Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Ausblick: Zahlen von Erste Group, Palfinger, OMV, AT&S und Amag - volatiles Umfeld sollte bleiben


Amag
Akt. Indikation:  26.50 / 27.60
Uhrzeit:  19:03:45
Veränderung zu letztem SK:  -0.18%
Letzter SK:  27.10 ( -0.37%)

AMS
Akt. Indikation:  1.02 / 1.04
Uhrzeit:  19:03:46
Veränderung zu letztem SK:  -3.50%
Letzter SK:  1.07 ( 0.71%)

Andritz
Akt. Indikation:  57.00 / 57.35
Uhrzeit:  19:04:21
Veränderung zu letztem SK:  0.31%
Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

ATX
Akt. Indikation:  3554.54 / 3554.54
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
Letzter SK:  3554.82 ( 0.28%)

ATX Prime Letzter SK:  3554.82 ( 0.27%)
Lenzing
Akt. Indikation:  29.80 / 30.95
Uhrzeit:  19:03:46
Veränderung zu letztem SK:  -2.17%
Letzter SK:  31.05 ( 0.16%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  115.40 / 116.60
Uhrzeit:  19:04:21
Veränderung zu letztem SK:  -1.02%
Letzter SK:  117.20 ( 0.69%)

OMV
Akt. Indikation:  45.18 / 45.30
Uhrzeit:  19:03:46
Veränderung zu letztem SK:  0.53%
Letzter SK:  45.00 ( 2.97%)

Palfinger
Akt. Indikation:  22.45 / 22.70
Uhrzeit:  21:55:55
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  22.45 ( 0.00%)

Semperit
Akt. Indikation:  11.60 / 11.76
Uhrzeit:  19:03:46
Veränderung zu letztem SK:  -0.34%
Letzter SK:  11.72 ( -1.18%)

voestalpine
Akt. Indikation:  26.74 / 26.86
Uhrzeit:  19:03:46
Veränderung zu letztem SK:  -0.67%
Letzter SK:  26.98 ( 0.45%)

26.10.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX rutschte diese Woche in einem schwachen internationalen Börseumfeld um 7,2% ab und lag damit deutlicher als der europäische Markt im Minus. Die Gewinnwarnung der voestalpine und die schwache Performance der OMV lasteten zusätzlich auf der Performance des heimischen Index. Die Aktienmärkte können sich den anhaltenden Unsicherheiten über den Handelsstreit, Brexit, italienischem Haushalt und steigenden US-Zinsen nicht entziehen. Auch konjunkturseitig trübte sich das Bild für Anleger ein mit schwächeren Wachstumsraten in China, einer schlechteren Stimmung bei den Unternehmen in Europa und geringen Häuserverkäufen in den USA.

Nur 4 Werte auf dem Wiener Kurszettel schlossen auf Wochensicht im positiven Bereich, angeführt von der Mayr-Melnhof mit einem Plus von 1,8%. Mayr-Melnhof kündigte letzten Freitag die Übernahme des Zigarettenfilterproduzenten TANN-Gruppe an. Auch die DO&CO stieg um 1,6%. Das Catering Unternehmen verlängerte die Zusammenarbeit mit Turkish Airlines für weitere 15 Jahre. Wir haben in unseren aktuellen Schätzungen mit einem Auslaufen des Vertrages Ende 2019 gerechnet und sehen die Verlängerung der Zusammenarbeit daher als positiv.

Fast alle anderen ATX Prime -Werte beendeten die Woche im roten Bereich. Die überraschende Gewinnwarnung der voestalpine diese Woche resultierte in einem Kursminus von knapp 17%. Ein Zusammenspiel mehrerer negativer Faktoren belastet Ausblick und Ergebnisse. Auch dieAMAG verlor mit knapp 11% deutlich, da der Aluminiumkonzern von den Auswirkungen des Handelsstreits und höheren Aluminiumoxidpreisen betroffen ist. Auch Andritz korrigierte mit -9% deutlich. Den stärksten Verlust diese Woche musste jedoch die in Zürich gelistet ams verkraften mit einem Minus von rund 37% nachdem der Ausblick für das 4. Quartal enttäuschte.

News gab es auch zu den Unternehmen Lenzing , AMAG und Semperit , deren Mehrheitseigentümer die B&C Privatstiftung ist. Diese wurde nun Ziel eines komplexen Übernahmeversuchs des österreichischen Investors Michael Tojner. Der Stiftungsvorstand will eine feindliche Übernahme mit allen Mitteln verhindern.

Ausblick. In der kommenden Woche startet auch Wien voll in die Berichtssaison. Den Anfang machen gleich die Schwergewichte Erste Group (2.11.) und OMV (31.10.) sowie Palfinger , AMAG und AT&S. Wir erwarten, dass das volatile Börsenumfeld uns auch die nächste Woche hindurch weiter begleiten wird und Investoren sich noch nicht aus der Deckung wagen werden.

Companies im Artikel

Amag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium
Show latest Report (30.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



AMS

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (20.10.2018)
 



Andritz

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (30.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



ATX

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
 



ATX Prime



Lenzing

 
Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
Show latest Report (20.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Mayr-Melnhof

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
Show latest Report (30.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Mayr-Melnhof-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, ICF BANK AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (20.10.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Palfinger

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
Show latest Report (30.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Semperit

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



voestalpine

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (30.12.2017)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Kurstafel im Erste Group-Headquarter, Kurse, Trading, Index, Indizes, ATX, Bild: beigestellt © Aussendung



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYE4
AT0000A2UVV6
AT0000A37G51
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Hannover Rück
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event CA Immo
    BSN MA-Event Flughafen Wien
    BSN MA-Event Covestro
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 9.4.24: DAX schwächer, SAP drückt, aber guter Schwung bei Infineon, in Wien Porr mit Super-Jubiläum

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Inbox: Ausblick: Zahlen von Erste Group, Palfinger, OMV, AT&S und Amag - volatiles Umfeld sollte bleiben


    26.10.2018, 9725 Zeichen

    26.10.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Der ATX rutschte diese Woche in einem schwachen internationalen Börseumfeld um 7,2% ab und lag damit deutlicher als der europäische Markt im Minus. Die Gewinnwarnung der voestalpine und die schwache Performance der OMV lasteten zusätzlich auf der Performance des heimischen Index. Die Aktienmärkte können sich den anhaltenden Unsicherheiten über den Handelsstreit, Brexit, italienischem Haushalt und steigenden US-Zinsen nicht entziehen. Auch konjunkturseitig trübte sich das Bild für Anleger ein mit schwächeren Wachstumsraten in China, einer schlechteren Stimmung bei den Unternehmen in Europa und geringen Häuserverkäufen in den USA.

    Nur 4 Werte auf dem Wiener Kurszettel schlossen auf Wochensicht im positiven Bereich, angeführt von der Mayr-Melnhof mit einem Plus von 1,8%. Mayr-Melnhof kündigte letzten Freitag die Übernahme des Zigarettenfilterproduzenten TANN-Gruppe an. Auch die DO&CO stieg um 1,6%. Das Catering Unternehmen verlängerte die Zusammenarbeit mit Turkish Airlines für weitere 15 Jahre. Wir haben in unseren aktuellen Schätzungen mit einem Auslaufen des Vertrages Ende 2019 gerechnet und sehen die Verlängerung der Zusammenarbeit daher als positiv.

    Fast alle anderen ATX Prime -Werte beendeten die Woche im roten Bereich. Die überraschende Gewinnwarnung der voestalpine diese Woche resultierte in einem Kursminus von knapp 17%. Ein Zusammenspiel mehrerer negativer Faktoren belastet Ausblick und Ergebnisse. Auch dieAMAG verlor mit knapp 11% deutlich, da der Aluminiumkonzern von den Auswirkungen des Handelsstreits und höheren Aluminiumoxidpreisen betroffen ist. Auch Andritz korrigierte mit -9% deutlich. Den stärksten Verlust diese Woche musste jedoch die in Zürich gelistet ams verkraften mit einem Minus von rund 37% nachdem der Ausblick für das 4. Quartal enttäuschte.

    News gab es auch zu den Unternehmen Lenzing , AMAG und Semperit , deren Mehrheitseigentümer die B&C Privatstiftung ist. Diese wurde nun Ziel eines komplexen Übernahmeversuchs des österreichischen Investors Michael Tojner. Der Stiftungsvorstand will eine feindliche Übernahme mit allen Mitteln verhindern.

    Ausblick. In der kommenden Woche startet auch Wien voll in die Berichtssaison. Den Anfang machen gleich die Schwergewichte Erste Group (2.11.) und OMV (31.10.) sowie Palfinger , AMAG und AT&S. Wir erwarten, dass das volatile Börsenumfeld uns auch die nächste Woche hindurch weiter begleiten wird und Investoren sich noch nicht aus der Deckung wagen werden.

    Companies im Artikel

    Amag

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Aluminium
    Show latest Report (30.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Amag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Baader Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    AMS

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
    Show latest Report (20.10.2018)
     



    Andritz

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
    Show latest Report (30.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Andritz-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Baader Bank AG, Hudson River Trading Europe, Tower Research Capital, Société Générale S.A., Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    ATX

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Indizes und Rohstoffe
     



    ATX Prime



    Lenzing

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group OÖ10 Members
    Show latest Report (20.10.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Lenzing-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Mayr-Melnhof

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Zykliker Österreich
    Show latest Report (30.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Mayr-Melnhof-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, ICF BANK AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    OMV

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
    Show latest Report (20.10.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Palfinger

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Crane
    Show latest Report (30.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Palfinger-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker ICF BANK AG, Deutsche Bank AG, Erste Group Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Semperit

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Semperit-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    voestalpine

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (30.12.2017)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Kurstafel im Erste Group-Headquarter, Kurse, Trading, Index, Indizes, ATX, Bild: beigestellt © Aussendung




    Was noch interessant sein dürfte:


    Stunde(n) der Wahrheit (Andreas Kern)

    Inbox: ZFA: Volumen des Zertifikatemarktes steigt leicht

    Inbox: Erste listet diesjährige KMU-Anleihe für Steuerangelegenheiten der Selbstständigen

    Inbox: Biovolt: Bafin schaut wegen Verdacht auf Marktmanipulation

    Inbox: Hannes Rungger und Angelika Eckl siegen beim 1. Bozen City Trail

    BSN Watchlist detailliert: Borussia Dortmund +20 Prozent in 6 Tagen, dann 4:0 in Stuttgart

    Inbox: ATX charttechnisch: Der Boden ist noch nicht gefunden

    Inbox: Erhöhte Volatilität wird noch andauern

    Inbox: AT&S - Die guten Geschäftsaussichten zerstreuen Befürchtungen

    Audio: Zins Pilot und 1,2 Prozent

    Audio: BNP Paribas: Es gibt richtig was zu tun

    Audio: Lars Brandau: Warum Zertifikate gekauft werden

    Audio: Heiko Geiger: "Dann wird man halt zum Aktionär"

    Audio: Schaufler / Erste: Eigenheim und ein wenig Rendite als Kundenwünsche



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden




    Amag
    Akt. Indikation:  26.50 / 27.60
    Uhrzeit:  19:03:45
    Veränderung zu letztem SK:  -0.18%
    Letzter SK:  27.10 ( -0.37%)

    AMS
    Akt. Indikation:  1.02 / 1.04
    Uhrzeit:  19:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  -3.50%
    Letzter SK:  1.07 ( 0.71%)

    Andritz
    Akt. Indikation:  57.00 / 57.35
    Uhrzeit:  19:04:21
    Veränderung zu letztem SK:  0.31%
    Letzter SK:  57.00 ( 0.00%)

    ATX
    Akt. Indikation:  3554.54 / 3554.54
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  -0.01%
    Letzter SK:  3554.82 ( 0.28%)

    ATX Prime Letzter SK:  3554.82 ( 0.27%)
    Lenzing
    Akt. Indikation:  29.80 / 30.95
    Uhrzeit:  19:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  -2.17%
    Letzter SK:  31.05 ( 0.16%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  115.40 / 116.60
    Uhrzeit:  19:04:21
    Veränderung zu letztem SK:  -1.02%
    Letzter SK:  117.20 ( 0.69%)

    OMV
    Akt. Indikation:  45.18 / 45.30
    Uhrzeit:  19:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  0.53%
    Letzter SK:  45.00 ( 2.97%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  22.45 / 22.70
    Uhrzeit:  21:55:55
    Veränderung zu letztem SK:  0.56%
    Letzter SK:  22.45 ( 0.00%)

    Semperit
    Akt. Indikation:  11.60 / 11.76
    Uhrzeit:  19:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  -0.34%
    Letzter SK:  11.72 ( -1.18%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  26.74 / 26.86
    Uhrzeit:  19:03:46
    Veränderung zu letztem SK:  -0.67%
    Letzter SK:  26.98 ( 0.45%)



     

    Bildnachweis

    1. Kurstafel im Erste Group-Headquarter, Kurse, Trading, Index, Indizes, ATX, Bild: beigestellt , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


    Random Partner

    Wiener Börse
    Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Kurstafel im Erste Group-Headquarter, Kurse, Trading, Index, Indizes, ATX, Bild: beigestellt, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYE4
    AT0000A2UVV6
    AT0000A37G51
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Hannover Rück
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event CA Immo
      BSN MA-Event Flughafen Wien
      BSN MA-Event Covestro
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 9.4.24: DAX schwächer, SAP drückt, aber guter Schwung bei Infineon, in Wien Porr mit Super-Jubiläum

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Andreas H. Bitesnich
      India
      2019
      teNeues Verlag GmbH

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press