Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hello bank! 100 detailliert: Valeant macht gut

Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2018, 3378 Zeichen

Tagesgewinner war am Freitag Valeant mit 9,91% auf 24,40 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -7,58%) vor YY Inc. mit 7,33% auf 73,02 (65% Vol.; 1W -0,52%) und Vipshop mit 6,92% auf 5,41 (38% Vol.; 1W -2,17%). Die Tagesverlierer: Österreichische Post mit -3,15% auf 34,38 (241% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,59%), Kapsch TrafficCom mit -2,71% auf 34,10 (263% Vol.; 1W 1,34%), Telekom Austria mit -2,29% auf 6,41 (135% Vol.; 1W -2,88%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (46867,02 Mio.), Glencore (33359,99) und Amazon (32054,62). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei WireCard (305%), SBO (279%) und Nemetschek (272%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Barrick Gold mit 27,64%, die beste ytd ist Verbund mit 96,67%. Am schwächsten tendierten SMA Solar mit -29,44% (Monatssicht) und JinkoSolar mit -62,37% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbund 96.67% (Vorjahr: 32.75 Prozent) im Plus. Dahinter WireCard 80.56% (Vorjahr: 127.61 Prozent), Netflix 76.89% (Vorjahr: 55.06 Prozent).
Am schlechtesten YTD: JinkoSolar -62.37% (Vorjahr: 57.91 Prozent), dann bet-at-home.com -55.79% (Vorjahr: 30.08 Prozent), Vipshop -53.84% (Vorjahr: 6.45 Prozent).

Weitere Highlights: Volkswagen ist nun 7 Tage im Minus (9,24% Verlust von 151,5 auf 137,5), ebenso WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 5 Tage im Minus (3,06% Verlust von 3,92 auf 3,8), BB Biotech 3 Tage im Minus (6,85% Verlust von 70,85 auf 66), Porsche Automobil Holding 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 56,06 auf 53,4), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (4,49% Verlust von 2594,5 auf 2478), GFT Technologies 3 Tage im Minus (14,29% Verlust von 11,76 auf 10,08).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Ambarella +5,41% auf 28,27, davor 7 Tage im Minus (-18,63% Verlust von 32,96 auf 26,82), YY Inc. +7,34% auf 73,02, davor 6 Tage im Minus (-9,7% Verlust von 75,34 auf 68,03), Alphabet-A +2,73% auf 1120,54, davor 6 Tage im Minus (-9,97% Verlust von 1211,53 auf 1090,74), Manz +3,28% auf 31,5, davor 6 Tage im Minus (-17,34% Verlust von 36,9 auf 30,5), Rocket Internet +1,44% auf 25,36, davor 5 Tage im Minus (-8,96% Verlust von 27,46 auf 25),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Österreichische Post (34,38) mit -8,12% ytd, Siemens (99,76) mit -14,11% ytd, GFT Technologies (10,08) mit -22,73% ytd, BASF(69,02) mit -24,77% ytd, voestalpine (35,81) mit -28,16% ytd, Semperit (14,86) mit -32,76% ytd, Polytec (9,65) mit -47,84% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Verbund 39,88%, WireCard 25,69% und Apple 17,51%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Vipshop -56,38%, SMA Solar -53,05% und AMS -48,57%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




 

Bildnachweis

1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A34CV6
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Erste Group(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1), Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1)
    Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
    BSN Vola-Event Addiko Bank
    Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #622: Daumen drücken für RBI und die Wiener Börse, die an die Börse sollte, AT&S, Bawag und VIG vor Marken

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Hello bank! 100 detailliert: Valeant macht gut


    14.10.2018, 3378 Zeichen

    Tagesgewinner war am Freitag Valeant mit 9,91% auf 24,40 (0% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -7,58%) vor YY Inc. mit 7,33% auf 73,02 (65% Vol.; 1W -0,52%) und Vipshop mit 6,92% auf 5,41 (38% Vol.; 1W -2,17%). Die Tagesverlierer: Österreichische Post mit -3,15% auf 34,38 (241% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,59%), Kapsch TrafficCom mit -2,71% auf 34,10 (263% Vol.; 1W 1,34%), Telekom Austria mit -2,29% auf 6,41 (135% Vol.; 1W -2,88%)

    Die höchsten Tagesumsätze hatten Royal Dutch Shell (46867,02 Mio.), Glencore (33359,99) und Amazon (32054,62). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei WireCard (305%), SBO (279%) und Nemetschek (272%).

    Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Barrick Gold mit 27,64%, die beste ytd ist Verbund mit 96,67%. Am schwächsten tendierten SMA Solar mit -29,44% (Monatssicht) und JinkoSolar mit -62,37% (ytd).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Verbund 96.67% (Vorjahr: 32.75 Prozent) im Plus. Dahinter WireCard 80.56% (Vorjahr: 127.61 Prozent), Netflix 76.89% (Vorjahr: 55.06 Prozent).
    Am schlechtesten YTD: JinkoSolar -62.37% (Vorjahr: 57.91 Prozent), dann bet-at-home.com -55.79% (Vorjahr: 30.08 Prozent), Vipshop -53.84% (Vorjahr: 6.45 Prozent).

    Weitere Highlights: Volkswagen ist nun 7 Tage im Minus (9,24% Verlust von 151,5 auf 137,5), ebenso WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 5 Tage im Minus (3,06% Verlust von 3,92 auf 3,8), BB Biotech 3 Tage im Minus (6,85% Verlust von 70,85 auf 66), Porsche Automobil Holding 3 Tage im Minus (4,74% Verlust von 56,06 auf 53,4), Royal Dutch Shell 3 Tage im Minus (4,49% Verlust von 2594,5 auf 2478), GFT Technologies 3 Tage im Minus (14,29% Verlust von 11,76 auf 10,08).

    Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Ambarella +5,41% auf 28,27, davor 7 Tage im Minus (-18,63% Verlust von 32,96 auf 26,82), YY Inc. +7,34% auf 73,02, davor 6 Tage im Minus (-9,7% Verlust von 75,34 auf 68,03), Alphabet-A +2,73% auf 1120,54, davor 6 Tage im Minus (-9,97% Verlust von 1211,53 auf 1090,74), Manz +3,28% auf 31,5, davor 6 Tage im Minus (-17,34% Verlust von 36,9 auf 30,5), Rocket Internet +1,44% auf 25,36, davor 5 Tage im Minus (-8,96% Verlust von 27,46 auf 25),

    Top Flop

    Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Österreichische Post (34,38) mit -8,12% ytd, Siemens (99,76) mit -14,11% ytd, GFT Technologies (10,08) mit -22,73% ytd, BASF(69,02) mit -24,77% ytd, voestalpine (35,81) mit -28,16% ytd, Semperit (14,86) mit -32,76% ytd, Polytec (9,65) mit -47,84% ytd.

    Am weitesten über dem MA200: Verbund 39,88%, WireCard 25,69% und Apple 17,51%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Vipshop -56,38%, SMA Solar -53,05% und AMS -48,57%.

    Aktuelles zu den Companies (48h)

    Hier geht es zum hello bank! 100-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #633: Heute April Verfall, Ex-Marinomed-Investor in Troubles und die Radio-Studios A, B, C und vielleicht D




     

    Bildnachweis

    1. Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion) , (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex.


    Random Partner

    BNP Paribas
    BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Yes Choose Optimism Elke Müller Zertifikate Smeil (S Immo Kollektion), (© Diverse Fotografen / Aktion wurde vom Börse Express 2014 an photaq/BSN übetragen)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A34CV6
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Bawag(1), Erste Group(1), Uniqa(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Uniqa(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 2.34%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Wienerberger(1), voestalpine(1), EVN(1), Telekom Austria(1), Kontron(1), ams-Osram(1)
      Star der Stunde: Österreichische Post 0.87%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Strabag(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 6.87%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.6%
      BSN Vola-Event Addiko Bank
      Star der Stunde: Wienerberger 0.97%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.46%

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #622: Daumen drücken für RBI und die Wiener Börse, die an die Börse sollte, AT&S, Bawag und VIG vor Marken

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void

      Valie Export
      Körpersplitter
      1980
      Veralg Droschl

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published