Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitouts: Verbund geht wieder über 100 Prozent year-to-date

Magazine aktuell


#gabb aktuell



24.09.2018, 2701 Zeichen

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG Stamm +0,23% auf 89, davor 17 Tage ohne Veränderung , voestalpine -0,21% auf 38,77, davor 8 Tage im Plus (6,47% Zuwachs von 36,49 auf 38,85), BKS Bank Stamm -1,14% auf 17,4, davor 6 Tage ohne Veränderung , KTM Industries +1,45% auf 70, davor 5 Tage ohne Veränderung , Lenzing -0,19% auf 105,8, davor 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 102,9 auf 106), Bawag Group -1,22% auf 40,36, davor 4 Tage im Plus (3,29% Zuwachs von 39,56 auf 40,86), Fabasoft 0% auf 15,3, davor 4 Tage im Plus (12,5% Zuwachs von 13,6 auf 15,3), Mayr-Melnhof +1,1% auf 110,2, davor 4 Tage im Minus (-1,45% Verlust von 110,6 auf 109), Athos Immobilien 0% auf 44,8, davor 3 Tage im Plus (6,67% Zuwachs von 42 auf 44,8), Polytec-1,83% auf 11,78, davor 3 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 11,6 auf 12),

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 15 auf 18) ; dazu, CA Immo (-2, von 2 auf 4), Andritz (-2, von 4 auf 6), Immofinanz (-2, von 6 auf 8), Wienerberger (-2, von 7 auf 9), Uniqa (-2, von 11 auf 13), OMV (+2, von 18 auf 16), DO&CO (-1, von 1 auf 2), S Immo (+1, von 8 auf 7), Erste Group (-1, von 9 auf 10),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Telekom Austria (-1 Plätze gutgemacht, von 19 auf 20) , weiters DO&CO (-16, von 3 auf 19)

1. Verbund ( 102,53%)
2. DO&CO ( 62,64%)
3. FACC ( 18,46%)
4. CA Immo ( 18,19%)
5. SBO ( 10,18%)
6. Andritz ( 8,53%)
7. S Immo ( 6,75%)
8. Immofinanz ( 6,47%)
9. Wienerberger ( 5,80%)
10. Erste Group ( 1,15%)
11. Lenzing ( -0,05%)
12. Österreichische Post ( -3,21%)
13. Uniqa ( -4,54%)
14. VIG ( -5,22%)
15. Bawag Group ( -9,22%)
16. OMV ( -9,63%)
17. Telekom Austria ( -10,73%)
18. AT&S ( -11,21%)
19. RBI ( -15,63%)
20. voestalpine ( -22,22%)

1. SW Umwelttechnik ( 46,67%)
2. S&T ( 39,99%)
3. Valneva ( 38,00%)
4. Gurktaler AG VZ ( 33,80%)
5. RHI Magnesita ( 23,38%)
6. Gurktaler AG Stamm ( 22,58%)
7. Oberbank AG VZ ( 22,55%)
8. Sanochemia ( 20,45%)
9. Fabasoft ( 20,18%)
10. Wolford ( 10,25%)
11. KTM Industries ( 10,24%)
12. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
13. Oberbank AG Stamm ( 8,60%)
14. Buwog ( 5,39%)
15. Flughafen Wien ( 4,75%)
16. Athos Immobilien ( 3,01%)
17. EVN ( 2,40%)
18. Strabag ( 1,67%)
19. UBM ( -0,98%)
20. BKS Bank Stamm ( -2,25%)
21. Rosenbauer ( -4,54%)
22. Porr ( -5,17%)
23. Amag ( -5,82%)
24. Warimpex ( -8,39%)
25. Zumtobel ( -9,28%)
26. Mayr-Melnhof ( -10,04%)
27. Wiener Privatbank ( -10,80%)
28. Palfinger ( -11,88%)
29. Petro Welt Technologies ( -13,00%)
30. Cleen Energy ( -16,00%)
31. Linz Textil Holding ( -17,50%)
32. Frauenthal ( -20,39%)
33. Agrana ( -22,78%)
34. Kapsch TrafficCom ( -25,83%)
35. Semperit ( -30,23%)
36. Polytec ( -36,32%)
37. AMS ( -36,69%)
38. bet-at-home.com ( -41,37%)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha




 

Bildnachweis

1. Chart Herz   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Chart Herz


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2UVV6
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Futures
    On the Verge
    2023
    Void

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    Federico Renzaglia
    Bonifica
    2024
    Self published

    BSN Spitouts: Verbund geht wieder über 100 Prozent year-to-date


    24.09.2018, 2701 Zeichen

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Oberbank AG Stamm +0,23% auf 89, davor 17 Tage ohne Veränderung , voestalpine -0,21% auf 38,77, davor 8 Tage im Plus (6,47% Zuwachs von 36,49 auf 38,85), BKS Bank Stamm -1,14% auf 17,4, davor 6 Tage ohne Veränderung , KTM Industries +1,45% auf 70, davor 5 Tage ohne Veränderung , Lenzing -0,19% auf 105,8, davor 4 Tage im Plus (3,01% Zuwachs von 102,9 auf 106), Bawag Group -1,22% auf 40,36, davor 4 Tage im Plus (3,29% Zuwachs von 39,56 auf 40,86), Fabasoft 0% auf 15,3, davor 4 Tage im Plus (12,5% Zuwachs von 13,6 auf 15,3), Mayr-Melnhof +1,1% auf 110,2, davor 4 Tage im Minus (-1,45% Verlust von 110,6 auf 109), Athos Immobilien 0% auf 44,8, davor 3 Tage im Plus (6,67% Zuwachs von 42 auf 44,8), Polytec-1,83% auf 11,78, davor 3 Tage im Plus (3,45% Zuwachs von 11,6 auf 12),

    ATX

    Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: AT&S (3 Plätze verloren, von 15 auf 18) ; dazu, CA Immo (-2, von 2 auf 4), Andritz (-2, von 4 auf 6), Immofinanz (-2, von 6 auf 8), Wienerberger (-2, von 7 auf 9), Uniqa (-2, von 11 auf 13), OMV (+2, von 18 auf 16), DO&CO (-1, von 1 auf 2), S Immo (+1, von 8 auf 7), Erste Group (-1, von 9 auf 10),
    Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Telekom Austria (-1 Plätze gutgemacht, von 19 auf 20) , weiters DO&CO (-16, von 3 auf 19)

    1. Verbund ( 102,53%)
    2. DO&CO ( 62,64%)
    3. FACC ( 18,46%)
    4. CA Immo ( 18,19%)
    5. SBO ( 10,18%)
    6. Andritz ( 8,53%)
    7. S Immo ( 6,75%)
    8. Immofinanz ( 6,47%)
    9. Wienerberger ( 5,80%)
    10. Erste Group ( 1,15%)
    11. Lenzing ( -0,05%)
    12. Österreichische Post ( -3,21%)
    13. Uniqa ( -4,54%)
    14. VIG ( -5,22%)
    15. Bawag Group ( -9,22%)
    16. OMV ( -9,63%)
    17. Telekom Austria ( -10,73%)
    18. AT&S ( -11,21%)
    19. RBI ( -15,63%)
    20. voestalpine ( -22,22%)

    1. SW Umwelttechnik ( 46,67%)
    2. S&T ( 39,99%)
    3. Valneva ( 38,00%)
    4. Gurktaler AG VZ ( 33,80%)
    5. RHI Magnesita ( 23,38%)
    6. Gurktaler AG Stamm ( 22,58%)
    7. Oberbank AG VZ ( 22,55%)
    8. Sanochemia ( 20,45%)
    9. Fabasoft ( 20,18%)
    10. Wolford ( 10,25%)
    11. KTM Industries ( 10,24%)
    12. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
    13. Oberbank AG Stamm ( 8,60%)
    14. Buwog ( 5,39%)
    15. Flughafen Wien ( 4,75%)
    16. Athos Immobilien ( 3,01%)
    17. EVN ( 2,40%)
    18. Strabag ( 1,67%)
    19. UBM ( -0,98%)
    20. BKS Bank Stamm ( -2,25%)
    21. Rosenbauer ( -4,54%)
    22. Porr ( -5,17%)
    23. Amag ( -5,82%)
    24. Warimpex ( -8,39%)
    25. Zumtobel ( -9,28%)
    26. Mayr-Melnhof ( -10,04%)
    27. Wiener Privatbank ( -10,80%)
    28. Palfinger ( -11,88%)
    29. Petro Welt Technologies ( -13,00%)
    30. Cleen Energy ( -16,00%)
    31. Linz Textil Holding ( -17,50%)
    32. Frauenthal ( -20,39%)
    33. Agrana ( -22,78%)
    34. Kapsch TrafficCom ( -25,83%)
    35. Semperit ( -30,23%)
    36. Polytec ( -36,32%)
    37. AMS ( -36,69%)
    38. bet-at-home.com ( -41,37%)



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S12/06: Curt Chadha




     

    Bildnachweis

    1. Chart Herz   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Erste Group
    Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chart Herz


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2UVV6
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #623: RBI zahlt und trifft sich in Tirol, CA Immo-Info über interessanten Aktionär bzw.Team Bulle vs. Team Bär

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Daido Moriyama
      Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
      1994
      Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd