Varta AG mit -34,35% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 33,39% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter Wirecard 27,53% (Vorjahr: -19,05 Prozent), Valneva 24,85% (Vorjahr: -15,5 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Varta AG -34,35% (Vorjahr: 387,94 Prozent), dann K+S -24,17% (Vorjahr: -29,29 Prozent), Lufthansa -14,69% (Vorjahr: -16,7 Prozent).

Weitere Highlights: Nordex ist nun 3 Tage im Plus (5,79% Zuwachs von 12,1 auf 12,8), ebenso NetEase 6 Tage im Minus (8% Verlust von 350,13 auf 322,11), Amgen 5 Tage im Minus (7,68% Verlust von 241,49 auf 222,95), Baidu 5 Tage im Minus (9,55% Verlust von 139,61 auf 126,28), Facebook 5 Tage im Minus (3,27% Verlust von 222,14 auf 214,87), Amazon 4 Tage im Minus (3,36% Verlust von 1892 auf 1828,34), bet-at-home.com 3 Tage im Minus (6,61% Verlust von 54,5 auf 50,9), jd.com 3 Tage im Minus (8,1% Verlust von 40,97 auf 37,65).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Dialog Semiconductor +0,48% auf 41,64, davor 6 Tage im Minus (-7,47% Verlust von 44,71 auf 41,37), Slack +4,59% auf 20,98, davor 6 Tage im Minus (-12,67% Verlust von 22,97 auf 20,06), Gazprom +2,64% auf 6,774, davor 6 Tage im Minus (-11,36% Verlust von 7,45 auf 6,6), JinkoSolar +1,39% auf 19,66, davor 5 Tage im Minus (-15,07% Verlust von 22,83 auf 19,39), Volkswagen +0,29% auf 171,4, davor 5 Tage im Minus (-5,94% Verlust von 181,7 auf 170,9),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Valneva (3,17) mit 24,85% ytd, Deutsche Bank (7,87) mit 13,78% ytd, Verbund (48,78) mit 9,03% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Nordex (12,8) mit 5,96% ytd, Semperit (11,8) mit 5,92% ytd, EVN (18,08) mit 4,51% ytd, GFT Technologies (12) mit 3,09% ytd, Deutsche Telekom (14,91) mit 2,33% ytd, Barrick Gold (16,37) mit -3,28% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Baidu (115,8) mit -0,01% ytd, Amazon (1.681,8) mit -1% ytd, Telekom Austria (7,15) mit -1,79% ytd, Royal Dutch Shell (25,42) mit -3,33% ytd, bet-at-home.com (50,9) mit -3,78% ytd, Polytec (8,27) mit -4,39% ytd, Uniqa (8,68) mit -4,56% ytd, Kapsch TrafficCom (26,7) mit -6,97% ytd, Amgen (202,7) mit -7,21% ytd, OMV (46,15) mit -7,85% ytd, BMW (66,82) mit -8,64% ytd, Lenzing (72,9) mit -11,96% ytd, SBO (43,4) mit -13,72% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Tesla 95,85%, HelloFresh 73,53% und GFT Technologies 41,46%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Glencore -98,84%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




 

Bildnachweis

1. Tesla   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Zumtobel , FACC , Lenzing , Pierer Mobility AG , Amag , voestalpine , Erste Group , Andritz , Athos Immobilien , Fabasoft , OMV , startup300 , SBO , Verbund , Wienerberger .


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Siemens Healthineers Standort Österreich
Georg Fischer Fittings GmbH Standort Österreich
Agrana Bioethanolwerk Pischelsdorf

Covid 19 lookups




Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Erste Group(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(2), Erste Group(1), EVN(1), OMV(1), Verbund(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(2)
    Star der Stunde: Andritz 2.34%, Rutsch der Stunde: OMV -2.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), EVN(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: SBO 7.32%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.97%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3), S&T(2)
    Covid Charttechnik 2.4.: Weniger Neuinfizierte in Österreich als im 20-Tage-Durchschnitt

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Insights #7 | Short Selling & Börsen-Öffnungszeiten: Christoph Boschan & Markus Koch

    Warum den Aktienmarkt in Krisenzeiten nicht schließen? Weil kein Problem gelöst wird, nur weil der Barometer plötzlich aus ist. Information, die über Börsenkurse abgebilde...

    bankdirekt.at trending: Tesla ytd um 1/3 fester


    29.01.2020

    Die aktuell längste Serie: Verbund mit 3 Tagen Plus in Folge (Performance: 5.36%) - die längste Serie dieses Jahr: E.ON 9 Tage (Performance: 9.23%).

    Tagesgewinner war am Dienstag ThyssenKrupp mit 5,29% auf 11,75 (213% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -0,04%) vor Evotec mit 4,63% auf 25,74 (117% Vol.; 1W 0,94%) und Slack mit 4,59% auf 20,98 (96% Vol.; 1W -5,96%). Die Tagesverlierer: Lenzing mit -6,42% auf 72,90 (496% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -10,88%), Barrick Gold mit -3,33% auf 18,00 (131% Vol.; 1W -1,91%), SAP mit -2,14% auf 119,84 (211% Vol.; 1W -5,04%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Alibaba Group Holding (6810,07 Mio.), Berkshire Hathaway (1618,91) und Novartis (1086,66). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2020er-Tagesschnitt gab es bei Lenzing (496%), Semperit (429%) und bet-at-home.com (322%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Tesla mit 29,66%, die beste ytd ist Tesla mit 33,39%. Am schwächsten tendierten Glencore mit -98,87% (Monatssicht) und Varta AG mit -34,35% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 33,39% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter Wirecard 27,53% (Vorjahr: -19,05 Prozent), Valneva 24,85% (Vorjahr: -15,5 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: Varta AG -34,35% (Vorjahr: 387,94 Prozent), dann K+S -24,17% (Vorjahr: -29,29 Prozent), Lufthansa -14,69% (Vorjahr: -16,7 Prozent).

    Weitere Highlights: Nordex ist nun 3 Tage im Plus (5,79% Zuwachs von 12,1 auf 12,8), ebenso NetEase 6 Tage im Minus (8% Verlust von 350,13 auf 322,11), Amgen 5 Tage im Minus (7,68% Verlust von 241,49 auf 222,95), Baidu 5 Tage im Minus (9,55% Verlust von 139,61 auf 126,28), Facebook 5 Tage im Minus (3,27% Verlust von 222,14 auf 214,87), Amazon 4 Tage im Minus (3,36% Verlust von 1892 auf 1828,34), bet-at-home.com 3 Tage im Minus (6,61% Verlust von 54,5 auf 50,9), jd.com 3 Tage im Minus (8,1% Verlust von 40,97 auf 37,65).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Dialog Semiconductor +0,48% auf 41,64, davor 6 Tage im Minus (-7,47% Verlust von 44,71 auf 41,37), Slack +4,59% auf 20,98, davor 6 Tage im Minus (-12,67% Verlust von 22,97 auf 20,06), Gazprom +2,64% auf 6,774, davor 6 Tage im Minus (-11,36% Verlust von 7,45 auf 6,6), JinkoSolar +1,39% auf 19,66, davor 5 Tage im Minus (-15,07% Verlust von 22,83 auf 19,39), Volkswagen +0,29% auf 171,4, davor 5 Tage im Minus (-5,94% Verlust von 181,7 auf 170,9),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Valneva (3,17) mit 24,85% ytd, Deutsche Bank (7,87) mit 13,78% ytd, Verbund (48,78) mit 9,03% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Nordex (12,8) mit 5,96% ytd, Semperit (11,8) mit 5,92% ytd, EVN (18,08) mit 4,51% ytd, GFT Technologies (12) mit 3,09% ytd, Deutsche Telekom (14,91) mit 2,33% ytd, Barrick Gold (16,37) mit -3,28% ytd, YY Inc. (0) mit 7,96% ytd, Baidu (115,8) mit -0,01% ytd, Amazon (1.681,8) mit -1% ytd, Telekom Austria (7,15) mit -1,79% ytd, Royal Dutch Shell (25,42) mit -3,33% ytd, bet-at-home.com (50,9) mit -3,78% ytd, Polytec (8,27) mit -4,39% ytd, Uniqa (8,68) mit -4,56% ytd, Kapsch TrafficCom (26,7) mit -6,97% ytd, Amgen (202,7) mit -7,21% ytd, OMV (46,15) mit -7,85% ytd, BMW (66,82) mit -8,64% ytd, Lenzing (72,9) mit -11,96% ytd, SBO (43,4) mit -13,72% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Tesla 95,85%, HelloFresh 73,53% und GFT Technologies 41,46%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Glencore -98,84%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum bankdirekt.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

    (dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)




     

    Bildnachweis

    1. Tesla   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Semperit , Addiko Bank , Marinomed Biotech , Zumtobel , FACC , Lenzing , Pierer Mobility AG , Amag , voestalpine , Erste Group , Andritz , Athos Immobilien , Fabasoft , OMV , startup300 , SBO , Verbund , Wienerberger .


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Siemens Healthineers Standort Österreich
    Georg Fischer Fittings GmbH Standort Österreich
    Agrana Bioethanolwerk Pischelsdorf

    Covid 19 lookups




    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Erste Group(2)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(2), Erste Group(1), EVN(1), OMV(1), Verbund(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(2)
      Star der Stunde: Andritz 2.34%, Rutsch der Stunde: OMV -2.02%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(3), OMV(3), EVN(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: SBO 7.32%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.97%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3), S&T(2)
      Covid Charttechnik 2.4.: Weniger Neuinfizierte in Österreich als im 20-Tage-Durchschnitt

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Insights #7 | Short Selling & Börsen-Öffnungszeiten: Christoph Boschan & Markus Koch

      Warum den Aktienmarkt in Krisenzeiten nicht schließen? Weil kein Problem gelöst wird, nur weil der Barometer plötzlich aus ist. Information, die über Börsenkurse abgebilde...